1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos 97 Carbon

Dieses Thema im Forum "Archos Allgemein" wurde erstellt von phoenix42, 09.07.2012.

  1. phoenix42, 09.07.2012 #1
    phoenix42

    phoenix42 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc
    Archos will Googles Nexus 7 mit einem eigenen Android-4-Tablet für knapp 250 US-Dollar Konkurrenz machen.
    Nach dem Launch des Child Pad im Mai scheint sich Archos nun auf dem Tablet-Markt Konkurrent Google zuzuwenden. Mit seinem neuesten Android-4-Modell nimmt der Elektronik-Hersteller das Nexus 7 ins Visier. Der jüngste Spross aus der Archos-Tablet-Familie trägt den Namen Archos 97 Carbon und versteht sich als Auftakt einer neuen Reihe von Ice-Cream-Sandwich-Geräten, die unter dem Dach der Elements-Reihe vereint werden sollen.
    Das 97 Carbon bietet ein 9,7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Im Gehäuse werkeln ein 1-GHz-Prozessor von ARM sowie ein GigaByte RAM. Zu den weiteren Features zählen eine Front-Kamera sowie eine Kamera an der Rückseite und 16 GigaByte interner Speicher. Letzterer kann mit microSD-Karten weiter aufgestockt werden.
    Sind die Hardware-Spezifikationen eher Durchschnitt, kann sich der Preis in Höhe von 249,99 US-Dollar durchaus sehen lassen. Den Mutmaßungen zufolge ist das 97 Carbon das größte und auch teuerste Gerät der neuen Elements-Reihe von Archos. Für die nächsten Wochen werden Ankündigungen von kleineren Tablet-Geschwistern mit 7- und 8-Zoll-Bildschirm erwartet. Der Release des 97 Carbon ist für Mitte Juli geplant. Ein konkreter Termin steht bislang jedoch noch nicht fest. Ob und wann das Carbon 97 in den europäischen Händlerregalen zu finden sein wird, ist ebenfalls noch unklar.
    Archos kündigt 97 Carbon an - Android-4-Tablet - Androidwelt - PC-WELT

    wenn es hier schon gepostet wurde dann bitte löschen.

    dann will ich mal hoffen das es hier erscheint und einen guten preis hat.
     
  2. laryfary, 10.07.2012 #2
    laryfary

    laryfary Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.07.2012
    Servus!

    Wollte mir endlich mal ein Tablet zulegen und habe nun viel gutes vom Archos 97 gelesen. Wollte gerne ein nicht so Mainstream-Produkt kaufen, und das sah soweit gut aus. Jelly Bean wird da nicht drauf sein, wie es aussieht. Wird es schwer sein, das über Umwege da drauf zu installieren? Hat jemand Infos dazu? :confused2:

    MFG,
    LaryFary
     
  3. Suutsch, 12.07.2012 #3
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Naja, die Installation als solche ist nicht schwer. Nur brauchste eine JB-ROM fürs Archos - sofern die jemand bereitstellt, ist der Rest jetzt keine Raketentechnologie. Custom-ROMs sind aber schon für die G9er Reihe eher rar, im Grunde fällt mir mit ICS BLUE auch nur eine vernünftige ein.

    Aber die Update-Politik für die G9-Serie ist überragend*, insofern könnte man fast davon ausgehen, dass Archos für das 97 ggf. dann auch JB bereitstellen wird - es sei denn JB wird bewusst nur für die kommende Generation von Archos aufgespart (zwecks Neukauf etc.).

    *Überragend bezogen auf Schnelligkeit und Aktualität, hier und da gabs bei verschiedenen Leuten schon Bugs. Seit Weihnachten gabs gefühlt Updates im zweistelliger Anzahl und ICS seit Anfang des Jahres als einer der ersten Hersteller (Google und das Galaxy Nexus mal außen vor gelassen) überhaupt.
     
  4. DrJohn, 06.08.2012 #4
    DrJohn

    DrJohn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Hallo, ich bin neu hier und habe zu dem Gerät noch kein entsprechendes Unterforum gefunden, vielleicht, weil es noch so neu ist?

    Ich bin auf jeden Fall ziemlich begeistert von dem Teil: Sehr blickwinkelstabiles 9,7"-Display mit schönen Farben (leider nur 1024x768), miniSD-Slot, USB-Host-Anschluss (Sticks können gelesen werden), miniHDMI, sogar Tastatur und Maus lassen sich anschließen. Und das für einen wirklich günstigen Preis.

    Bei Interesse berichte ich gerne mal ausführlicher über meine Erfahrungen (bisher erst knapp eine Woche).

    Schöne Grüße,
    DrJohn
     
  5. Chris75, 06.08.2012 #5
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
    kein gutes Tab, ein Single Core Cortex A8 ist zu langsam. Die gleichen Specs gabs schon Ende 2011 beim EasyPad 970/Cube U90GT. Insgesamt nicht empfehlenswert.
     
