Asus zeigt sich nach wie vor vorbildlich bei der Updatepolitik ihrer Android Tablets. Andere Hersteller liefern derzeit, wenn überhaupt, Updates auf Android 3.2 aus. Asus hingegen hat damit begonnen Android 3.2.1 für das Eee Pad Transformer und das Eee Pad Slider auszuliefern. Seitens Google handelt es sich dabei hauptsächlich um ein Bugfix Update. Aber auch Asus hat weiter Bugs behoben und einige Dinge optimiert. Weiterhin ist auch von einer "SuperNote App" die Rede, die sich die Kunden unbedingt anschauen sollen. Worum es sich dabei genau handelt ist noch unklar. Dieses Feature soll aber in Kürze vorgestellt werden.

Das Update soll in der ersten Oktoberwoche in Deutschland ausgerollt werden.

Diskussion zum Beitrag
(Im Forum "Asus Eee Pad Transformer")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...tes-fuer-die-ebay-app-skype-fuer-android.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...-slider-keine-3g-umts-version-aber-weiss.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...lider-ab-sofort-bei-amazon-co-verfuegbar.html

Quelle: Androidpit.de
 
  • [Gerücht] Kauft Google Whatsapp?

    Aus zuverlässigen Quellen will Androidpit erfahren haben, dass Google vor hat demnächst alle Android Smartphones mit dem Messenger Whatsapp auszuliefern. Falls das wirklich so kommt, dürfte das...