Apps verschieben auf Homescreen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von benjabo, 05.01.2011.

  1. benjabo, 05.01.2011 #1
    benjabo

    benjabo Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hallo Leute,

    habe nach dem Problem gesucht, allerdings kann ich nichts dazu im Forum finden.

    Ich möchte Apps, die auf meinem Homescreen platziert sind, verschieben. Mir geht es nicht darum, neue Apps auf dem Homescreen zu platzieren sondern lediglich die Reihenfolge zu ändern.

    Ich finde es sehr umständlich, erst die App zu löschen, damit ich eine andere auf diesen Platz schieben kann.
    Geht das nicht irgendwie einfacher?

    Grüße
     
  2. Darkseth, 05.01.2011 #2
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    geht meines wissens nicht. Du musst erstmal eine app/widget wohin verschieben, wos platz hat, abstellen, dann nen anderes an die stelle.
     
  3. segelfreund, 05.01.2011 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    @Darkseth das meint er doch.

    Also einfach die App lange anwählen und dann irgendwohin schieben wo Platz ist.
     
  4. Darkseth, 05.01.2011 #4
    Darkseth

    Darkseth Android-Guru

    Beiträge:
    2,360
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Meinte ja, dass es wohl NUR so geht, und anders eben (leider) nicht :/
     
  5. Dirk, 05.01.2011 #5
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Na ja, so lange ein einziger freier Platz da ist, geht das ja … Läuft dann so ähnlich wie bei Sokoban :)
     
  6. benjabo, 06.01.2011 #6
    benjabo

    benjabo Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ja mein Problem war, dass eigentlich der ganze Platz belegt ist und dann muss ich jedes Mal eine App löschen, um eine andere an diesen Platz zu schieben.
    Oh man das ist ziemlich nervig. Warum funktioniert sowas denn nicht? Das ist ja wohl ein basic..

    //edit: Kann ich das Problem mit einem App Manager o.Ä. umgehen? Da gibts doch sicher Apps, die den Homescreen beliebig editierbar machen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
  7. Kiray1982, 06.01.2011 #7
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    der platz is belegt und du willst da was hinschieben? haha
    soweit ich weiß gibts noch keine mehreren ebenen auf dem homescreen.
    ob das basic ist, was du willst? naja...

    aber viel erfolg dabei...

    !made my day!
     
  8. Manni09, 06.01.2011 #8
    Manni09

    Manni09 Android-Experte

    Beiträge:
    506
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Ich glaub er will nur die Anordnung ändern..
    Aber dann löscht mal halt mal was und fügt es wieder ein, ist ja nicht so schlimm;)
     
  9. emilio, 06.01.2011 #9
    emilio

    emilio Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Eigentlich könnte das DHD schon so schlau sein, dass es wenn der Platz bereits belegt ist für das dort liegende App die frei gewordene Position des Apps benutzt was ich gerade verschieben will. :rolleyes2:

    Eigentlich ist das wohl schon basic. Aber solange das das einzige Problem ist. :winki:
     
  10. Kiray1982, 06.01.2011 #10
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    da gehts dann ja los.
    am besten soll das android auch noch wissen, wenn man nen 2er widget auf nen appplatz zieht, das es 2! apps verschiebt. Sollte da jetzt nochn 4er widget liegen, muss er das natürlich auch selbst verschieben incl. der apps...

    da es eben nicht nur 1x1 apps aufm homescreen sondern auch breitere/höhere widgets etc is die momentane lösung ja nun kein problem...

    aber vielleicht seh ich das auch zu mimimimimi. weiß ja nicht was die vorige Nokia-Reihe ihm an Basic's gab, wo ein Android nicht mithalten kann...
     
  11. emilio, 06.01.2011 #11
    emilio

    emilio Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Hatte vorher auch Nokia und hab bis jetzt nichts gefunden was das Nokia besser gekonnt hätte. Finde nur den Wunsch nach dem App-Verschieben nicht ganz so abwegig. :winki:

    Und nein, App löschen, verschieben und wieder anlegen ist durchaus vertretbar.
     
  12. benjabo, 06.01.2011 #12
    benjabo

    benjabo Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    es geht mir nicht um mehrere ebenen auf dem homescreen sondern um die ziemlich simple aufgabe, dass wenn ich eine app auf einen platz schiebe der schon belegt ist, dass android dann automatisch anbietet, diese beiden apps auszutauschen (einfach plätze tauschen). das ist meiner meinung nach ein ziemliches basic wenn man sich die anderen funktionen so anschaut.
    so würde das sortieren von apps auf dem homescreen viiiiiiel schneller gehen
     
  13. GKO

    GKO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Nur die Ruhe Brauner....

