1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Appvorstellung: Totmannwarner

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von kl2e, 14.05.2012.

  1. kl2e, 14.05.2012 #1
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Ich habe eine App entwickelt und würde diese hier ganz gerne vorstellen.
    Die App überwacht die Bewegungen des Handys und löst bei Regungslosigkeit nach einer Betimmten Zeit dann verschiedene Alarme aus.

    Es gibt bisher folgende möglichkeiten:

    - Handy gibt ein akustisches Signal von sich
    - Handy ruft eine vorher festgelegt Nummer an
    - Handy sendet die GPS-Position per sms an eine vorher festgelegte Nummer

    Bisher nutzt die App ein Bekannter, welcher oft als Eletriker in großen Industriehallen arbeitet. Bei einem Stromschlag, so meinte er, würde ihn in diesen großen Hallen wahrscheinlich keiner so schnell finden.

    Ein Arbeitskollege macht oft Mountainbiketouren durch Wälder. Hier würde die App bei einem Unfall mit Bewusstlosigkeit dafür sorgen das er schneller aufgefunden wernden kann.

    Ein anderer Nutzer hat die App im Store gefunden und nutzt die App für seine Eltern (Senioren). Bei ihnen ist das Intervall bis zur Benachrichtung ziemlich hoch gesetzt (12 oder 24 Stunden). So wird er benachrictigt, wenn das Handy mal länger als einen Tag nicht bewegt wurde.


    Ich habe leider nur ein Nexus S zum testen. Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere hier die App interessant findet und mir ein paar Rückmeldungen geben könnte wie sich die App auf seinem Gerät verhält.

    Link zur App: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.kleeschulte.android.tmw

    Vielen Dank
    kl2e
     
    muttert, Radagast, 0000 und 2 andere haben sich bedankt.
  2. AndreasV, 14.05.2012 #2
    AndreasV

    AndreasV Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Ich würde sie gerne testen, nur glaube ich, dass der Alarm bei meinem Bürojob öfter auslöst, als mir lieb ist ;-)

    Schauen wir mal, wie. ich das einrichten kau..?
     
    Benz-Driver bedankt sich.
  3. kl2e, 14.05.2012 #3
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Die App hat einen Testmodus, welcher nach der Installation defaultmäßig aktiviert ist. Dadurch gibt es keinen Ton und es entstehen keine Kosten durch Anrufe oder SMS.

     
  4. AndreasV, 14.05.2012 #4
    AndreasV

    AndreasV Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Den habe ich gerade entdeckt :)

    Mal schauen, ob das Handy mich nach drei Minuten weckt... Anruf und SMS sind deaktiviert.
     
  5. Benz-Driver, 14.05.2012 #5
    Benz-Driver

    Benz-Driver Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,252
    Erhaltene Danke:
    157
    Registriert seit:
    24.11.2010

    Haha, geile Meldung! :lol::thumbup:

    Beamter, was? :D
     
  6. kl2e, 14.05.2012 #6
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

     
  7. AndreasV, 14.05.2012 #7
    AndreasV

    AndreasV Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Neeee. Buchhalter :)

    Kommt aber aufs gleiche raus. Beamtenmikado: Wer sich zuerst bewegt hat verloren....

    ... jetzt: bei wem es zuerst klingelt, hat gewonnen
     
    kolibree bedankt sich.
  8. kl2e, 14.05.2012 #8
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Die Lautstärke kannst du in den Soundeinstellungen von Android festlegen.Nicht das du noch deine Kollegen weckst :)
     
  9. AndreasV, 14.05.2012 #9
    AndreasV

    AndreasV Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Hat funktioniert :thumbsup:

    Kollegen sind wach.... Zeit für ein Käffchen
     
    axinja und kl2e haben sich bedankt.
  10. kl2e, 14.05.2012 #10
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Super, vielen Dank!

    Galaxy Note mit Android 4.0.3 ?

     
  11. AndreasV, 14.05.2012 #11
    AndreasV

    AndreasV Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Korrekt und CF Root Kernel
     
  12. 0000, 14.05.2012 #12
    0000

    0000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Ohne es jetzt installiert zu haben, kann man das easy Ein- und Ausschalten, am besten per Widget?
     
  13. kl2e, 14.05.2012 #13
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Es reicht wenn mann die App einfach als normalen Startbutton auf einem Homescreen ablegt.

    Zum Starten einfach einmal auf die Verknüpfung Tippen und danach die Hometaste.

    Das die App im Hintergrund noch läuft wird über ein Icon in der Notificationbar gezeigt.

    Wenn die App wieder beendet werden soll, einfach die Notifcationbar öffnen, auf das Icon clicken und die App über die Zurück-Taste verlassen.



    Der ursprüngliche Beitrag von 13:42 Uhr wurde um 13:58 Uhr ergänzt:

    Ich bin noch neu hier und habe mir geade die Forumregeln mal durchgelesen.

    Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass ich keine finanziellen Absichten verfolge sondern wirklich die App einfach einmal vorstellen möchte.
    - Die App ist kostenlos im Play-Store erhältlich
    - Die App nutzt keine Werbeeinblendungen

    Mir geht es rein darum die App etwas bekannter zu machen und Rückmeldungen von euch in die App einfließen zu lassen.

    Vielen Dank
     
  14. Albero, 14.05.2012 #14
    Albero

    Albero Android-Experte

    Beiträge:
    794
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    HTC Evo 3D, HTC One M7, Samsung Galaxy S7Edge
    Wollte es grade für dich auf meinem HTC Evo 3D ausprobieren, aber ich kanns nicht runterladen da in meinem Land nicht verfügbar (ich komme aus Österreich).

