1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 101 - das Hammerteil (Sammelthread)

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Bluebrain, 27.09.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bluebrain, 27.09.2010 #1
    Bluebrain

    Bluebrain Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,513
    Erhaltene Danke:
    811
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Galaxy S6
    Ich wundere mich sehr, warum man vom Archos 101 Tablet so wenig liest.

    Deswegen ist es wohl auch an mir etwas vorbei gegangen, bis ich gerade auf die Archos-Seite geschaut habe.

    Ich meine - das ist doch DAS Hammerteil!

    kurz zusammengefasst:
    - 10,1" @ 1024x600 kapazitiver Multitouch-Screen
    - unglaubliche 12mm dünn und nur 480g leicht
    - Froyo
    - 8 oder 16GB + microSD
    - USB-Host, HDMI, WLan, Bluetooth
    - HD-Video inkl mkv-Unterstützung und viele anderen gängigen Formate
    - Akkulaufzeit zum Surfen: 10 Stunden
    - wertiges Gehäuse aus teilweise Aluminium
    - Frontkamera
    - ausklappbarer und variabler "Kick-Stand"

    Und das ganze für noch unglaublichere 299,00 (8GB) bzw. 349,00 (16GB) Euro! - Und das ist der UVP!

    Habe ich in meiner Euphorie irgendein "no-go" übersehen?
    Ansonsten stellt das Teil doch alles andere in den Schatten - oder?

    Die wirklich einzigen Features, die es nicht hat sind 3G und GPS.
    Beides kann jedoch über's Handy "getethered" werden.

    Also wenn ich jetzt nicht wirklich was gravierendes übersehen habe, dann werde ich mir wohl gleich zwei von den Dingern holen!
    Bin nächstes Monat in den USA - vielleicht bekomme ich es dort ja für 300 US$!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Update:
    Für "Neuankömmlinge" in diesem Thread: Hier mal ein paar aktuelle Infos:


    Tolle Features!

    Das lob ich mir! Da sieht man sehr schön, dass Archos hier mitgedacht hat bzw. zeigt die Erfahrung von Archos hinsichtlich mobiler Geräte:

    Auszug aus der Bedienungsanleitung:
    Android "out-of-the-box" unterstützt keines dieser Profile.

    Zur Info:
    A2DP Advanced Audio Distribution Profile Übermittlung von Audiodaten
    DUN Dial-up Networking Profile Internet-Einwahlverbindung
    PAN Personal Area Networking Profile Netzwerkverbindungen
    OBEX Object Exchange generische Datenübertragung zwischen zwei Geräten
    AVRCP Audio Video Remote Control Profile Fernbedienung für Audio/Video

    Um über ein Standard Handy mit Bluetooth ins Internet zu gehen wird direkt in den Settings unterstützt:
    Sehr positiv! Das kann jedes Billighandy mit Bluetooth und braucht nur eienn Bruchteil des Stroms im Gegensatz zu WLan Tethering.

    VPN wird auch unterstützt!

    Auch interessant, wenn man nicht möchte, dass sich der Bildschirm automatisch dreht:
    Wusste ich auch noch nicht:
    Abgesehen von HDMI: Mit einem speziellen, optionalen Kabel, kann das Gerät auch über Composite-Video (Ihr wisst schon, diese alte analoge Audio/Videoverbindung über Chinch) an einen TV/Monitor angeschlossen und der LCD abgeschalten werden. Der Touchscreen dient dann als Touchpad, der einen Mauszeiger am angeschlossenen Bildschirm bewegt.

    Archos 101 unterstützt Updates über OTA (over the air, WLan)

    Der AppsLib Market ist übrigens installiert

    Zugriff auf im eigenen Netzwerk freigegebene Daten über SMB und UPnP

    Videoformate:
    MPEG-4 HD (bis zu 720p, 30 FPS@6 Mbps)
    MPEG-42 (ASP@L5 AVI, bis zur DVD-Auflösung, 30 FPS@8 Mbps
    H.264 HD (HP@L3.1 bis zu 720p, 30 FPS@5 Mbps)
    WMV9/VC1 (AP bis zu 720p 30 FPS@10 Mbps)
    MJPG (Motion JPEG) in VGA-Auflösung

    Mit den oben genannten Codecs kann das Gerät Videodateien mit den folgenden Erweiterungen abspielen: AVI, MP4, MOV, 3GP, MPG, MKV, FLV, RM, RMVB, ASF, WMV.

