1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Apps2SD: Wie kann ich das einstellen bei Froyo?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Desiderio, 26.03.2011.

  1. Desiderio, 26.03.2011 #1
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010
    apps2sd, wie kann ich das einstellen bei froyo ?
    hab gestern geupdated von 2.1. wie bekomm ich die apps nun alle auf die sd?
     
  2. DaBigFreak, 26.03.2011 #2
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Schau mal bei diesem super Ratgeber für alle Lebenslagen nach...

    oder auch mal EINE andere der VIELEN anderen Möglichkeiten sich weiterzubilden...
     
  3. MSDroid, 26.03.2011 #3
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Apps2SD ist eine App, wie man sich schon denken kann. Demnach ist der Vorgang schon bekannt:
    Market > Runterladen > Installieren > Starten > der Rest ist vollkommen selbsterklärend..
     
    Desiderio bedankt sich.
  4. Desiderio, 26.03.2011 #4
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010
    kann ich dann auch schon vorhandene apps nachträglich auf die sd verschieben?
     
  5. MSDroid, 26.03.2011 #5
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Bei den Apps, die Apps2SD unterstützen, also verschiebbar sind ja. Das meinte ich aber mit selbsterklärend, denn diese Sachen erfährst Du auch automatisch, wenn Du die App startest ;) Dir wird sofort angezeigt welche deiner installierten Apps Du auslagern kannst, und welche sich nicht vom Telefonspeicher verschieben lassen. Lädst Du Dir dann etwas Neues runter, meldet sich die App mit einer Nachricht, falls das eben gezogene verschoben werden kann. Leider geht das noch nicht mit allen Apps.
     
  6. Desiderio, 26.03.2011 #6
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010
    alle verschiebbaren sind vom desktop verschwunden nach dem moven.. außerdem sehe ich nicht viel mehr speicher nach dem verschieben. 80mb frei steht bei mir. ist das ok?
     
  7. Desiderio, 26.03.2011 #7
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010
    nach nem neustart wieder alle verschwunden !! zum kotzen
     
  8. quatschkopf, 26.03.2011 #8
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    die funktion apps auf sd zu verschieben bietet froyo ja von haus aus. diese app2sd apps zeigen auf einen blick welche sich verschieben lassen und dann kann man halt (halb)automatisiert verschieben. ansonsten einfach in der liste der installierten apps die app anklicken und dann auf "auf sd karte verschieben"(o.ä.) klicken.

    edit:im touchwiz sind nach neustart die apps auf dem homescreen weg. richtig. andere launcher beherschen das. ob 80mb ok sind musst du schon selber wissen. kommt doch drauf an wie viel du installiert hast.
     
  9. Desiderio, 26.03.2011 #9
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010


    ja aber nach nem neustart des 5800 sind alle verschobenen apps vom desktop verschwunden. was kann ich da tun?
     
  10. Desiderio, 26.03.2011 #10
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010

    was ist touchwiz und wie stelle ich es ein dass apps nicht verscgwinden?
     
  11. MSDroid, 26.03.2011 #11
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Bei dem default Launcher verschwinden die Apps nach jedem Neustart vom Homescreen, das ist leider so. Abhilfe schafft da nur ein anderer Launcher, wobei Widgets ja grundsätzlich nichts auf der SD zu tun haben.
    Ob Deine 80MB okay sind, kann Dir keiner sagen, da wir nicht wissen was Du an Apps und Daten auf dem Telefon hast. Zumal ja viele Apps Cache und Daten hinterlassen, die man manuell oder mittels passender App löschen kann.. das sind alles Variablen, die aber auch schon unzählige male hier besprochen wurden - einfach mal die Threads der letzen Tage anschauen :)

    EDIT: Mist, zu lahm

    EDIT2:
    Das ist die Bediehnoberfläche von Samsung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
  12. quatschkopf, 26.03.2011 #12
    quatschkopf

    quatschkopf Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    13.02.2011
    hmm lecker LUNCHer. ^^

    btt. ich hab z.b.z.z. 35mb frei, 24apps auf dem phone, 17 auf der sd
     
  13. MSDroid, 26.03.2011 #13
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    @ quatschkopf
    Also ich ess mein Handy gerne :D Korrigiert, ist mir gar nicht aufgefallen, wo bin ich den mit meinen Gedanken.. oO
     
  14. Desiderio, 26.03.2011 #14
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010

    aber nicht nur meine widget verschwinden, sondern auch ganz normale apps nach dem verschieben. ist es kompliziert einen anderen launcher zu nehmen ? kann ich was kaputt machen damit ? welchen launcher würdest mir empfehlen ?
     
  15. MSDroid, 26.03.2011 #15
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Wie bereits gesagt ist es bekannt, dass Apps vom Homescreen verschwinden, wenn sie auf die SD Karte ausgelagert wurden. Das mit den Widgets war eine reine Nebenbemerkung, da man diese grundsätzlich nicht auf die SD Karte packen sollte.

    Ich nutze derzeit den "Launcher Pro von Federico Carnales" kostenlose Variante ist im Market zu bekommen. Es gibt aber noch andere, teste durch welcher Dir am besten liegt, eine wirkliche Empfehlung ist schwer, da jeder einen anderen Geschmack hat.

    Kaputt machen kanns Du nichts, aber testen und Spaß haben, das sollte mit ein wenig Eigeninitiative drin sein. Ich weise hiermit nochmals auf die zahlreichen Threads der letzen Tage hin, indenen all das bereits nachzulesen ist.

    Viel Spaß beim testen und lesen!
     
  16. Desiderio, 26.03.2011 #16
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010
    vielen dank ! verschwinden die ausgelagerten apps mit dem "Launcher Pro von Federico Carnales" dann nicht mehr ? und wo liegt der unterschied von der freeversion zur kaufversion ? Herzlichen Dank für deine Hilfe
     
  17. DaBigFreak, 26.03.2011 #17
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich bitte im die Schließung dieses Themas, da sich hier alles nur im Kreis dreht. Es gab bereits auf der ersten Seite eine sehr eindeutige Antwort, nun kommt die fast gleiche Frage erneut, anscheinend liest Desiderio nicht wirklich die Hilfestellungen, die gegeben werden. So macht das Helfen echt keinen Spaß!

    @Desiderio: Bitte, mach dir die Mühe und durchsuche dieses Forum. Du wirst mit ABSOLUTER Sicherheit SEHR viele Fragen beantwortet bekommen! Hier einfach jeden kleinen Kram nachzufragen ist ziemlich kindisch.

    @alle anderen: Ich rechne euch das sehr an, dass ihr helfen wollt, aber helfen zur Selbsthilfe ist immernoch am besten, finde ich. Also das höchste der Gefühle ist hier für mich, auf bereits existierende Beiträge zu verweisen, absolut letzte Option das direkte Mitteilen des Links zum Beitrag.
     

Diese Seite empfehlen