    Gesendet mit meinem Evo 3D
     
  15. Matrix.360, 14.05.2012 #15
    Matrix.360

    Matrix.360 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Phone:
    Galaxy S6 EDGE Plus Silber 64GB
    Tablet:
    Galaxy Note 10.1 2014 Edition P600
    Habe es eben mal geladen und auf meinem Galaxy S2 ausprobiert. Lüppt astrein das App. Habe mich tierisch erschrocken ( was ein gemeiner Alarm ) :thumbup::thumbsup:
     
    kl2e bedankt sich.
  16. kl2e, 14.05.2012 #16
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Habe die App soeben auch für Österreich und die Schweiz freigegeben. Kann aber etwas dauern, bis die Änderung im Store wirksam wird.
    Probier es später nochmal. Ansonsten sollte es spätestens morgenfrüh gehen.

     
    Albero bedankt sich.
  17. 0000, 14.05.2012 #17
    0000

    0000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Du brauchst aber unbedingt einen besseren Namen für die App und wenn es einfach nur deadman control ist :)
    Wie schon geschrieben, Ein- und Ausschalten per Widget wäre super, das Beenden ist jetzt noch etwas aufwendig. Und wenn man auf der Übersichtsseite eine kurze Info lesen könnte nach welcher Zeitspanne gewarnt wird wäre das auch super. Also sowas wie "Akustischer Alarm: 60 Minuten, SMS Alarm 65 Minuten, Anruf Alarm 66 Minuten". Das braucht ja nicht runterzählen, das Display ist dann ja eh aus, aber so müsste man nicht erst in die Einstellungen gehen. Verschiedene Profile wären auch toll, sodass man schnell und unkompliziert je nach Situation das Profil wechseln kann.
    Und wenn es für die Seniorenüberwachung sein soll, muss die App natürlich beim booten starten. Die vergessen ja gerne mal den Akku zu laden oder schalten das Handy sogar ganz aus. Dann müsste der Überwacher die App wieder manuell starten.
    Was macht die App wenn grad kein Netz da ist? Kommt die SMS dann in den Speicher und wird gesendet sobald man wieder Netz hat auch wenn man sich dann schon wieder bewegt hat oder wird sie dann gelöscht wie es sein sollte?
    Ist eine Ankündigung per Sprache möglich, also ein Countdown nach dem Motto "SMS Warnung wird in 60 Sekunden ausgelöst, 30 Sekunden, 10 Sekunden....)?
    Vielleicht kannst du ja auch noch eine Warnung per Email einbauen?
    Aber ansonsten ist es natürlich eine super Idee, gerade fürs Wandern/Klettern/Radfahren in der Pampa.

    Die App beendet sich übrigens nicht richtig, auch wenn man in der App auf beenden geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    kl2e bedankt sich.
  18. kl2e, 15.05.2012 #18
    kl2e

    kl2e Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Ich denke jeder der soetwas sucht landet irgendwann zwangsläufig bei diesem Begriff. Ich kenn ihn z.B. aus dem Feuerwehrdienst. Wikipedia

    Das mit dem Widget schau ich mir nochmals an. Habe mich bisher damit noch nicht so sehr beschäftigt. Aber die Idee die eingestellten Zeiten anzuzeigen finde ich gut. Danke dafür! Auch die Idee mit den Profilen gefällt mir, ist aber mit etwas Aufwand verbunden.

    Ob das so ohne Root rechte möglich ist weiß ich leider nicht genau. Werde mich da aber mal erkundigen. Wenn das möglich ist, wäre das sicherlich eine sehr sinnvolle Erweiterung.

    Ich nutzt die API von Android um SMS zu versenden. Die kümmert sich um das meiste selbst. Das heißt: Wenn eine sms verschickt wurde ist sie verschickt und kann nicht wieder zurückgerufen werden. Wenn zu diesem Zeitpunkt kein Netz da ist, verschickt android diese beim nächsten Netzkontakt. Da habe ich nicht viel Einfluss drauf. Ich denke das ist aber so auch ok.

    Eine solche Ankündigung sollte eigentlich kein Problem darstellen. Ein Alarm per Mail ist ebenfalls denkbar. Mal schauen in welche neue Funktion ich als erstes meine Zeit investiere.

    Danke ! :)

    Dieses nicht richtige beenden ist in Android so gewollt. Ich nutzt die ganz normale finish() Methode um auszusteigen. Das Betriebssystem legt die App dann schlafent. Dadurch verbraucht diese keinen Strom mehr aber ist schneller einsatzbereit wenn man diese beim nächsten mal wieder öffnet.


    Vielen Dank für deine ausführliche Kritik.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
  19. 0000, 15.05.2012 #19
    0000

    0000 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Super. Ein ansteigender Alarm wäre auch gut, damit man nicht sofort einen Hörschaden bekommt :smile:
     
  20. hermanmonster, 15.05.2012 #20
    hermanmonster

    hermanmonster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Vielleicht sollte vor dem Versenden einer SMS geprueft werden, ob ein Netz vorhanden ist. Weil wenn kein Netz vorhanden ist, und der Betroffene sich nicht bewegt, sehr unwahrscheinlich ist, dass die SMS jemals abgeschickt wird.
    Evtl. sollte dann der Alarmton automatisch mit der maximalen Lautstaerke aktiviert werden, damit vielleicht jemand akustisch auf den Notfall hingewiesen wird.

    VG Hermann
     

Diese Seite empfehlen