1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 5 Internet Tablet Multi-Boot Menü - Deutsche Anleitung?

Dieses Thema im Forum "Archos 5 Forum" wurde erstellt von Lenn, 09.10.2010.

  1. Lenn, 09.10.2010 #1
    Lenn

    Lenn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Liebe Community,

    Ich wollte auf meinem Archos 5 IT mal die neue Froyo alpha ausprobieren,
    deswegen wollte ich ein Multi-Boot Menü reinmachen, habe auch ne Anleitung auf der offiziellen openaos Internetseite gefunden.
    Hier der Link:
    SettingUpMultiRootGen7 ? openAOS

    Allerdings ist die auf Englisch und ich blick nicht durch.
    Kann mir jemand ne Deutsche Anleitung geben?
    Kenne mich eigentlich gut mit Pc und sowas aus aber auf dem Gebiet bin ich komplett neu.

    Hoffe auf schnelle und hilfreiche Antworten.

    Mfg

    Lenn
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2016
  2. kakadoo, 15.10.2010 #2
    kakadoo

    kakadoo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.07.2009
    Phone:
    HTC One X
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    hi

    finger weg . die anleitung funktioniert so nicht .........

    bzw ist nicht trivial

    holger
     
  3. tuxter, 01.12.2010 #3
    tuxter

    tuxter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Gibt es denn die Möglichkeit mittlerweile eine neue Version von Android gefahrlos aufzuspielen?
    Wenn ja, her damit. Danke
     
  4. herzog2, 12.12.2010 #4
    herzog2

    herzog2 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Tablet:
    Archos Internet Tablet
    also die anleitung stimmt genauso wie sie dort aufgeführt wird hab es gestern erst gemacht nach der anleitung hab jez 2.2.1 alpha4 als multiboot
     
  5. ka-tet48, 16.12.2010 #5
    ka-tet48

    ka-tet48 Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Also erstmal würde ich es nicht empfehlen das zu machen, obwohl ich es drauf habe, Grund: es läuft noch nicht alles auf der Froyo version.
    Die Anleitung ist sehr gut und selbst ich als nicht linux user hab es innerhalb von ner Stunde oder so geschafft meinen Umzuflashen. aber wie gesagt würde ich noch warten bis es ne gute und stabile beta gibt. dann lohnt sich das aber bestimmt.
    Zur zeit läuft auf dem Froyo z.b. Keine Musik ausgabe, kein GPS und kein G-sensor(der wird auch nicht so schnell laufen). Da sollte man vielleicht noch ein wenig warten.
    Wenn ihr es doch macht und euch nach der anleitung richtet sollte es auch ohne Probleme Klappen. Aber nachher nicht meckern wenn dann sachen wie Musik usw nicht laufen das ist eigentlich ne Version für die die sich dransetzen wollen und weiter an den Problemem arbeiten wollen.
     
  6. sirnoname, 08.11.2011 #6
    sirnoname

    sirnoname Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Ich schliesse mich dem Vorredner an, openAOS ist extrem buggy.
    Die Installation ist zudem extrem zeitaufwändig bis man wieder ein Archos mit Google Apps bekommt.
     

Diese Seite empfehlen