    Mit dem optionalen Cinema-Plug-in: MPEG2 (bis zur DVD-Auflösung MP/D1, 30 FPS@10 Mbps). Abspielen von VOB, TS, PS.

    Unterstützung von Videountertiteln
    SRT, SSA, SMI, SUB Textuntertitel, MKV eingebettete Untertitel (TXT, SSA), VOB eingebettete Untertitel
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2010
    msjy, athe1, delgado und 7 andere haben sich bedankt.
  2. TheEvilOne, 27.09.2010 #2
    TheEvilOne

    TheEvilOne App-Anbieter (In-App)

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Noe, Du hast schon recht, das ist ein geiles Teil und wenns auf den deutschen Markt kommt, werd ichs mir auch sofort kaufen. Einziger Nachteil bisher sind die 256 MB RAM, da hättens schon 512 sein können. Aber ansonsten vom Design und von den Spezifikationen (und natürlich vom Preis, wobei ich fürn Tablet niemals 700 Euro hinlegen würde) her genial.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
  3. cha-cha, 27.09.2010 #3
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Für mich persönlich hat es ein no-go, kein 3G, ohne kann ich ein Tablet nicht gebrauchen. Mit 3G wäre es in der Tat interessant, wenn auch etwas arg groß für unterwegs. Klar ließe sich das übers Handy realisieren, aber dann ist beim Handy ständig der Akku am röcheln, auch keine super Lösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
  4. TheEvilOne, 27.09.2010 #4
    TheEvilOne

    TheEvilOne App-Anbieter (In-App)

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Mir reicht das aus. Zu Hause hab ich WLAN und während der Zufahrt kann ich mein Desire als Hotspot nutzen. So ein Ding ist halt nochmal mobiler als ein Netbook und passt in jede Tasche.
     
  5. mysticc, 27.09.2010 #5
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Kein GPS bedeutet "without Google" und ein weiterer Herstellerspezfischer Markt.
    Kein 3G macht es auch für viele uninteresssant.
     
  6. Executer, 27.09.2010 #6
    Executer

    Executer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Für meinen Einsatzzweck sind die Archos Teile genial :w00t00:

    Werde mir entweder das Archos 70 oder 101 holen... bin mir noch nicht sicher ob 7" fürs Internetsurfen wirklich genug sind?

    (die 9" am iPad find ich genial zum surfen)
     
  7. andro71, 27.09.2010 #7
    andro71

    andro71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    also ich hab es schon vorbestellt und finde, dass so ein Gerät kein 3G oder GPS braucht, was soll man mkt dieser Grösse unterwegs. Solche Features treiben nur den Preis hoch.
    Was dem Market angeht, mit dem kann man sowieso nicht viel anfangen, weil die Apps für die hohe Auflösung nicht angepasst sind. In dem Appslib von Archos sind die Anwendungen soweit ich weiss mehr oder weniger angepasst, geht also wenn dann nur damit. ausserdem hat Archos schon mehrjährige Erfahrung mit Tabletts.
    Wenn alle Flashinhalte im Web damit funktionieren dann wird es ein Verkaufsschlager, ich hoffe es, dann wird es auch mehr Rummel darum geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
  8. Christo1980, 27.09.2010 #8
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    395
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Habs mir ebenfalls Vorbestellt. Find es von der Preis/Leistung her das Beste. Das es kein 3G hat ist für mich halb so wild da ich eh ein Huawei E5 UMTS Modem habe, ist praktischer weil da kann ich dann auch andere Geräte wie mein Subnotebook Parallel drüber Laufen lassen. Auch das es kein Google-Market hat ist halb so wild da es 1. Nachinstalliert werden kann und 2. es mittlerweile genug Alternativ Markets gibt (AndroidPIT Market, PDAssi Market) mit z.t.mehr Auswahl.
     
  9. Melkor, 27.09.2010 #9
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    wo habt ihr denn vorbestellt?
     
  10. TheEvilOne, 27.09.2010 #10
    TheEvilOne

    TheEvilOne App-Anbieter (In-App)

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Bei Amazon kann man es vorbestellen.

    Mich würd mal interessieren, obs dafür auch passende Alucases gibt. Fänd ich besser als so ne normale Tasche, weil stabiler. Ne externe Tastatur für längere Texte werd ich mir wahrscheinlich auch noch dazuholen.
     
