1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps nach Virtualbox spielen bzw. SDCard mounten

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Sentenza, 15.08.2011.

  1. Sentenza, 15.08.2011 #1
    Sentenza

    Sentenza Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Hi Leute :)
    Ich bin neu hier, habe noch kein Smartphone, will mir aber demnächst eines zulegen, evtl. das Defy. Um mich allerdings schon mal mit Android etwas vertraut zu machen, und zu sehen ob es das richtige für meine Bedürfnisse ist, hab ich's bei mir in der VirtualBox installiert.

    Das Problem ist nur: da hab ich natürlich keine SD-Karte. Das heißt zum einen, dass ich Anwendungen wie die Galerie und MP3-Player nicht testen kann (einen Apppstore, "AndAppstore" gibts allerdings, auf den von Google kann ich nicht zugreifen, weil mein Googleaccount mit keinem Smartphone verbunden ist).

    Nun Suche ich halt nach einer Möglichkeit eine SDCard zu mounten, nur weiß ich nicht wie das mittels VirtualBox geht. Am besten wäre es wenn ich einen Ordner oder so als "SD-Karte" mounten könnte. Neben dem angesprochenen (MP3, Bilder) wäre es auch toll um eigene Apps aufzuspielen, denn ich (seit vielen Jahren Erfahrung im Bereich Software-Entwicklung) würde auch gerne mal mit den Entwicklungswerkzeugen rumspielen, nur irgendwie muss ich meine eigenen Apps ja dann aufs Android System bekommen. Den Google-Appstore kann ich ja wie gesagt nicht verwenden.

    Also wäre für Tipps dankbar :)
     
  2. CBiX, 15.08.2011 #2
    CBiX

    CBiX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Bessere Alternative zu einer VM mit VirtualBox: das Android SDK von Google bringt gleich einen Emulator für verschiedene API-Versionen (Android 1.6 bis 3.2 glaube ich). Apps (apk) kannst du im gestarteten Emulator (wie du ein neues virtuelles Gerät erstellen kannst findest du schon selber raus :cool2:) durch Eingabe von
    Code:
    ./adb install meineApp.apk
    im Verzeichnis platform-tools des SDK installieren.

    Bei mir wars jedenfalls so, ich habe damals (ok, vorletzte Woche wars :sleep:) aus Interesse mal mit dem Emulator rumgespielt, was mich schließlich zu dem Entschluss brachte, ein Android-Phone besitzen zu müssen :D

    Eine virtuelle SD-Karte kannst du soweit ich weiß auch erstellen, habs nur noch nicht getestet, da mal selber Bilder etc. draufzupacken.

    gruß, flo
     
    Sentenza bedankt sich.
  3. Sentenza, 15.08.2011 #3
    Sentenza

    Sentenza Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Ich danke dir! :)
    Die ganzen Entwicklungswerkzeuge hab ich schon, nur noch nicht installiert, wollte erstmal die VirtualBox richtig zum laufen bringen, aber vermutlich ist es mit den mitgelieferten Werkzeugen besser getan. Ich werd das machen :)
     

Diese Seite empfehlen