1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 101 mit defektem Touchscreen als Dlna Server und Digitaler Bilderrahmen

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von davidsen, 23.05.2012.

  1. davidsen, 23.05.2012 #1
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Hallo Leute,

    hab auf Ebay ein Archos 101 mit defektem Touchscreen erstanden und hab vor dem Tablet zu einem neuen Leben zu verhelfen. Musste um das LCD zu reparieren das Flachbandkabel das vom Vorbesitzer bei der Demontage des gebrochenen Touchpanels (Digitizer) beschädigt wurde wieder zusammenlöten. War nicht einfach, aber jetzt funktioniert das LCD wieder und ich kann das Tablet mit Maus und Tastatur steuern. Hab kenn mich bei Android schon ganz gut aus da ich auch noch ein Hannspad mit Custom Rom besitze.

    was ich vor hab:

    ¤ Digitaler Bilderrahmen mit Uhr im Dauerbetrieb (LCD immer an) suche ein passendes Galerie App mit Uhrfunktion und automatischem Bildwechsel
    ¤ DLNA Server mit Externer Festplatte werde versuchen Twonkey einzusetzen und werde darüber berichten
    ¤ Steuerung des Tablets sollte mit meinem Galaxy S2 möglich sein da die Maus nicht permanent angeschlossen sein soll. Hatte an das Archos Remote App gedacht, vielleicht gibs aber auch bessere Alternativen?
    ¤ Eventuell Freigabe der externen Hdd mit Samba Server
    ¤ wenn alles funktioniert soll das Tablet oder dessen Innenleben ein neues Gehäuse im Bilderrahmen Look bekommen

    bin jetzt noch ganz am Start und kämpfe gerade mit der Installation von Google Play in Kombination mit der aktuellsten Stock Firmware (Google Framework stürzt immer ab obwohl ich alle Schritte exakt wie bei Arctools beschrieben einhalte). Bin Auch am überlegen ob die Stock Firmware die beste Wahl für mein Vorhaben ist. Eventuell ist ja Urukdroid besser geeignet? Würd mich über ein paar Hilfestellungen sehr freuen damit ich weiß in welche Richtung ich weiter gehen sollte. Herzlichen Dank im voraus mfg Davidsen
     
  2. davidsen, 29.05.2012 #2
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    So... Urukdroid ist drauf. War gar nicht so schwer und läuft echt superflüssig und stabil. Auch Maus und Tastatur am passiven USB Hub funktionieren einwandfrei. Leider schaff ich es einfach nicht den Market mit Arctools so zu zu installieren, dass er auch läuft (google frameworks stürzt immer ab). Leider komm ich so nicht an die Apps die ich gerne verwendet hätte. Muss wohl noch etwas suchen um die Lösung für das Market-Problem zu finden. Tipps sind immer
     
  3. z3nith, 31.05.2012 #3
    z3nith

    z3nith Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    07.12.2010
  4. davidsen, 31.05.2012 #4
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    danke für den Tip, Leider war des File bei Megaupload gespeichert und die sind ja bekanntlicherweise nicht mehr im Geschäft.... werd versuchen einen anderen Downloadlink zu finden.
     
  5. z3nith, 31.05.2012 #5
    z3nith

    z3nith Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    07.12.2010

    Anhänge:

  6. davidsen, 31.05.2012 #6
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Super Danke!!!

    Werd ich morgen gleich testen.

    Gute Nacht!
    David
     
  7. davidsen, 03.06.2012 #7
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Hallo,

    Habs jetzt versucht. Hab wie ich in den Tutorials gelesen hatte das File nach data/urukupdate kopiert. Die Installation wurde dann automatisch durchgeführt. Nach Neustart des Archos Market gestartet aber leider stürzt der Market immer noch ab. :sad: . Hab ich etwas übersehen? Muss ich noch zusätzlich etwas installieren/deinstallieren? Hatte sogar extra Urukdroid neu geflasht um sicherzugehen dass es nicht daran liegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2012
  8. z3nith, 04.06.2012 #8
    z3nith

    z3nith Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    331
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    07.12.2010
    Eigentlich sind keine weiteren Schritte nötig.

