1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps und Widgets

Dieses Thema im Forum "Individualisierung" wurde erstellt von kristin, 15.08.2011.

  1. kristin, 15.08.2011 #1
    kristin

    kristin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Hallo,

    so, jetzt sind ein paar Tage vergangen und ich bin pausenlos mit meinem Handy beschäftigt, es ist schon erstaunlich was es da alles zu entdecken und einstellen gibt:smile:

    ABER natürlich geht nicht alles glatt, wenn ich gerade wieder etwas entdeckt habe kann es vorkommen dass ich es morgen wieder vergessen habe:mad2: (Vorgestern saß ich im Park und wollte telefonieren, ich habe einfach diese blöde Tastatur nicht gefunden um wählen zu können:rolleyes2:wie peinlich!

    Es gibt tausend Fragen aber die meisten finde ich per Suchfunktion bzw. Tante Google. Manche aber auch nicht.

    Jetzt daher meine Fragen:

    ich habe jetzt verschiedene Apps (oder Widgets??) runtergeladen. meine Sparkasse, Payback, GMX, Kalorienzähler, Ebay etc. Die ganzen Icons (sagt man so?) wie auch Einstellungen, Anzeige etc. habe ich alle auf den Homescreens (also diese schiebbaren Bildschirme) gelegt.

    Jetzt sind aber Apps, die ich runtergeladen habe verschieden gespeichert (nicht von mir sondern automatisch). Einmal unter Widgets, dann wieder unter Anwendung, manche auch unter "Meine Apps" bei diesem Market auf der ersten Seite usw.

    Jetzt hätte ich diese Widgets oder Apps gerne alle auf einem oder auch zwei Homescreens abgelegt. Jetzt sind sie wild durcheinander.

    Wie mache ich das dass z.b. ich ein App bzw. Widget vom Homescreen Nr2 auf Homescreen Nr. 3 bekomme?

    Ich hätte auch gerne auf einem Homescreen einen Ordner angelegt indem ich alle runtergeladenen Apps bzw. Widget packen kann und nicht an allen möglichen bzw. unmöglichen Stellen danach suchen muss.

    So, das wars mal wieder, vorab herzlichen Dank und

    gute Nacht

    Kristin
     
  2. Spider1996, 15.08.2011 #2
    Spider1996

    Spider1996 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,550
    Erhaltene Danke:
    632
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo zurück,

    Zuerst einmal:
    Apps sind alle Sachen die du ausführst über den App Drawer
    Widgets sind diese "Dinger" die du auf dem Homescreen hast (iwie doof zu erklären) Widgets kannst du hinzufügen indem du lange auf den Bildschirm an eine freie Fläche drückst(im Homescreen natürlich) und dann "Widgets" auswählst (dann siehste auch von selbst was das ist)

    Darunter kannst du dann auch Ordner erstellen wo du wiederrum Apps rein packen kannst

    [Edit] Hier mal ein bei Google geholtes Bild wie Widgets aussehen können: Klick
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
  3. Angel, 15.08.2011 #3
    Angel

    Angel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    13.12.2010
    hi kristin,

    im market sind unter "meine apps" alle apps/widgets aufgeführt die du heruntergeladen und installierst hast und es wird dir dort auch angezeigt ob updates verfügbar sind.
    im app drawer hast du ebenfalls eine übersicht über deine apps. dort siehst du wiederrum jede app die du aus dem market heruntergeladen und installiert hast und auch die systemapps die von samsung vorinstalliert worden sind.
    viele apps verfügen zusätzlich über widgets für den homescreen und diese sind dann unter "widgets" aufgeführt.

    wie du widgets, verknüpfungen etc. auf den homescreens verschiebst kannst du in der bedienungsanleitung nachlesen. die anleitung kannst du auf der samsung-website herunterladen.

    ordner auf dem homescreen kannst du erstellen indem du menü-->hinzufügen-->ordner klickst. es gibt aber auch entsprechende apps im market wie z.b. folder organizer. ich persönlich nutze dafür am liebsten simi folder. ist halt geschmackssache.
     
  4. AdO089, 15.08.2011 #4
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Hi,

    ich hab dir mal 2 Beispiele von einem meiner Homescreens eingestellt.

    Widgets sind meistens Programme die du quasi nicht öffnest, sondern direkt vom Homescreen aus ausführst. Wie ne Uhr, Kalender, wann deine U-Bahn fährt, Wetter usw.

    Apps sind die Programme die du auf deinem Phone hast. Die sind alle gesammelt im "Drawer", also wenn du unten im Launcher auf das mittlere Symbol (bei HTC glaube ich unten links) klickst.

    Die Apps, also die Symbole/Icons kannt du aber auch auf dem Homescreen zu den Widgets ablegen. Dort hast du dann aber auch "nur" die Symbole wie eben im Drawer.

    Ganz einfach, oder?

    Viele iPhoner die zu Android/Symbian wechseln haben Probleme mit Widgets. Da kenne ich eingie im Freundeskreis. Ist aber nicht schwer :)

    Hoffe es hilft?

    Gruß,
    Andi
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2011
  5. kristin, 15.08.2011 #5
    kristin

    kristin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Hallo,

    danke erstmal für die ausführlichen 'Erklärungen.

    Was ich aber immer noch nicht rausbekommen habe ist WIE verschiebe ich diese Icons auf den Homescreens hin und her schieben kann.

    Also ein Icon von Seite 2 z.B. auf Seite 3 verschieben.

    Irgendwie ist es schwer zu beschreiben wenn man so gar keine Ahnung von Smartphones hat.

    Danke
     
  6. Roxy, 15.08.2011 #6
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,355
    Erhaltene Danke:
    6,408
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,icon drücken aber finger drauflassen,an den bildschirmrand ziehen bis der nächste screen kommt loslassen.
     
  7. kristin, 15.08.2011 #7
    kristin

    kristin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    10.08.2011
    Hallo,

    danke, nach einer viertelstunde üben hat auch das geklappt:)

    Kristin
     

Diese Seite empfehlen