1. djtwok, 20.04.2011 #1
    djtwok

    djtwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei meinem lg p500 werden ohne mein zutun apps deinstalliert. (zb language pack fur better Keyboard oder handcent sms, zuletzt auch dolphin Browser hd). übrig bleibt in der Anwendungsliste (wo man deinstallieren kann) ein zerbrochenes Speicherkartensymbol mit kryptischen name wie .com.google.maps oder .tiny.browser
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2011
  2. drm5580, 20.04.2011 #2
    drm5580

    drm5580 Android-Hilfe.de Mitglied

    hi!

    das hatte ich auch mal.
    allerdings waren die betroffenen apps nach einigen stunden wieder verfügbar.
    ursache und lösung unbekannt.:blink::huh:

    betrifft es bei dir auch nur apps die auf die speicherkarte verschoben wurden?

    sollten die apps nicht, wie bei mir, nach einiger zeit wieder verfügbar sein (ein neustart kann auch nicht schaden), empfehle ich für die zukunft die app "appmonster", mit der kannst du deine apps auf der speicherkarte sichern und von dort aus neu installieren (!!daten und speicherstände werden nicht mitgesichert!!).

    lg, georg
     
  3. Maxter, 20.04.2011 #3
    Maxter

    Maxter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte auch vor einiger Zeit das Phänomen der verschwindenden Apps. Zur gleichen Zeit hatte ich ein Problem mit der Speicherkarte (wurde sporadisch nach Reset als "defekt" gemeldet), was wohl daher kam, dass ich einmal den USB-Speicher Modus nicht korrekt deaktiviert hatte, bevor ich das Handy vom PC trennte. Abhilfe brachte Speicherkarte am PC überprüfen und Fehler beheben lassen. Seitdem sind keine Apps mehr verschwunden und die Speicherkarte wird nach einen Neustart stets korrekt erkannt.
     
  4. norbert, 20.04.2011 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Neustart wäre gut. Es kann am SD-Bug liegen, da ja die Karte für das System ausgeworfen wirkt (manchmal wohl auch unsauber ausgeworfen).

    Sonst könnte es natürlich auch sein das die SD kaputt wird...
     
  5. jschade, 29.04.2011 #5
    jschade

    jschade Neuer Benutzer

    Hi. Einmal Neustart reicht, dann ist alles wieder da.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. androididi, 01.05.2011 #6
    androididi

    androididi Android-Lexikon

    Der Start der App SDrescan hilft meist auch; und geht schneller.

    Viele Grüße
    Dieter