    - Du hast Uruk neu geflasht - mit Full-Wipe?
    - Update- oder Install-Package?
    - Hast du vor dem Market irgendwas anderes installiert?
    - Kommt überhaupt die Abfrage des Google-Kontos? Oder stürzt es vorher ab?
    - Hast du Easy- oder Advance-Install gemacht?
    - Falls Advance - ist deine Data-Partition nicht grösser als 1,9 GB? (laut Forum geht Market dann nicht)
    - Hast du versucht über "Anwendungen verwalten" in den Einstellungen bei dem Market und bei dem Framework sowohl Data als auch Cache zu löschen? (dann noch mal neu starten)
     
  9. davidsen, 21.06.2012 #9
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Hallo,

    hab jetzt wirklich schon einiges versucht. Leider immer noch ohne jeglichen Erfolg.


    - Du hast Uruk neu geflasht - mit Full-Wipe?

    ja hab ich mehrfach gemacht!
    ja mit Full Wipe


    - Update- oder Install-Package?

    Install package

    - Hast du vor dem Market irgendwas anderes installiert?

    nichts außer Root Explorer

    - Kommt überhaupt die Abfrage des Google-Kontos? Oder stürzt es vorher ab?

    Stürzt leider bereits vorher ab :-(

    - Hast du Easy- oder Advance-Install gemacht?

    Advance auf internen Speicher

    - Falls Advance - ist deine Data-Partition nicht grösser als 1,9 GB? (laut Forum geht Market dann nicht)

    Partition ist 1Gb

    - Hast du versucht über "Anwendungen verwalten" in den Einstellungen bei dem Market und bei dem Framework sowohl Data als auch Cache zu löschen? (dann noch mal neu starten)



    hab ich auch schon versucht

    bin um jeden Tip froh.... mich verlässt langsam der Mut dass das noch was wird mit dem Gerät.

    Danke für Deine/Eure Hilfe:thumbup:
     
  10. Cynob, 24.06.2012 #10
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,748
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ich klink mich mal ein
    bei der Stock Rom kann man doch aus dem Archos market die Arctools runterladen. Mit dem Proggi kann man sich dann den Google market installieren.
     
  11. davidsen, 25.06.2012 #11
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Danke für den Tipp,

    das hatte ich auch schon versucht. Leider hat das auch eine Menge Fehlermeldungen hervorgerufen und nicht funktioniert. Ich werde es noch mal versuchen und das Gerät vor der Installation des Stock Roms komplett formatieren. Vielleicht ist bei der letzten Installation etwas nicht ganz gelöscht worden und hat dann den Fehler verursacht.

    Welche Gapps soll ich denn bei Arctools auswählen? (gibt ja mehrere zur Auswahl).
     
  12. davidsen, 03.07.2012 #12
    davidsen

    davidsen Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Hallo Leute,

    Hab jetzt noch einmal einen kompletten Reset gemacht und dann das Stock Rom installiert. Nach der Einrichtung hab ich sofort die Arctools von Appslib herunter geladen und den Market installiert. Der Market selbst scheint zu laufen, allerdings stürzen beim anmelden die Gapps ab. Auch wenn ich versuche in den Einstellungen den GMail Account hinzuzufügen stürzen die Gapps ab und ich komm nicht weiter. Den Trick mit stoppen des Markets und rücksetzen des Google Frameworks hab ich auch versucht... ohne Erfolg.
    Ich denke ich bin aus Zeitmangel an dem Punkt aufzugeben.
    Das Tablet ist ab sofort um 45€ abzugeben und freut sich sicher auf jemanden der etwas cooles damit anfängt!
     

Diese Seite empfehlen