1. KaLeu, 29.06.2012 #1
    KaLeu

    KaLeu Threadstarter Junior Mitglied

    soo aller guten Dinge sind drei .. jetzt hab ich innerhalb eines Jahres das DRITTE LGO3D ..
    seit gestern nen neues (Austauschgerät) bekommen weil das alte nicht mehr zu reparieren war

    jetzt folgendes Problem
    andauernd öffnen sich die Apps selber und laufen im Hintergrund
    sms
    google+
    facebook
    maps
    email
    usw.

    ich kann die auch alle wieder über den manager ausschalten .. das handy weglegen und paar sekunden später zeigt der manager wieder das 2-3 apps aktiv sind ... ohne das ich dasd ding anfasse

    WAS ZUM GEIER SOLL DAS ? ? ?

    ich checks nicht .. kann man das nicht dauerhaft abstellen ?

    cheers Kalle
     
  2. hellion, 29.06.2012 #2
    hellion

    hellion Android-Experte

    Das ist ein bekanntes Problem(?), das erst mit Gingerbread richtig bekannt wurde. Soweit ich weiß, wurden diese Apps (soweit damals schon vorhanden) auch unter Froyo schon gestartet, man konnte sie anscheinend nur im Taskmanager nicht sehen. Für denjenigen, der diese Dienste nutzt, ist es praktisch, für alle anderen lästig.

    Am besten verhindert man den Neustart dieser Apps, indem man sie mit Titanium Backup oder Quarantine "einfriert".
     
  3. Kyomo, 29.06.2012 #3
    Kyomo

    Kyomo Android-Lexikon

    Willkommen bei Linux! Das ist kein Problem, sondern völlig normal. Linux arbeitet mit der Einstellung:"Ungenutzter RAM ist verschwendeter RAM"

    Gesendet von meinem LG-P920 mit Tapatalk 2