1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 101 Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Himmelskrieger, 02.10.2011.

  1. Himmelskrieger, 02.10.2011 #1
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich überlege wir ob ich mir das Archos 101 kaufen soll.

    Ich würde es zu 95% im Haus benutzen und zu 5% im Zug oder Auto zum Film ansehen.

    Zuhause werde ich es für's Sürfen im Web , Filme sehen (evt. am Fernseher per HDMI), Musik Hören (an 5.1 System) und für Spiele (Angry Birds uns so.)

    Nun ist meine Frage : Eignet sich das Tablet dafür?

    Den Google Market (und die anderen GApps auch) werde ich auch instalieren, geht Arctools mit Froyo 2.2 was auf den Vorinstaliert ist?

    Fragen:

    1. Kann man auf dem Archos beliebig große Festplatten anschließen? (500gb?)
    2. Das selber für USB-Sticks
     
  2. T.Bex, 02.10.2011 #2
    T.Bex

    T.Bex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Ich benutz es eigentlich für die gleichen Sachen. Das geht alles damit.
    Der Googlemarkt ist mit Arctools installierbar, allerdings ist arctools nicht von vorneherein mit drauf. Es lässt sich aber über appslib, dem Archoseigenen markt (der von vorneherein mit drauf ist) installieren. Zu den festplatten: er müsste eigentlich alle externen festplatten, die eine eigene Stromversorgung haben erkennen. Probleme wirste haben, wenn deine festplatte Strom über USB ziehen möchte. Hab selber ne terrabyte platte, die ohne probleme immer erkannt wird. Auch werden meine USB sticks zuverlässig erkannt, wobei ich sagen muss, dass ich hier in forum schon mal gelesen habe dass andere schon mal probleme hatten das deren sticks nicht erkannt wurden (oder lag das an nem kaputten USB port?!?) Ich weiß nichmehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
  3. Cynob, 02.10.2011 #3
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,757
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Guten Morgen

    Also in der Preisklasse find ich das Gerät nicht schlecht. Und klar laufen Geräte mit mehreren Kernen etc. flüssiger - kosten aber bei weitem auch mehr. Was bei dem Archos ein bisschen stört ist der blickwinkelabhängige Bildschirm.
    N Film ruckelfrei anschauen kannste mit dem Archos aber allemal :)
    Ich persönlich nutze ihn als Internet radio, zum surfen undn bisl icq und so und das läuft alles zufriedenstellend.

    Arctools läuft glaub ich auf allem :)
    zu den HDDs: Also bei ner 2TB HDD weiß ichs nicht aber meine 320GB 2,5" nimmt er ohne Probleme. Was sein kann ist das je nach Chipsatzmodell manche externe Festplatten zuviel Strom zum anlaufen brauchen - da der USB Host des Archos aber nur die genormten 500mA bringt (deswegen auch meißt die kabel mit den zwei zu eins USB Steckern). Das kann man aber wiederum mit nem aktiven USB Hub lösen oder man nimmt gleich ne externe Stromversorgung her (wie bei 3,5" platten üblich)

    USB Sticks sind da nicht so problematisch :)
     
  4. Himmelskrieger, 02.10.2011 #4
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Was mein ihr? - Ist es besser ich hole mir für meinen bedarf das
    Archos 101 8GB + MicroSD (~8GB) oder Asus Eee Pad Transformer 16GB

    Das Archos kostet 200€ bei Amazon
    Das Asus kostet 400€ also Doppelt so teuer, hat aber auch viel mehr leistung.

    Meine Anforderungen:

    HD Filme sehen
    Erweiterung per SD/Micro SD/Mini SD
    Sürfen im Web
    Spiele -Reicht dass für Minecraft Pocket E.?-
    Google Apps -Geht ja per Arctools
    evt. anderes Desing - Müste ja gehen, anleitung hab ich-
    WPA2 W-Lan Netztwerk VDSL 50
    Anschluss an 5.1 System -per Stereo anschluss, umwandlung auf 5.1-


    Benutzung : 95% Im Zimmer 5% Bahn,Auto...

    Das mit der Spiegelung dürfte kein Problem sein, ich hab ne PSP 1004 mit 2. Plastick gehäuse (Schützthülle) und die Spiegeld sehr, wird beim Archos bestimmt auch nicht mehr sein, im Zimmer/Bahn ist das kein Problem

    Ist es jetzt besser ich hol mir dass Archos oder leg noch 200€ von baldiegen geburstag b.z. Weinachten drauf, oder soll ich mir dass Archos doch besser holen?
     
  5. FZelle, 02.10.2011 #5
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Tja, gute frage.
    Was meinst du mit HD Video, da gibt es so viele arten, das es schwer wird.