    Das klappt auf meinem IPad, auf meinem Laptop, auf meinem PC.....
    Überall kann ich ein Icon nehmen, es über ein anderes ziehen und das andere rückt beiseite ohne das ich vorher was löschen muss.
    Also ist die Frage sicherlich nicht so abwegig. Man muss nur mal weiter als bis zur eigenen Nasenspitze gucken können...

    Nichts für ungut....
     
  14. mag_lieber_birnen, 06.01.2011 #14
    mag_lieber_birnen

    mag_lieber_birnen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.12.2010
    dito...bei apple ging das schon immer...verstehe auch nicht warum android so "stur" ist^^
     
  15. Royale, 06.01.2011 #15
    Royale

    Royale Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Die Erklärung hat Kiray 1982 doch schon gegeben:

    Bei Android gibt es auf den Homescreens verschieden Große Widgets, bei denen es abhängig von den Positionierungen zu Problemen beim Verschieben kommen könnte.
    Da hat man das mit dem Verschieben halt ganz gelassen.
    Sicher, wenn es nur 1x1 Elemente gäbe wie beim iPhone wärs kein Problem, aber sobald man auch nur ein 2x1 Element platziert gibt es diverse Situationen, welche verschiedene "Verschiebungslösungen" erfordern würden. Und nun denk mal daran, wieviele Eventualitäten man da noch mit hineinbeziehen müsste. Schon etwas aufwändiger :winki:
    Und wenn man seine HomeScreens nun mit vielen verschieden großen Widgets und Icons belegt hätte, dann würde allein schon das Verschieben eines kleinen Icons zu einem heillosen Chaos führen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
  16. GKO

    GKO Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Was soll denn daran aufwendig sein? Hab ich ein zweier Widget in der Hand, müssen die Apps um zwei Stellen verrutschen, habe ich ein vierer Widget dann müssen die Apps vier Stellen rutschen.
    Das bekommt sogar mein Kleiner mit seinen Bauklötzen hin :)

    Wir reden davon das ein App das sich zb unten links befindet, bei vollem Bildschirm nicht nach oben rechts verschoben werden kann, ohne vorher die Apps an der Stelle zu löschen.

    Es ist technisch ja kein Problem zu erkennen das wenn ich ein zweier App in der "Hand" habe, an dieser Stelle dann zwei Plätze frei werden und die anderen Apps eben dahin rutschen können...
     
  17. benjabo, 06.01.2011 #17
    benjabo

    benjabo Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Endlich jemand der mein Problem versteht ;-)
     
  18. Royale, 06.01.2011 #18
    Royale

    Royale Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Selbst bei so einfach erscheinenden Situationen wird es etwas schwieriger, wenn nicht alles Elemente 1x1 sind und wenn die größeren Widgets entsprechend problematisch positioniert werden.
    Wenn man dann noch verschieden große Widgets auf einer Seite miteinander vermischt, wird das Ganze immer komplizierter und in einigen Situationen auch unmöglich. Der automatische Verschiebungsprozess würde dadurch manchmal wohl sehr willkürlich und undurchsichtig funktionieren. Ich vermute, dass Google deswegen die Entscheidung gegen dieses Feature getroffen hat. ;)

    Klar ist es nervig, wenn man Anderes gewohnt ist. Ich kenn's auch anders vom iPod Touch den ich lange benutzt hab. Gerade auf Homescreen-Seiten, auf denen sich nur Icons befinden wäre es sehr praktisch.
    Aber wenn man an die Logik dahinter denkt, wird es schon verständlicher wieso es nicht eingebaut wurde.
     
  19. DrGomez, 07.01.2011 #19
    DrGomez

    DrGomez Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Wenn das so ein Problem ist mit den Widgets, dann müssen die eben eine Methode einführen die Android erlaubt Widgets und apps von einander zu unterscheiden.

    Fazit: das einzige Problem sind einfallslose bzw. faule Developer ;)

    Aber um eine Antwort auf die Frage zu geben ob es geht: Nein geht nicht.

    Vielleicht mit nem Custom ROM und Custom Starter. Das ist ja das schöne an unseren DHDs... die sind frei konfigurierbar. Es müssen nur mehr Developer her, die es drauf haben. Vielleicht ein paar von Apple rekrutieren, wobei die dann versuchen werden das Tethering irgendwie abzuschalten *grins*
     

Diese Seite empfehlen