1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps2SD ab Cyanogen 5.0.5.1

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von Deanna, 22.03.2010.

  1. Deanna, 22.03.2010 #1
    Deanna

    Deanna Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Das will ich eigentlich auch noch machen.... hatte bloß bisher keinen Bock auf das hin und her geschiebe :cool:
     
  2. Edge, 22.03.2010 #2
    Edge

    Edge Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Kannst du grad zu der neuen apps2sd Version was sagen, muss ich danach alles neu installieren oder wie geht man da vor? Hätte noch ein paar MB frei auf der SD Karte ;) Was gibt es für Nachteile danach?
     
  3. sthoeft, 22.03.2010 #3
    sthoeft

    sthoeft Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Ja, das neue A2SD ist echt klasse. Man kann es endlich aussuchen ohne neu zu flashen. Am besten macht man einen Wipe und stellt dann alle Dateien via Titanium backup wieder her. Hab erst versucht alles via dem Recovery zu verschieben, aber das war nicht so toll, irgendwie hatte ich dann alles doppelt.
     
  4. Paraglider, 23.03.2010 #4
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Wie hast du das zum laufen bekommen?

    Ich hab die SD partitioniert, dann Update auf Ext3 und dann auf Ext4 aber wenn ich dann in den Einstellungen App2SD auswähle werden die Apps weiterhin in den internen Speicher installiert.

    Hab ich irgendwas übersehen?
     
  5. SeraphimSerapis, 23.03.2010 #5
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Leider muss man die bereits installierten Apps entweder neu installieren, oder einfach nur den Inhalt von /data/app und /data/app-private auf nach /sd-ext/app und /sd-ext/app-private pushen.
    Danach ein reboot, und alles läuft wieder. Es kann sein, dass die Homescreen-Icons und Widgets neu angelegt werden müssen.

    EDIT: 5.0.5.2 ist raus - eben bereits geflasht - läuft gut.
    Habe die Liste auch aktualisiert.
     
  6. Paraglider, 23.03.2010 #6
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Da hast du mich falsch verstanden, es ging generell nicht die ganze App2SD Geschichte.
    Die Apps wurden nicht auf die Partition installiert.

    Hab nun nochmal im Recovery patitioniert, ohne danach ein Upgrade auf Ext3 bzw. Ext4 zu machen und nun funktioniert App2SD.

    Eigentlich komisch, weil das ist ja nun definitv eine Ext2 Partition und Cyanogen schreibt immer es müsse Ext4 sein.

    Aber nun gut, solange es nun funktioniert kann mir das ja egal sein...
     
  7. Edge, 23.03.2010 #7
    Edge

    Edge Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Wie gehe ich am einfachsten vor, gibt es eine Anleitung für das genaue Vorgehen? Meine Daten auf der Karte habe ich schon alle gesichert und leer gemacht. Was für Partitionen muss ich jetzt anlegen?
     
  8. SeraphimSerapis, 23.03.2010 #8
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Das kannst du übers Recovery machen - 0 Swap, 512-1024mb EXT2+ und Rest SD ;)
     
  9. Deanna, 23.03.2010 #9
    Deanna

    Deanna Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Bin ich blind? Wo wählst Du das denn aus?
    Edit: Vergiss es, habs gefunden ...:rolleyes:
     
  10. Paraglider, 23.03.2010 #10
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Bloß nicht Updaten, lass die Ext2 nach dem Partitionieren.

    Wenn man Update auf Ext4 macht geht App2SD nicht, ansich komisch weil es ja immer heißt es müsse Ext4 sein.

    Mit Ext2 gehts einwandfrei, läuft nun bei mir :)
     
  11. Deanna, 23.03.2010 #11
    Deanna

    Deanna Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Ich hab jetzt ext4 und bei mir funktioniert es ...
     
  12. Paraglider, 23.03.2010 #12
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ja?

    Das Hab ich auch gedacht, weil man nun in den Settings den Haken für App2SD setzen kann.
    Aber installier mal was, da wurde bei mir weiterhin der interne Speicher für benutzt.

    Und erst jetzt mit Ext2 wird auf die SD installiert, da steht dann bei Speicherort auch SD-Karte.
     
  13. Deanna, 23.03.2010 #13
    Deanna

    Deanna Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Hm.... also als ich über Titanium Backup die Apps vorhin wiederhergestellt habe, ist auf jeden Fall der Speicher "SD Karte sekundär" um ca. 50 MB weniger geworden. Das könnte also passen.
    Aber wo kann ich denn den tatsächlichen Speicherort genau sehen?
    Ich hätte jetzt auf "sd-ext" getippt. Das Verzeichnis ist aber tatsächlich leer ...

    Man ist das anstrengend :rolleyes:

    Update: Ich habe es gerade mal mit Google Earth probiert. Ist ja etwas über 5MB groß. Dieser Speicherplatz wird dann auch bei "SD-Karte sekundär" weniger angezeigt
     
  14. Paraglider, 23.03.2010 #14
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Wenn du bei Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten das entsprechende App anklickst dann steht da der Speicherort

    Installier einfach mal was neues aus dem Market und guck nach wo es gelandet ist.
     
  15. Deanna, 23.03.2010 #15
    Deanna

    Deanna Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    *hrmpf* Sd-Karte :(
     
  16. Edge, 23.03.2010 #16
    Edge

    Edge Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.10.2009
    Phone:
    Nexus 6
    Wo sehe ich denn SD-Karte sekundär? Die anderen Fragen von Deanna interessieren mich auch, würde auch gerne sehen wo die Daten jetzt sind also Zugriff auf die neue Partition der SD Karte
     
  17. Paraglider, 23.03.2010 #17
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Na dann passts doch, dann ist es ja auch der SD gelandet :)

    Bei mir gings nur definitiv mit ext4 nicht nur mit ext2 nun, keine Ahnung warum...
     
  18. Deanna, 23.03.2010 #18
    Deanna

    Deanna Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Muss das dann nicht in der SD-ext auftauchen? Ich raff das nicht ...:confused:
     
  19. blusha, 23.03.2010 #19
    blusha

    blusha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    Nexus One
    Du siehst den vorhandenen Speicherplatz unter einstellungen --> SD Karte und Telefonspeicher ;)
    Das Detaillierte siehst du glaub ich sogar mit dem ganz normalen Root-Explorer oder sowas, aber da bin ich mir nicht sicher.
    Auf jeden Fall sehen tust es aber unter einer Linuxdistribution bzw. bei einem Programm unter Windows, das ext-4 (oder ext3, ext2) lesen kann ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2010
  20. Paraglider, 23.03.2010 #20
    Paraglider

    Paraglider Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Ne entweder interner Speicher für den Telefonspeicher oder SD-Karte für extern auf der Speicherkarte.

    Wohin willst denn noch? :p
     

Diese Seite empfehlen