1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 70 - 250 GB wird nicht unter Win 7 erkannt

Dieses Thema im Forum "Archos 70 Forum" wurde erstellt von newbieman, 31.01.2012.

  1. newbieman, 31.01.2012 #1
    newbieman

    newbieman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo ich bedanke mich für die Aufnahme ins Forum. Ich habe gleich ein Riesenproblem. Bislang gab es keine Probleme den Archos an den Laptop anzuschließen.
    Nun habe ich es endlich mal geschafft, meinen neuen Laptop mit Win 7 einzurichten. Dort wird mir der Archos aber nur als Wechseldatenträger G: angezeigt. Will ich auf diesen zugreifen, so kommt die Mitteilung, dass der Datenträger erst formatiert werden müsse. Dabei habe ich mir vorher schon Dateien per DRAG and DROP raufgezogen. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte. Formatieren will ich eigentlich nicht. Der interne Speicher ist mit FAT 32 formatiert. Verstellt habe ich nichts. Die neuste Firmware ist raufgespielt.
    Vielen Dank für Eure Hilfe. Ciao newbieman
     
  2. newbieman, 31.01.2012 #2
    newbieman

    newbieman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo kann mir denn keiner helfen, bei Google habe ich nichts gefunden. Ciao newbieman
     
  3. FZelle, 01.02.2012 #3
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Sicher, das du nicht zwischenzeitlich den Debugmodus auf dem Tablet eingeschaltet hast?
     
  4. newbieman, 01.02.2012 #4
    newbieman

    newbieman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo danke für die Antwort. Ich muss mich erst mal in aller Ruhe mit der Materie beschäftigen. Was ist denn der Debug Modus und wie schaltet man den an und aus? Ich habe zwar mit dem Archos schon rumgespielt, wissentlich aber nichts verstellt. Gruß Hagen
     
  5. newbieman, 03.02.2012 #5
    newbieman

    newbieman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo kann mir denn keiner helfen? Ich bekomme den Archos nicht angeschlossen, was ist denn der Debug Modus? Gruß Hagen
     
  6. Erich, 05.02.2012 #6
    Erich

    Erich Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Hallo,

    es tut mir leid, dass Du sowenig Echo auf Deine Fragen erhälst. Es kommt auch oft vor, dass man auf eine Frage eine Gegenfrage als Antwort bekommt. Aber lass Dich nicht entmutigen. Ich will zumindest Deine Frage nach dem Debugmodus beantworten. Unter "Einstellungen>Apps (oder Anwendungen)>Entwicklung>gibt es den Punkt USB-Debugging". Dort kannst Du ein Häkchen machen für "zulassen". Ich würde es deaktivieren.

    Probiere doch einmal bei einem Kumpel, an einem anderen PC, ob dort die selbe Meldung kommt.

    Schönen Sonntag wünscht

    Erich
     
  7. newbieman, 05.02.2012 #7
    newbieman

    newbieman Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo vielen Dank für die Antwort und den guten Rat, ich werde es mal ausprobieren und mich dann melden. Vielen Dank auch für die aufmunternden Worte. Ja ich bin ehrlich enttäuscht, dass so wenig Antworten gekommen sind. Aber das ist halt mal so. Alle werden ja mal irgendwann angefangen haben und ich versuche auch zu helfen, wo ich kann. Manche vergessen vielleicht, dass sie mal angefangen haben. Gruß Hagen:)
     
  8. tomcat62, 06.02.2012 #8
    tomcat62

    tomcat62 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    199
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.02.2011
    @newbieman,

    ja das Archos wird nur als Wechseldatenträger erkannt egal welches Betriebssystem. Wenn Du Dateien schon mit Drag and Drop verschoben hast, war das unter Windows 7? Windows 7 ist wunderbar einfach zu Bedienen, aber durch seine sparsamen Fehlermeldungen und seine vielen verborgenen "links" mit Zugriffsbeschränkungen furchtbar schlecht zu Konfigurieren. Schliess es mal an einen XP-Rechner an. Normal müssten dort 2 Laufwerke sichtbar sein. Die Systempartition des Archos und die Datenpartiton. Auf dem Archos müsste dann auch ein Hinweis a'la USB Bereitstellen erscheinen. Da die Partitionen auch in ext*-Format vorhanden sein könnten, kann das ebenfalls eine urscache sein. Und wenn mal keiner Antwortet kann das daran liegen das noch niemand so eine Problem hatte oder gelöst hat, und dann ist's sogar besser wenn keiner Antwortet. Alternative: such in englischsprachige Foren da hier mehr Mitglieder eingetragen sind und somit die wahrscheinlichkeit eine Lösung zu finden höher ist.
     
  9. BruceMarshallBrown, 09.08.2013 #9
    BruceMarshallBrown

    BruceMarshallBrown Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Mein Archos wird auch nicht erkannt und ich könnte Hilfe gebrauchen.
    Aber bei mir wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch ein Hardwareproblem sein. Vielleicht kann mir ja dennoch wer helfen.
    Angefangen hat es damit, dass der Stift meiner Netzteilbuchse meines Archos 70 IT abgebrochen ist und ich ihn nicht mehr laden konnte.
    Bei Conrad habe ich auch eine passende Ersatzbuchse gefunden und auf die Leiterplatte angelötet, also die Buchse ausgetauscht. Das war fummlig, aber jetzt läd er wieder. Da Garantie schon abgelaufen war dachte ich, "kann es nicht schlimmer machen".
    Jetzt wieder zusammengebaut, bootet er nicht mehr. Kommt nur die Begrüßungsschrift in Endlosschleife. Meine erste Vermutung war, er könne nicht richtig hochfahren, weil sein Akku vielleicht einen gewissen "Grundpuffer" braucht und ich ihn erstmal laden lassen muss...Hat nichts gebracht. Paar Stunden waren jedenfalls nicht genug.
    Beim Versuch den Archos zu flashen, also die Bootdatei oder so auszutauschen, wird er garnicht erst am PC erkannt. Garkeine Meldung.
    Jetzt weiß ich nicht genau ob es ein HardwareProblem ist oder auch, entgegen meiner Erwartungen, ein Softwareproblem sein kann, weil ja immerhin der Startbildschirm erscheint. Was sind denn jetzt generell meine Möglichkeiten?
     

Diese Seite empfehlen