1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Arc s gerootet und Anwendungen gelöscht ...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S" wurde erstellt von mika-13, 04.12.2011.

  1. mika-13, 04.12.2011 #1
    mika-13

    mika-13 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Hallo,

    ich hab mich hier im Forum angemeldet, weil ich nicht mehr weiter weiß.

    Ich habe heute mein Xperia Arc s (Android 2.3.4) erfolgreich mit Titanium Backup (die kostenlose Version) gerootet und dann am Schluss festgestellt, dass ich kein App mehr für meine gesamten Anwendungen habe. :sad: Zudem hab ich auch die falsche Wallpaper gelöscht, so dass ich jetzt nen hellblauen Hintergrund habe und weder Onyx noch sonst was einstellen kann. (Ist aber im Moment das kleinere Problem.)

    Ja, und natürlich hab ich´s dummerweise zuvor nicht gesichert und nun kann ich auch nix mehr draufinstallieren. :crying:

    Gibt es evtl. eine Möglichkeit, die Herstellersoftware wieder irgendwo zu bekommen bzw. kann mir von euch da jemand weiterhelfen und mir da evtl. ne apk per Email zusenden?

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Bin auch kein großer Windows User (hab aber einen kleinen Win Laptop und das Rooten aber über Win hinbekommen) und arbeite normalerweise auf nem Mac.

    Fragende Grüße,
    Micha
     
  2. Chris75, 05.12.2011 #2
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    also erstens mit Titanium Backup kann man keine Handy roooten ...
    und wenn du zuviele Sachen gelöscht hast kannst es mit PC Companion wieder in den Werkszustand versetzen (Punkt Reparieren).
     
  3. mika-13, 05.12.2011 #3
    mika-13

    mika-13 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Hallo Chris,

    vielen Dank für die Info. Da hab ich mich dann wohl falsch ausgedrückt, ich hab´s erst gerootet und dann mit der kostenlosen Titanium Backup App gelöscht.

    Darf ich dich fragen, welches App du genommen hast, um die eigentlich überflüssigen Apps zu löschen bzw. gibt es noch andere Backup Apps (kostenlos oder kostenpflichtig), die wirklich zu empfehlen sind und gleichzeitig alle bisherigen Apps/Programme vorher dem Löschen abspeichern können?

    Und dann noch ne Frage zu dem PC Companion - stellt es das Handy auch in den Werkszustand, wenn da vorher nix gesichert wurde? Nur mal so informatorisch.

    Übrigens bin ich heute in den Vodafone Shop gegangen und hab das Handy gleich mitgenommen. Der Mitarbeiter hat mir sofort gesagt, er würde mir die Software wieder kostenlos aufspielen, da das Handy ja nagelneu ist.

    Gruß,
    Micha
     
  4. Chris75, 05.12.2011 #4
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    ich machs mit Root Uninstall (https://market.android.com/details?id=com.gsapp.android.pfuninstall), Titanium Backup ist aber auch Ok.

    Ein guter Tipp: die Apps nicht direkt löschen, sondern vorher ein Backup machen (im Fall das man sie wieder benötigt).

    Bei der Telefonreparatur unter PC Companion wird das Handy komplett mit der aktuellen Software neu geflasht, d.h. alles wird gelöscht un in den Werkszustand gebracht.
     
  5. mika-13, 05.12.2011 #5
    mika-13

    mika-13 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Super, danke. Ein backup mach ich beim nächsten Mal auf alle Fälle mit Titanium Backup, damit mir sowas nicht wieder passiert.

    Evtl. kannst du mir noch eine Frage beantworten: irgendwo im Netz hab ich gelesen, dass - wenn man die Facebook-Komponenten löscht - auch die Einstellungen für die Anwendungen (also das Einstellungs-App) weg sind? Kann das sein?
     
  6. Chris75, 06.12.2011 #6
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Nö, durch löschen der Facebook-App verschwinden die Einstellungen nicht!
     

Diese Seite empfehlen