1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Archos G9 "Laptop-Killer" - brandheißes Android-Tablet mit 250 Gigabyte Speicher

News vom 08.08.2011 um 17:30 Uhr von quercus

  1. archos-logo-09.jpg
    Ob ein Tablet einen Laptop ersetzen kann, ist vermutlich eine Diskussion wert. In Punkto Leistung und Geschwindigkeit wäre das Archos G9 durchaus einem Laptop ebenbürtig. Es bietet mit Android 3.2 "Honeycomb" neben der großen Festplatte auch einen Doppelkern-Prozessor. Üblicherweise warten Tablets mit bis zu 64 Gigabyte auf, während Laptops oft mehrere hundert Gigabyte bieten. Das wird sich aber ändern. Der Hersteller Archos will mit seinem Android-Tablet G9 ein Gerät auf den Markt bringen, das eine 250-Gigabyte-Festplatte beinhaltet. Damit die Zugriffszeiten flott bleiben, wurde noch ein zusätzlicher Flash-Speicher integriert. Das Gerät soll trotz seines Speichervolumens nicht mehr kosten als vergleichbare Tablets mit Android 3.2 "Honeycomb" und 32 Gigabyte Speicherplatz. Beim Prozessor setzt Archos auf einen Doppelkern-Chip mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz, der auch für die kommende Android-Version "Ice Cream Sandwich" geeignet sein soll. Aufgrund der Festplatten-Konstruktion wird das Gerät um drei Millimeter dicker als die Version mit Flash-Speicher.

    Das G9 soll mit zwei unterschiedlichen Bildschirmgrößen auf den Markt kommen. Einmal mit acht und einmal mit zehn Zoll. Beide sollen die 250 Gigabyte bieten und ab September auf den Markt kommen. Unklar ist noch, ob und wie gut die von Seagate produzierte Festplatte gegen Erschütterungen geschützt sein wird. Immerhin ist das ja ein Hauptgrund, weshalb in Mobilgeräten auf Flash-Speicher gesetzt wird. Dieser ist im Gegensatz zu Festplatten unempfindlich für Stöße.


    archos-logo-09.jpg archos_androidtablet_gigabyte_speicher_tmp20110808095650.jpg




    Diskussion zum Beitrag

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    Archos Arnova 8 G2 Tablet
    Smartphone-Betriebssysteme: Android dominiert den Markt
    App-Suche im Market hat Fehlfunktionen

    Quelle: presse.com
     
    quercus, 08.08.2011
    anime, Trucker und Chris101 haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen