1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ascend Y200 geht ständig aus

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend Y200 Forum" wurde erstellt von JackyX, 19.05.2012.

  1. JackyX, 19.05.2012 #1
    JackyX

    JackyX Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2012
    Hallo,
    ich habe seit einigen Wochen das Y200 und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Seit letzter Woche habe ich aber das Problem, dass mein Smartphone plötzlich herunterfährt. Danach lässt es sich nur wieder aktivieren, in dem ich den Akku kurz entferne und dann wieder einlege.

    Hat jemand von euch auch schon dieses Problem gehabt oder vielleicht schon eine Lösung dafür.
     
  2. nevada, 26.05.2012 #2
    nevada

    nevada Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    habe das selbe problem,
    sogar täglich 2 mal
    ich muss aber den akku nicht raus tun,
    nur den pin muss ich neu eingeben.
     
  3. Androcity, 27.05.2012 #3
    Androcity

    Androcity Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    251
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    19.03.2012
    Irgendeine wildgewordene - vor kurzem installierte App?

    Desweiteren fällt mir nur noch ein, die Sim-Karte nochmals auf Kontakt zu überprüfen (reinigen) und evtl. die App Sim-Toolkit (falls vorhanden) zu starten.., vielleicht hilfts ja?
    (Ach ja, unter "Standort & Sicherheit" kann man es einrichten, dass man die PIN nie mehr eingeben muss..)
     
  4. det-happy, 27.05.2012 #4
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,595
    Erhaltene Danke:
    3,150
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Xiaomi Redmi 1S
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A8-50
    Hört sich stark nach zu Arbeitsspeicher-fressenden Apps an...

    Passiert mir, wenn ich im Opera zu große Webseiten geladen habe und parallel noch 2-3 andere Apps laufen habe
     
  5. nevada, 08.06.2012 #5
    nevada

    nevada Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2012
    Jetzt habe ich das Gerät ausgetauscht,
    schon wieder das selbe problem ab dem ersten Tag an!
    Ich sage nur: Chinesen-Schrott.
     
  6. silver surfer, 08.06.2012 #6
    silver surfer

    silver surfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Chinesen-Schrott?

    Vielleicht liegt es an Dir?

    Wir haben zwei von den Dingern und zwei von den Vorgängern (X3), ich habe davor das Telekom Pulse benutzt (ebenfalls ein Huawei-Gerät) und hatte weder dieses noch andere eklatante Probleme.

    Kauf Dir ein Iphone, dann hast Du keinen Chinesen-Schrott mehr :rolleyes2:

    Viele Grüße
    silver surfer
     
    maarho, saxonite und det-happy haben sich bedankt.
  7. KatyB, 08.06.2012 #7
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Wobei ein iPhone dann auch Chinesesschrott wäre, da das auch in China produziert wird. xD
     
  8. silver surfer, 08.06.2012 #8
    silver surfer

    silver surfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Eben :laugh:
     
  9. det-happy, 08.06.2012 #9
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,595
    Erhaltene Danke:
    3,150
    Registriert seit:
    26.04.2012
    Phone:
    Xiaomi Redmi 1S
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad A8-50
    Lawwe bedankt sich.
  10. juliettamuenchne, 22.06.2012 #10
    juliettamuenchne

    juliettamuenchne Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Ich bin absoluter Android-Neuling und hab auch das Gerät und die gleichen Probleme. Was hat das denn mit dem WLAN und dem GPS zu tun?
    Bitte ernsthaft beantworten und nicht lustig machen, ich weiß es wirklich nicht.:blushing:
     
  11. globetrotter39, 22.06.2012 #11
    globetrotter39

    globetrotter39 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2012
    Phone:
    Huawei Ascend Y200
    hallo, nehme doch einfach mal den vorschlag den dir det vorgeschlagen an und berichte dann

    gruß globetrotter
     
  12. Antisound, 06.09.2012 #12
    Antisound

    Antisound Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2012
    Mein Ascend geht auch in unregelmäßigen Abständen aus.
    War aber scho bevor ich es gerootet und mit dem Custom Rom geflasht hab.

    Gibts schon Lösungsansätze?

    Gruß Anti
     
  13. Oli_M, 07.09.2012 #13
    Oli_M

    Oli_M Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2012
    Moin Forum ;)
    Mein Frauchen und ich haben uns auch beide das Y200 von Lidl geholt und beide Handys zeigten die gleichen Symptome. Meines gerootet mit einigen Apps, das von meiner Frau im Werkszustand. Beide starteten sich in nicht reproduzierbaren Abständen neu.
    Nun sind wir vor einigen Wochen nach Italien gezogen und haben uns Simkarten eines italienischen Anbieters geholt, in unserem Fall TIM.
    Seitdem wir diese Karten verwenden ist der Fehler verschwunden, kein einziger selbstständiger Neustart mehr.
    Das wird nun vermutlich den Wenigsten helfen den Fehler los zu werden, aber vielleicht hilft es jemanden mit dem nötigen Wissen den Fehler einzugrenzen ;)
    Ein schönes Wochenende,
    Oli
     
  14. log11, 16.10.2012 #14
    log11

    log11 Android-Experte

    Beiträge:
    494
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Ich hänge mich hier mal dran. Bei mir fährt das Y200 zwar nicht runter, aber ich habe das Problem in unregelmäigen Abständen den SIM Karten Pin neu eingeben zu müssen.
    Das fängt an, indem der Empfangsbalken grau wird, dann durchgestrichen ist und kurz danach muss ich den PIN neu eingeben. Danach läuft es wieder einwandfrei und ich habe Empfang.
    Manchmal läuft es Wochenlang fehlerfrei und manchmal habe ich das 2-3mal am Tag.

    Was kann das sein? Merci für Eure Tipps.
     
  15. Seepferdchen255, 16.10.2012 #15
    Seepferdchen255

    Seepferdchen255 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2012
    Hi,
    ich habe das y200 seit ca. 3 Wochen. Probleme habe ich gar keine damit (bisher). Nur eines nervt, der geringe Speicher in Telefon. Die 32 GB-Karte hilft zwar für Bilder, Videos etc und zum Auslagern der Apps, aber das hat ja nichts mit dem genutzten Speicher der Apps zu tun. Da muss man sehr vorsichtig damit umgehen und genau suchen was man installiert. Ich habe da schon einige Wechsel vornehmen müssen, z.B. von DroidStats auf Traffic Counter, das brachte dann schon ca. 6 MB mehr Speicher und den Vorteil, dass mein Datentraffic nun auch ausgewertet wird, denn Droid wertet scheinbar nur 2/3G und kein H. Usw.
    Automatische Updates deinstalliert (Google Books, Maps etc) und auch nicht mehr zugelassen. Dieses Blöde vorinstalliere Google Books brauch ich wirklich nicht, aber es läßt sich nicht deinstallieren, außer man rootet, vermute ich. Da ich da aber sehr unsicher bin trau ich mich da nicht dran :(.
    Es läuft flüssig und ich bin bisher wirklich sonst zufrieden und habe nichts zu meckern (bis auf s.o.). Aber für den Preis.... also wirklich, ich denke ich werde noch ne Weile Freude damit haben. Facebook läuft und viele anderen Apps auch. Also für MICH "Daumen hoch".
    Automatisches Abschalten und das alles habe ich NICHT, läuft absolut stabil nd tut genau was ich "sage".
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. warum geht mein huawei handy immer aus