1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Todi_Aut, 24.06.2010 #1
    Todi_Aut

    Todi_Aut Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hab heute in einem Kundentestbericht gelesen das man Apps nicht auf die SD speichern kann, sondern nur intern ablegen kann?

    ist aber ein Blödsinn oder? - Froyo 2.2 hat ja das Feature diese zu machen oder?
    natürlich alles OHNE root - originalzustand

    Kann mich ein DESIRE BENUTZER eventuell aufklaeren? :)
     
  2. TheUntouchable, 24.06.2010 #2
    TheUntouchable

    TheUntouchable Fortgeschrittenes Mitglied

    Da Froyo noch nicht offiziel fürs Desire draussen ist, müssen alle die nicht rooten wollen damit leben das es im Moment noch nicht möglich ist Apps auf der SD Karte zu speichern :)
     
  3. Todi_Aut, 24.06.2010 #3
    Todi_Aut

    Todi_Aut Threadstarter Erfahrener Benutzer

    aaaa versteh.
    Hab ma dacht das schon update (OTA) zu verfügung stehen für das desire.

    Dann bin ich ja schon mal beruhigt das es dann doch noch kommt....aber root is eh fix :D
     
  4. horud, 24.06.2010 #4
    horud

    horud Erfahrener Benutzer

    Ja, Adroid 2.1 Original kann die Apps nur in den interen Speicher ablegen. Mit Froyo soll das dann auch auf die SD-Karte möglich sein.
     
  5. FaceOfIngo, 24.06.2010 #5
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beim Desire und 2.1 werden Apps tatsächlich "ausschlieslich" im Telefoninternen Speicher installiert. Ab FroYo ist das anders da kann man auswählen, sofern vom App unterstützt, ob es im Internen oder auf der SD Karte installiert, bzw. vorhandene auf die Karte verschoben werden können.

    Aber such doch einfach mal nach App2SD oder A2SD gibt es hier jede Menge drüber zu lesen.
     
  6. Todi_Aut, 24.06.2010 #6
    Todi_Aut

    Todi_Aut Threadstarter Erfahrener Benutzer

    HEHE - ich hab gesucht aber mit "apptosd" und da hab ich leider nichts gefunden - sorry.
     
  7. Fletch, 24.06.2010 #7
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Muss man für Froyo die SD eigendlich umpartitionieren?
    Bei dem ich sage mal "App2SD Mod" braucht man ja eine 2te Partition.
    Ich frage deswegen, weil wenn ich mein HTC gerade am PC angeschlossen habe und die SD Karte als HDD gemountet ist, dann kann das HTC ja gar nicht in dem moment auf die SD Karte zugreifen. Und dann kann ich die Apps auch nicht starten.
     
  8. FaceOfIngo, 24.06.2010 #8
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Gute Frage? Könnte sein, wie ist das den bei Apps2SD da wird ja auch von partitionieren gesprochen.
     
  9. StefanG1, 24.06.2010 #9
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Für Apps2SD benötigt man eine ext2/ext3/ext4 Partition.

    Bei Original-Apps2SD von FroYo wird auf die FAT Partition ausgelagert, also muss nicht partitioniert werden.
     
  10. Fletch, 27.06.2010 #10
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Also ist das Apps2SD besser als das von Froyo!?
     

Diese Seite empfehlen