1. cbw, 03.05.2010 #1
    cbw

    cbw Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich habe ein HTC Magic (Vodafone). Root hab ich schon gemacht (CyanogenMod-4.2.15.1).
    Nur wollte ich gern das meine Programme auf SD-Karte installiert werden (App2sd), damit mehr drauf passt und das Gerät schneller wird.

    Hab schon viel bei google gesucht aber noch keine Anleitung gefunden die für mich verständlich (Anfänger :D ) und vielleicht auf deutsch ist.

    Wäre echt toll wenn ihr mir helfen könntet.

    Danke...!
     
  2. VERGiL, 03.05.2010 #2
    VERGiL

    VERGiL Fortgeschrittenes Mitglied

    Es gibt ROMs, die haben das integriert.
    Zum Beispiel das neue Cyanogenmod 5.0.7 bzw. Super D 1.11

    Inwieweit man das nachinstallieren kann weiß ich nicht.
     
  3. majuerg, 03.05.2010 #3
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beim CyanogenMod läuft Apps2SD automatisch ab, wenn du eine ext-Partition eingerichtet hast.
     
  4. cbw, 04.05.2010 #4
    cbw

    cbw Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke erstmal.
    also Apps2SD bzw. AppsToSD läuft auf meiner Mod ab.
    Ich soll mich in dem Programm nun auf eine FAT32 Größe und eine ext2 Größe einigen.
    Ich habe eine 8GB (class 6) Karte. Was würdet ihr mir empfehlen?
    Vielleicht kann mir nochmal jemand mit einfachen Worten den "Sinn" der Partitionen erklären?!

    mfg
     
  5. cbw, 04.05.2010 #5
    cbw

    cbw Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Apps2SD funktioniert. Danke nochmal.