1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Asus Padfone als Alternative zum Prime

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Spock, 06.12.2011.

  1. Spock, 06.12.2011 #1
    Spock

    Spock Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  2. Butzelmann, 06.12.2011 #2
    Butzelmann

    Butzelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    351
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Was für eine Alternative soll diese "Gurke" denn zum Transformer sein ?!
    ...für's Archiv: Das "Ding" wird in D voll der Flop werden weil fast jeder aus dem Mainstream ein S2 oder 4S haben will ! :rolleyes2:
     
  3. Gastonet, 06.12.2011 #3
    Gastonet

    Gastonet Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Ich verstehe den Sinn dieses Geräts absolut nicht
    Was soll das denn für eine technische Revolution sein, wenn man sein Handy hinten im Tablet stecken hat und ohne sein Handy nur ein nutzloses Stück Display vor sich hat ? :|
     
  4. bibabutzi, 07.12.2011 #4
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    das nutzlos ist ja jetzt deine Interpretation. Man hat dann ein tablet und kein Handy mehr. Nicht mehr nicht weniger.
    Interessante Idee aber komplett anders als das prime.
    Den Rest kann man dann ja im passenden Forum diskutieren. :)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. mazzic, 07.12.2011 #5
    mazzic

    mazzic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Ja, und endlich trifft man die Tasten auf dem Handy auch. :))
     
  6. werwesen, 07.12.2011 #6
    werwesen

    werwesen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.09.2011
    der Sinn darin, ist wahrscheinlich Geld zu sparen:
    Leistungsfähiges Handy: 500€
    Tablet: 400-600€
    Gesamt: 900-1100€ grob gerechnet

    Preis Padfone: vielleicht 800€ ka.
     
  7. Gastonet, 07.12.2011 #7
    Gastonet

    Gastonet Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    203
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Bei 200-300€ finde ich ist die Ersparnis nicht so extrem, sodass sich so etwas echt lohnen würde (meine subjektive Meinung ^^)
    Die Idee ist echt interessant, nur hab ich durch das Teil ein höheres Risiko:

    Wenn das Handy kaputt geht, dann wird auch das Tablet sinnlos.
    Bei zwei voneinander autonomen Geräten wäre so etwas nicht der Fall =P

    Naja, wer es braucht :)
     
  8. Tekkaro, 13.12.2011 #8
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Padfone: "Expected+Release_Date: March, 2012"
     
  9. awoken_eyes, 13.12.2011 #9
    awoken_eyes

    awoken_eyes Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Könnte man das Handy oben reinlegen in eine versenkung, könnte man das Handy sozusagen als Maus oder bedienfeld benutzen. Ruft jemand an klinkt man das Handy raus und Telefoniert. Die Idee mit Tab und Handy kombinieren finde ich Genial. wobei das mit dem Padfone einfach ne Blöde konstuktion ist.
     
  10. mazzic, 13.12.2011 #10
    mazzic

    mazzic Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Wollen mal sehen, wird vielleicht ja noch.
     

Diese Seite empfehlen