1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Archos 101 G9 16 GB TurboTablet" GHz Zahlen und Bezahlung im Android Market

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von BQTTZ, 04.01.2012.

  1. BQTTZ, 04.01.2012 #1
    BQTTZ

    BQTTZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Phone:
    Asus Fonepad 8
    Hallo Zusammen,
    ich will mit demnächst das "ARCHOS 101 G9 Turbo" holen, bin aber verwirrt durch die Herstellerangaben:
    Archos Shop Angabe: 1.2 GHz OMAP4 Multi Core Prozessor
    Archos Eigenschaften Angabe: Mit einem schnellen 1.0 GHz Prozessor und als TURBO Version mit 1.5 GHz Taktung.
    OMAP4 Multi Core Angabe: Die ARCHOS G9 Tablets sind als leistungsstarke Standard- Versionen mit schnellen 1.0 und 1.2 GHz Prozessoren erhältlich sowie als kraftvolle Turbo-Version mit 1.5 GHz Taktung.

    Hat einer eine Idee woran das liegen könnte?

    Bezahlung im Android Market: Hat vielleicht schon jemand Erfarhungen damit gemacht mit dem Netzanbieter im Market zu zahlen, denn das Tablet bekommt ja nur Kontakt zur Simkarte, wenn der 3G Stick eingesteckt ist.
     
  2. valinet, 04.01.2012 #2
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Ursprünglich war die normale 1 GHz und die 1.5GHz Turbo Version geplant.
    Allerdings gab es mit der 1.5 GHz CPU Lieferschwierigkeiten, so wurde eine Turbo Version mit 1.2 GHz CPU aufgelegt und in den Handel gebracht. Die 1.5 GHz Version soll bald folgen und angeblich zum selben Preis wie die 1.2 GHz Version verkauft werden. Leider sind die Händler selbst verwirrt und manche Shops haben noch die alte Beschreibung mit 1.5 GHz, verkaufen jedoch die 1.2 GHz Version. Es wird auch nach erscheinen der 1.5 GHz Version etwas Glück dazu gehören, auch eine zu kriegen, und nicht die 1.2 GHz Version.

    Bezahlen kann man im Market soweit ich weiß momentan nur mit Kreditkarte, es gibt Gerüchte dass Paypal bald möglich sein wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  3. BQTTZ, 04.01.2012 #3
    BQTTZ

    BQTTZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Phone:
    Asus Fonepad 8
    Hey Valinet,
    danke für die Info, endlich weiß mal jemand was.
    Ist aber eine echt blöde Sache, weil die meisten Shops 1.2 GHz stehen hatten und ich immer nach 1.5 Turbo gesucht habe.
    Naja dann warte ich jetzt erstmal noch bis Februar und bis dahin hat sich die Lage vielleicht endlich geklärt, denn auf den Verpackungen müssten ja dann evtl. die richtigen Angaben stehen.
    Hauptsache, ist es eine Turboversion.

    Kreditkarte ist echt :cursing:...
    Hast du es schonmal mit einer Simkarte und dem Stick getestet?
    Die Paypaloption gibt es mittlerweile über das App Center, ist wohl eine extra App die vom Android Market installiert werden kann.

    Gruß
     
  4. valinet, 04.01.2012 #4
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,228
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Samsung A5 2016
    Beim offiziellen Android Market von Google geht nur Kreditkarte.
    Es gibt jedoch Alternative Märkte wie das AndroitPIT App Center, da kann man auch per Paypal zahlen, allerdings gibt es dort nicht alle Apps, bei manchen wird man zum Android Market weiter geleitet, und da bräuchte man dann wieder eine Kreditkarte.

    Ich habe den Stick nicht, mein Tablet befindet sich zu 99% im heimischen Wohnzimmer und da hab ich WLAN :D
     
  5. BQTTZ, 05.01.2012 #5
    BQTTZ

    BQTTZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Phone:
    Asus Fonepad 8
    Okay,
    dann schaue ich einfach wie es kommt, Abendteuer Android kann kommen. :D

    Den Stick brauche ich, weil ich viel unterwegs bin. ;)

    Danke für deine Hilfe :)
     
  6. bf.pears, 08.01.2012 #6
    bf.pears

    bf.pears Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Hallo zusammen,

    für mich wäre das schlimmste über die Sim Karte zu bezahlen.
    Ein echter Freund von Kreditkarten bin ich auch nicht.

    Ich hatte überlegt mir für den Android-Market eine Prepaid Kreditkarte zuzulegen.
    zB: mywirecard MasterCard: Die virtuelle prepaid Kreditkarte

    bf
     
  7. Suutsch, 09.01.2012 #7
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Zum Thema Kreditkarte: ich bin bei der DKB und vollkommen zufrieden. Alles soweit kostenfrei (inkl. (fast) überall kostenlos Bargeld bekommen) und unkompliziert (will die Vorteile jetzt hier nicht in Gänze ausbreiten) - da mach ich mir dann jeden Monat einen kleinen zweistelligen Betrag drauf.
    Hab's mir damals aber auch nur zugelegt, weil es via web.de ne TB-Platte (die ich zu der Zeit dringend benötigte) dazu gab.
    Von mywire hab ich bis hierhin nichts gehört, macht aber einen patenten Eindruck.
     
  8. BQTTZ, 09.01.2012 #8
    BQTTZ

    BQTTZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Phone:
    Asus Fonepad 8
    Also so eine Prepaid Kreditkarte hört sich meiner Meinung nach auch recht vernünftig an. Aber ich warte jetzt eh noch bis Februar und dann schauen wir mal. :)
     

Diese Seite empfehlen