  6. DrJohn, 06.08.2012 #6
    DrJohn

    DrJohn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Also für meine Zwecke reicht die Geschwindigkeit aus: Surfen, Mail, Skype, Fotos zeigen, Musikprogra mme, pdfs anzeigen, ... Vor allem Verarbeitung und Display (Blickwinkel und Farben) sind echt gut.
    Welches Tablet für 250€ ist denn besser?
     
  7. Chris75, 07.08.2012 #7
    Chris75

    Chris75 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,199
    Erhaltene Danke:
    182
    Registriert seit:
    06.08.2011
  8. mula125, 07.08.2012 #8
    mula125

    mula125 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    276
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Jep! ;-) Der Rockchip RK3066 rockt! ;-p

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. DrJohn, 07.08.2012 #9
    DrJohn

    DrJohn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Ist da das gleiche Display verbaut? Hält der Akku dann genausolang trotz potentiell höherer Leistungsaufnahme?
     
  10. DrJohn, 15.08.2012 #10
    DrJohn

    DrJohn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Wo hier schon mal ein paar Experten mitlesen, bevor ich einen Extra-Thread aufmache: Eine Bekannte ist auf den Geschmack gekommen und möchte sich auch einen Android-Tablet kaufen. Geld spielt nicht so die Rolle. Welche Geräte mit 4:3 bei ca. 10" von namhaften Herstellern (Asus, Samsung,...) sind denn aktuell empfehlenswert? Edit: 4:3 scheint es von bekannten Herstellern gar nicht (mehr) zu geben, kann das sein? Ist aber doch für das Betrachten von Dokumenten und Fotos viel praktischer!

    Und: Kann man das Tastatur-Layout der angeschlossenen USB-Tastatur irgendwie auf deutsch umstellen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2012
  11. tobiwan80, 15.08.2012 #11
    tobiwan80

    tobiwan80 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Jedes aktuelle Tab mit 9,7 hat 1024er Auflösung ausser das Ipad 3 für den 3fachen Preis ;-)
     
  12. DrJohn, 16.08.2012 #12
    DrJohn

    DrJohn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2012
    So groß ist die Auswahl da aber nicht, oder? Meist unbekannte Hersteller und Geräte, über die man keine Testberichte findet... Von ASUS, Lenovo, Samsung etc. habe ich nur 10 komma irgendwas Tabs mit Widescreen-Auflösung gefunden.
     
  13. xenloo, 26.08.2012 #13
    xenloo

    xenloo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Hallo zusammen,
    Leider gibt es noch kein Elementsforum fuer das Archos Carbon 97.
    Also mich würde folgendes Interessieren,aus welchem Grund Chaos und Order nicht kompatibel ist,bzw wie ich es zum laufen bekomme?
    Habe android 4.03 drauf.

    Vielen Dank

    Xen
     
  14. Fred_vom_Jupiter, 27.08.2012 #14
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  15. Tekkaro, 27.08.2012 #15
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    10.01.2010
    build.prop anpassen
     
  16. xenloo, 28.08.2012 #16
    xenloo

    xenloo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Und wie mach ich das?:blink:
     
  17. xenloo, 28.08.2012 #17
    xenloo

    xenloo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Hallo zusammen,
    Ich würde gerne Chaos and Order auf meinem Tablet zocken,nun ist mein Englisch leider nicht so ausgereift und wollte fragen,wie mein Tablet rooten kann?Und wie ich die build.pro bearbeiten muss....Aber der Root würde mir schon helfen....

    Vielen Dank
    Xen
     
  18. Tekkaro, 04.09.2012 #18
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    10.01.2010
    hier müsstest du dich etwas einlesen, oder suchst jemand der etwas Zeit übrig hat und sie dir anpasst, allerdings bräuchtest du "root" und einen root Explorer damit dies funktioniert; eine gute Anlaufstelle für sowas ist das XDA-Developer.com Forum
     
    xenloo bedankt sich.
  19. xenloo, 08.09.2012 #19
    xenloo

    xenloo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2012
    Hallo :)
    Ja,das Forum kenn ich durch mein Samsung, weiss auch was root ist,nur leider ist mein englisch nicht so umwerfend:huh:
    Hab auch schon Gameloft angeschrieben,aber die wollen das Game fuer das Tablet nicht freigeben....so ein Schmarrn :thumbdn:

    Danke Dir fuer die Hilfe,werd denn mal schauen:blink:

    LG

    Xen
     
  20. maxicomax, 18.09.2012 #20
    maxicomax

    maxicomax Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2012
    guten Tag

    bin neu hier und wollte mal hallo sagen,
    also ich habe auch das oben genannte Teil, bin eigentlich zufrieden, jetzt wollte ich aber über den mini HDMI zu Pioneer AV Receiver gehen und drüber die Musik abspielen, das Desktop bild vom Tablet wird auf dem TV dann angezeigt, aber wenn ich Musik abspielen will kommt kein Ton. und nu?
     

Diese Seite empfehlen