    Es ist dabei aber zu bedenken, das der Tegra2 des Transformers keine H.264 Beschleunigung für 720p mit bringt, so das das in sw gemacht werden muss.
    Bei den meisten etwas besseren Videos kann es d.h. zu rucklern kommen.

    Ich persönlich finde das Transformer zu schwer um es wirklich ausser Haus zu benutzen, aber ich habe mir dafür ja auch das A70 gekauft.
     
  6. Himmelskrieger, 02.10.2011 #6
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich meine 720P Filme die das Archos Abspielen kann.

    Deine Antwort zufolge , würde ich jetzt sagen , ich soll mir das Archos holen.
     
  7. Himmelskrieger, 02.10.2011 #7
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich hab jetzt gelesen das es bald ein Archos 101 G9 Turbo gibt, wan wird es rauskommen?, bei amazon kann man nicht bestellen.

    Es hat insgesamt 3 GHz und 1GB Ram 16GB Flash und kostet 350€

    Bei Cumputer Bild es soll September 2011 rauskommen, wir haben aber schon Oktober, wann kommt es jetzt raus?
     
  8. Cynob, 02.10.2011 #8
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,757
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also mir stellen sich gerade die Nackenhaare...es hat 2 mal 1,5 Ghz (und dann auch nur die Variante die glaub nächstes Jahr rauskommt, da die irgendwie Lieferschwierigkeiten habn wenn ich mich recht erinner) und keine 3Ghz. (2 7,5Tonner LKW sind ja auch kein 15Tonner)
    Das 1Gb RAM sind soweit ich informiert bin auch nur 512 und somit für ein gerade erst rausgekommenes Gerät viel zu wenig.
    mMn. hat sich Archos mit den Gen9 Geräten ins Knie geschossen und so ziemlich die ganze Fanbase vergrault.
     
  9. Himmelskrieger, 02.10.2011 #9
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    hab mich vielleicht falsch ausgedrückt, meinte 2x1,5 GHz

    Bei Conrad steht es ist ab 18.10.11 lieferbar.

    Aber warum soll es nur 512mb ram haben, es steht doch 1GB auf der Website und im Netz.
     
  10. Cynob, 02.10.2011 #10
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,757
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2011
  11. Himmelskrieger, 02.10.2011 #11
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Dann hab ich wohl mich wo verlesen :)
    Aber 512mb reicht doch, oder?
    ist doppelt so viel wie beim G8
    CPU 3 mal so schnell, Android 3.2 und 350€, ist doch immer nocht recht günstig
    So viel ram braucht man auf Android ja uach net
     
  12. Cynob, 02.10.2011 #12
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,757
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Doch es ist wenig - der Sprung von Android 2.2 auf 3.2 ist ungefähr soviel wie von WinXP (min 512Mb) zu Win7 (so 2Gb glaub ich)
    Da Android ganz schön gewachsen ist wird es die 512 schon fast für sich beanspruchen wenns gestartet ist. Es wird zwar funtkionieren aber bremst das multitasking fast auf "apple" Niveau (Die haben sowas glaub ich nichtmal wirklich)
    D.h. alles was nicht gerade auf Display angezeigt wird, wird eingefroren oder entladen und beim Wechsel dorthin muss erst wieder alles in den begrenzten Ram zurückgeladen werden was neben Akku halt auch performance kostet.

    (hoffentlich hab ich das jetzt verständlich geschrieben)
     
  13. Himmelskrieger, 02.10.2011 #13
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ist das Asus Transformers besser -50€ Teurer?
     
  14. Cynob, 02.10.2011 #14
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,757
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Also ich persönlich würde es dem Gen9 von Archos vorziehen.
    Allein die Dockingstation mit Tastatur wertet des Ding schon unheimlich auf. Wie wärs mit sowas hier? Acer Iconia Tab A500 Tablet 32GB 10,1 Zoll: Amazon.de: Computer & Zubehör
    gugg grad so rum was es überhaupt noch so gibt auf dem Markt.
    Für meine Zwecke reicht zur Zeit noch mein 101er und ich wollt mich was tablets angeht erst wieder eins zulegen wenn so vier kerner draussen sind ;)

    Noch ne Frage: wie groß ist dein Geldbeutel und für wie lange soll dir das Stück technik heben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  15. Himmelskrieger, 02.10.2011 #15
    Himmelskrieger

    Himmelskrieger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    535
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    02.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Geld : schwer zusagen, bekomm 50€ im Monat , manschmal etwas Mehr (Zeitungsaustragen) hab schon 170€ Zusammen, und nächten Monat Geburdstag , danach Weinachten
    Dachte so an 400€ etwa

    Ich holl mir jetzt wohl das Transformers
     
  16. Cynob, 02.10.2011 #16
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,757
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    wird schon rennen das ding :)
     

Diese Seite empfehlen