1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. anhedhein, 10.01.2012 #1
    anhedhein

    anhedhein Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo ihr, ich habe ein leicht dramatisches Problem.

    Ich habe gestern das Adressbuch eines Freundes mit google synchronisiert, um seine Kontaktdaten zu sichern. Allerdings sind seine Einträge ausschließlich in arabischen Schriftzeichen, was google anscheinend nicht anzeigen kann. In der Folge hat das Galaxy anscheinend erneut synchronisiert und die unleserlichen Kontakte zurückgeladen und mit seinem Adressbuch ersetzt, womit jetzt nichts mehr lesbar ist. Nummern sind noch da - Namen komplett unerkennbar... Vorschläge?
     

Diese Seite empfehlen