1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Arbeiten über Normalstrom/Netzteil?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von samuel99, 25.08.2011.

  1. samuel99, 25.08.2011 #1
    samuel99

    samuel99 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Hallo!

    Da ich mein Iconia meist am selben Platz verwende, frage ich mich ob es möglich ist es über Steckdosenstrom zu betreiben und nicht über Akku,
    da das Akku relativ schnell leer ist!

    Was passiert eigentlich wenn man bei 99% das Netzteil anschliesst und dann weiter arbeitet. Wird der Strom dann vom Akku genommen und immer wieder neu aufgeladen, oder direkt vom Netz genommen.

    Habe es bisher nicht gemacht wegen der Befürchtung das der Akku schaden nehmen könnte.


    Gibt es eigentlich ein kompatibles Netzteil das ein längeres Kabel hat wie das Orginal (das wirklich lächerlich kurz ist)?

    MfG
     
  2. djandib, 25.08.2011 #2
    djandib

    djandib Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.07.2011
  3. ItsLeo, 25.08.2011 #3
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Was passiert eigentlich wenn man bei 99% das Netzteil anschliesst und dann weiter arbeitet. Wird der Strom dann vom Akku genommen und immer wieder neu aufgeladen, oder direkt vom Netz genommen.

    Nach meiner Meinung wird der Akku zu 100% aufgeladen und dann wird der Ladestrom abgeschaltet.
    Das Tablet wird immer über das Netzteil versorgt, solange das Netzteil Strom liefern kann.
    Bei USVs gibt es aber alle möglichen Kombinationen der Stromversorgung. Unter anderem die, das der Strom für die Geräte immer aus der Batterie kommt, damit Spannungsschwankungen und Störungen unterdrückt werden.

    Im Tablet ist ein Lithium-Polymer-Akku verbaut.
    Mittlerweile sind die Akkus doch recht robust. Memoryeffekt, hohe Eigenentladung usw. gibt es da nicht mehr.
    Um es kurz zu sagen, ich nehme nur wenig Rücksicht auf den Akku, da nach ein paar Jahren das Gerät sowieso veraltert ist und ich mir ein neues Gerät besorge.
    Allerdings versuche ich schon den Akku immer so auf ca. 30% zu entladen, bevor ich das Tablet wieder zum Aufladen ans Netzteil stecke.

    Gibt es eigentlich ein kompatibles Netzteil das ein längeres Kabel hat wie das Original (das wirklich lächerlich kurz ist)?

    Zum Netzteil gibt es hier schon einige Beiträge:

    http://www.android-hilfe.de/zubehoe...raet-mit-halbwegs-sinnvoller-kabellaenge.html

    http://www.android-hilfe.de/acer-iconia-a500-forum/135693-netzstecker-3-1-1-mm-richtig.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
  4. Marvin-42, 25.08.2011 #4
    Marvin-42

    Marvin-42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Hat das Originalnetzteil nicht 1500mA bei 12V? Dies hat nur 700mA. Und auch beim Stecker bin ich mal gespannt. Berichte mal, wenn du es hast.
     
  5. samuel99, 25.08.2011 #5
    samuel99

    samuel99 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Also du meinst man kann es gefahrlos über Netz betreiben?
    Denn ich möcht es schon mehr als 2 Jahre benutzen....
     
  6. ItsLeo, 25.08.2011 #6
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ja

    Aber wenn Du ganz sicher gehen willst, dann mache bitte eine Anfrage an den Acer-Support.
     
  7. CFAR, 26.08.2011 #7
    CFAR

    CFAR Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Die gleiche Frage hab ich mir auch schon mal gestellt und ich bekam auf einer super Seite zum Thema Akkus Antworten. Der Akku hält am längsten, wenn man ihn fordert, aber nicht stresst. Das heißt, dass man ihn nicht laufend bei 100 % betreiben soll, aber eben auch nicht bei extrem hoher Last bis zur Tiefentladung nutzen! Außerdem schaden hohe Temperaturen. Seitdem lade ich das Iconia nach Möglichkeit wieder auf, sobald etwa 50 % Restlaufzeit erreicht sind. Das entspricht der Empfehlung der Seite. Dass das Ladekabel so kurz geworden ist, kann ich mir übrigens auch nicht erklären. 1m mehr Kabel hätte doch kaum etwas am Preis verändert.
     

Diese Seite empfehlen