1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Arbeitsspeicher nachrüsten? Kein Problem...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von Bodo, 23.02.2011.

  1. Bodo, 23.02.2011 #1
    Bodo

    Bodo Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
  2. HenkerLenker, 23.02.2011 #2
    HenkerLenker

    HenkerLenker Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Eigentlich schon eine Geniale Sache wenn da der Preis nicht so hoch wäre. Aber ein bissel mehr dürdte es dann aber auch sein als nur 128 MB, wenn dann noch der Preis stimmen würde und die den Ram einbauen könnte man es sich ja mal überlegen, ist ja immerhin billiger als ein neues Smartphone:lol:
     
  3. Casius, 24.02.2011 #3
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ja, die schlagen aus den schwächen anderer Produkte Ihre Gewinne.
    Nur wer lässt sein Handy oder PDA so upgraden?
    Interessant wäre es, aber wie gesagt: *nur* 128 Mb zu den Preis,
    ist schon wirklich ein gutes Stück Holz.

    Dann fragt sich auch noch, ob die Firmware des Handys den Speicher
    auch einwandfrei schluckt.

    Aber das sind genau die 128MB die den Galaxy
    ein ganzes Stückchen weiterhelfen könnte. Schade das es nicht
    so simple Speicherupgrademöglichkeiten gibt, wie damals bei den
    Grafikkarten.
     
  4. DAEF13, 24.02.2011 #4
    DAEF13

    DAEF13 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.08.2010
    130€ für eine kleine Erweiterung?
    Ok, die Idee mit dem auflöten eines anderen Ram-Bausteins hatte ich auch schon, aber dass es so teuer ist? Nein danke:D

    Aber mal angenommen, jemand würde ein Upgrade durchführen lassen, müsste der Kernel noch umgeschrieben werden, oder kann man, wie beim PC, beliebig erweitern?
     
  5. Samsung I7500, 25.02.2011 #5
    Samsung I7500

    Samsung I7500 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.06.2009
    Wenn der Kernel nicht von Grund auf mehr unterstützt bzw. Samsung den nicht modifiziert hat müsste der angepasst werden.
     
  6. Gkul, 29.04.2011 #6
    Gkul

    Gkul Gast

  7. sanfterRiese, 29.04.2011 #7
    sanfterRiese

    sanfterRiese Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Sollte jemand mal sein Galaxy aufrüsten dann mag ich garne ne info davon haben sollte es funktionieren würde ich das glatt ausprobieren ;P
     
    Stöpsel bedankt sich.
  8. Bodo, 29.04.2011 #8
    Bodo

    Bodo Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    ich rüste demnächst mein galaxy auf. schwupps steht dann ein S und eine 2 hinter dem galaxy. erfahrungen kann ich dann gerne geben... :D
     
  9. Gkul, 29.04.2011 #9
    Gkul

    Gkul Gast

    Toll^^

    Das werd ich mir wahrscheinlich auch bald holen, trotzdem möchte ich noch an dem alten Galaxy basteln :)

    Und im Herbst soll ja angeblich schon das Galaxy S 3 rauskommen mit 1,8Ghz Dual Core :blink:
     
  10. Bodo, 29.04.2011 #10
    Bodo

    Bodo Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    hab ich noch nichts gehört...
     

Diese Seite empfehlen