1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps voll

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von zbaer, 31.01.2011.

  1. zbaer, 31.01.2011 #1
    zbaer

    zbaer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Hallo Leute,

    Vielleicht kann mir ja wer weiter helfen. Wie ich noch das 1.5er auf meinem Spica hatte, war der Apps-Bildschirm elends lang zum scrollen und jede neue App hat es halt immer hinten angehängt.
    Nach dem Update von Samsung auf 2.1 hatte ich jetzt 3 seperate Apps Fenster (nicht die Home-Screens, das sind auch 3) bei denen schon mehr als die Hälfte mit dem Standard Zeugs voll war. Jetzt sind aber alle 3 voll und er läßt mich nichts neues installieren mit der Meldung "Speicher voll", obwohl im internen Speicher noch 34MB frei sind.
    Gibts da eine Möglichkeit zusätzliche App-Screens freizuschalten, weil so gesehen ist es ja eine krasse Verschlechterung zu 1.5...
     
  2. chris1234, 31.01.2011 #2
    chris1234

    chris1234 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Das hat nichts mit einer Limitierung des App-Screens zu tun, der interne Speicher ist wohl ganz einfach voll (hat das Spica leider nicht so viel von). Du kannst unter Einstellungen-->Anwendungen-->Anwendungen verwalten mal schauen, ob du ein paar große Apps wirklich noch brauchst und ggf. löschen. Den Cache vom Market, Internet usw. kann man mal leeren, braucht immer recht viel Platz. Ansonsten bleibt nur die Möglichkeit, das Gerät zu rooten und die Apps auf die SD-Karte auszulagern. Dann hättest du natürlich eine Menge Platz.
    übrigens: wenn der interne Speicher beim Spica unter ca. 40MB geht, geht die Geschwindigkeit des Geräts auch mächtig in die Knie, deshalb sollte man besser Reserven haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    zbaer bedankt sich.

Diese Seite empfehlen