    Melkor bedankt sich.
  11. Melkor, 27.09.2010 #11
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ICh hab ne Bluetooth Tastatur, da muss man dann mal schaun ob die mit dem Archos auch geht.
    Am besten wärs natürlich wenn das kommende Android noch eine Bluetooth Hotspotfunktion hätte, dann könnte man das Mobiltelefon als Modem nutzen
     
  12. andro71, 27.09.2010 #12
    andro71

    andro71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    bei notebooksbilliger.de auch. Weiss jemand wie es mit der Updatepolitik bei Archos aussieht? Ich meine im Bezug auf Gingerbread, ob die es vielleicht nächstes Jahr aktualiesieren?
    Wie ist das eigentlich mit Foyo, muss man Flash selber nachinstallieren und wenn ja wo kriegt man es her? Das ist ja nur für bestimmte Handys im Market freigegeben.
     
    Melkor bedankt sich.
  13. Christo1980, 27.09.2010 #13
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    395
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Also, in nem Clip von der IFA hat der Archos Typ gesagt das ein Gingerbread geplant sei. Mehr infos gabs nicht.

    Adobe Flash hab ich auch schon auf nem Zenithink Pad nachinstalliert. Einfach nach "flash.apk download" Googeln, so hab ichs gefunden. Es gibt auch Betas für Android 2.1.

    Zur Updatepolitik bei Archos kann ich nicht viel sagen, hab mal nen Archos 7 Home Tablet gehabt und da kam mal ein Update zur Fehlerbehebung. Systemupdates gab es keine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
  14. Melkor, 27.09.2010 #14
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Die Geschichte mit den Updates muss man abwarten - es ist derzeit ja nicht mal bekannt, wann Gingerbread kommt, was es enthält usw.
    Also da eine verlässliche Aussage treffen zu können, dürfte schwierig sein.
     
  15. Lion13, 27.09.2010 #15
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Das Archos hat ja auch einen USB-Host-Controller - damit sollten doch eigentlich auch USB-Tastaturen funktionieren?
     
  16. mysticc, 27.09.2010 #16
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Mit 3.0 werden auch vermehrt Apps mit angepaßter Auflösung kommen - wer will schon auf der Stelle treten. Nur ob 3.0 auf dem Archos kommt weiß man nicht.
    Ich mags nicht mich von einem Herstellermarkt abhängig zu machen - deswegen mag ich auch kein Apple.

    Dem einem ist es zu groß, dem anderen zu klein.7-Zoll ist mobiler, 4 Zoll ist noch mobiler, für mich beides zu klein für unangestrengtes surfen -10 Zoll brauch ICH auch für ein mobiles Gerät, sonst kann ich gleich mein Smartphone weiter nutzen

    Die vergangenen Archos-Tablets wären eher ein Argument gegen einen Kauf.

    Wie auch immer, dieses hier liest sich jedenfalls nicht schlecht von den Specs, wird sicher seine Zielgruppe finden.
     
  17. Melkor, 27.09.2010 #17
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @Lion13
    Wenn HID Treiber mitgeliefert werden: ja (wie beim Dell Streak)
    Aber ich fände Bluetooth sinnvoller.

    Aber mal schaun wann es endlich kommt
     
  18. Lion13, 27.09.2010 #18
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Beides wäre noch cooler... :sleep:

    Nicht jeder hat eine BT-Tastatur, aber USB-Keyboards bekommt man für nen Fünfer nachgeworfen.
     
  19. Shinigami, 27.09.2010 #19
    Shinigami

    Shinigami Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Hi,

    ich hab's auch schon vorbestellt (bei Amazon). Schaue aber auch regelmäßig bei Notebooksbilliger.de rein, falls es da doch eher verfügbar sein sollte. Auch ohne Market ist es für mich das Tablet, was mich am meisten überzeugt hat (abgesehen vom Notion Ink Adam). Letztlich brauche ich es ohnehin zu 90% zum Surfen und es gibt wie bereits erwähnt genug Alternativen zum offiziellen Market (glaube wird ohnehin wieder nen Market-Hack geben). Dem GPS und 3G trauere ich nicht im Mindesten nach - beides wird bestens von meinem Desire bereitgestellt.

    Also ich freu mich auf das Teil!!

    Gruß,
    Shini
     
  20. Melkor, 27.09.2010 #20
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,592
    Erhaltene Danke:
    3,893
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    ICh warte noch was aus den Hannspree und Viewsonic Tablets wird ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen