1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Asus EEE Pad Memo

Dieses Thema im Forum "Asus Allgemein" wurde erstellt von Melkor, 05.01.2011.

  1. Melkor, 05.01.2011 #1
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    zu den News: http://www.android-hilfe.de/news-an...slate-transformer-vorgestellt.html#post916389

    EEE Pad Memo

    Einfache Tablet Form:
    7" IPS Display (kapazitiv)
    Qualcomm Snapdragon 1,2Ghz
    Kameras vorne und hinten
    1080p Videowiedergabe über microHDMI möglich
    Spezieller Stift und Notizapp zur Eingabe integriert
    Preis: 500-800$
    Verfügbar ab: Juni

    [​IMG]
     
  2. Benni, 05.01.2011 #2
    Benni

    Benni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Wenn 3 von den 4 Geräten unter Android laufen, und ein Gerät ein Windows-Tablet ist, müsste es ja bedeuten, dass die Gerüchte falsch sind die besagen, dass Honeycomb einen Tegra 2 fordert.
     
  3. Melkor, 05.01.2011 #3
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Genau, hat aber Flux bereits im Honeycomb + Tegra2 Thread klipp und klar gesagt.
    wobei natürlich immer zu bedenken gilt: der Android Source Code ist Open source und kann angepasst werden. Nur bekommt man dann keinen Google Market
     
  4. Benni, 05.01.2011 #4
    Benni

    Benni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Naja wär irgendwie doof wenn das teuerste der 3 keinen Market hätte :D
     
  5. Melkor, 05.01.2011 #5
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Die Frage ist eh, ob die EEE Pads einen Market bekommen. Normalerweise muss ein Androidgerät immer ein Mobilfunkmodem enthalten (aber vllt. ändert sich das auch bei Honeycomb)
     
  6. Androidskar, 05.01.2011 #6
    Androidskar

    Androidskar Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.07.2010
    Weiß jemand ob das Teil GPS hat?
     
  7. Lion13, 01.03.2011 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
  8. Melkor, 01.03.2011 #8
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Jetzt noch der Rest der Geräte vorstellen und es passt.
    Wahrscheinlich sind sie wegen der Vorstellung vom HTC Flyer unter Zugzwang gekommen
     
  9. Smoki, 01.03.2011 #9
    Smoki

    Smoki Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Endlich hat jemand, dass mit dem Bluetooth-Handy verwirklicht. Das hab ich mir letztes Jahr schon öfter gedacht, warum es sowas nicht schon gibt. Vorallem als dieses Liveview-sony-dingens rauskam.
    Nur wärs praktisch, wenn sich Wifi, GPS, SD-Karte etc. im Tablet befindet. Nur das Mobilfunkmodem und Simkarte im Handy. So dass man das Tablet auch daheim lassen kann und man nur das Handy mitnimmt wenn man nur erreichbar sein will. Ausserdem könnte man dann immernoch telefonieren, wenn dem Tablet der Saft ausgeht.
    Tablet allein hat halt dann nur Wifi. HSDPA käme dann halt über Bluetooth vom Handy.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2011
  10. ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,723
    Erhaltene Danke:
    12,068
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hey,

    habe heute mit Kranki ebenfalls einen Blick auf das Asus EEE Pad Memo werfen können, mir persönlich haben EEE Pad Slider und EEE Pad Transformer allerdings besser gefallen ;).

    memo-1.jpg memo-2.jpg

    LG Sebastian
     
  11. Tigrrr, 27.05.2011 #11
    Tigrrr

    Tigrrr Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    258
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
  12. Android-Jeck, 04.09.2011 #12
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Ist das ganze eigentlich eingestampft? Nichts neues mehr? Warte noch auf interessante 7" Alternativen. Die Auswahl ist ja immernoch eher spärlich...
     
  13. Melkor, 04.09.2011 #13
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Ne, sollte noch rauskommen.
    Wobei es inzwischen ja durchaus Alternativen gibt (HTC Flyer?)
     
  14. Android-Jeck, 04.09.2011 #14
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Ich würde schon gerne auf Dual Core setzen...wenn eine vernünftige Community dahinter steht...
     
  15. Melkor, 04.09.2011 #15
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Mhh, laut unseren News ein SingleCore - aufgrund dieses Datenblattes:

    [​IMG]

    allerdings ist der 8260 ein DualCore ...
    Mhhh...also ich würde mal abwarten ob da wirklich ein DualCore drin steckt

    1080p würde natürlich für DualCore 8260 sprechen - dann muss ich meinen Flyervorschlag zurückziehen ;)
     
  16. Android-Jeck, 04.09.2011 #16
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,215
    Erhaltene Danke:
    465
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Sollten die zum jetzigen Zeitpunkt noch ein Single Core rausbringen, wäre das meiner Meinung nach ein #BIGFAIL
     
  17. sYx

    sYx Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Gibt es nun schon richtige Daten und Releace?
     
  18. elfquest, 08.09.2011 #18
    elfquest

    elfquest Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Naja, CPU ist in diesem Konzept eher zweitrangig, wieso braucht ein digitaler Notizblock einen Highend CPU?
    Singlecore ist günstiger, wäre also mehr spielraum für nen Kampfpreis oder ein gutes Display, dass den Memo auch wirklich effektiv macht als Notizblock.
     
  19. sYx

    sYx Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Hmmm das ding ist irgendwie Tot oder irre ich da?
     
  20. elfquest, 29.09.2011 #20
    elfquest

    elfquest Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Solange es von Asus nicht offziell als gestorben gemeldet wird, glaube ich daran, dass das noch was werden könnte. Vielleicht halten sie sich mit dem Gerät auch zurück um ganz still und Heimlich so ein Modell wie das IdeaPad A1 anzukündigen, ohne großen TammTamm :razz:
     

Diese Seite empfehlen