1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

asus-android-hilfe.de.jpg
Der im Mai diesen Jahres von ASUS auf der Computex vorgestellte Tablet PC EP101TC wird nun doch nicht mit Windows, sondern mit Android als OS entwickelt und ausgeliefert werden. So jedenfalls berichtet es der Blog netbook-news.com und führt weiter aus, die Entwicklung finde momentan mit Froyo statt, jedoch soll zu Auslieferung Gingerbread zum Einsatz kommen, weswegen auch bis zur CES im nächsten Jahr gewartet wird. Ab Dezember soll es jedoch möglich sein eine Vorab-Version dieses Gerätes zu beziehen, beispielsweise für Entwickler. Der mit einem 10 Zoll ausgestattete Tablet PC soll mit einer Akkuladung 10 Stunden betriebsbereit sein. Ober der ebenfalls auf der Computex vorgestellte größere Bruder EP121TC auch auf Android umgestellt wird, ist nicht bekannt. Es wäre jedoch durchaus denkbar.

 
TeKaCe bedankt sich.

Diese Seite empfehlen