1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ASUS TF300 vs Motorola Xoom

Dieses Thema im Forum "Asus Transformer Pad TF300 Forum" wurde erstellt von msgnighty, 08.05.2012.

  1. msgnighty, 08.05.2012 #1
    msgnighty

    msgnighty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Servus Leute!

    Heute kam mein TF300 an (leider erst vor ca. einer Stunde - danke Hermes...). Ich habe direkt mal ein paar Verlgeichsbilder mit meinem Xoom gemacht.

    Wie man sieht, ist das Xoom deutlich höher, dafür aber von den Abmessungen trotzallem etwas kompakter. Auch kann man gut erkennen, dass das Display des Xoom im Vergleich zum IPS des TF300 doch schwächelt.

    Zusätzlich habe ich mal noch ein Vergleichsbild des TF300 mit einem EeePC 1005 HA gemacht, damit man auch davon mal eine Vorstellung hat.


    Sobald ich genaueres zum Tablet sagen kann und mich entschieden habe, ob das TF300 oder das Xoom bleibt, werde ich hier einen kleinen Vergleich posten.

    Gruß
    Micha
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
    zemmy0, Indurus, Trollhammar und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. Trollhammar, 08.05.2012 #2
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das Einzige, was mir bei dem Xoom gefällt, ist der schmale Rahmen. Danke für die Bilder.
     
  3. c_w, 09.05.2012 #3
    c_w

    c_w Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Wobei man dem Xoom auch zu gute halten muss, dass es mittlerweile ein Jahr alt ist. Das sind Welten...
     
  4. Markus S, 09.05.2012 #4
    Markus S

    Markus S Gast

    Hier werden zwei unterschiedliche Hardwaregenerationen verglichen:confused: ?

    Und dann wird entschieden, welches behalten wird ?

    Sry, LoL.
     
  5. msgnighty, 09.05.2012 #5
    msgnighty

    msgnighty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Es gibt da so ein nettes wort, das sich "Mehrwert" nennt - und diesen mehrwert muss das ASUS bieten, damit es die ~200 € extra rechtfertigt

    und gerade im bereich haptik und verarbeitung liegt das Asus deutlich zurück, was bei einem gerät, das man regelmäßig in den händen hält doch recht schwer wiegt als argument
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2012
  6. Markus S, 09.05.2012 #6
    Markus S

    Markus S Gast

    Tegra 2 vs. Tegra 3, verschiedene Lösungkonzepte wurden geboten und du redest von Mehrwert. :thumbsup:

    Ich akzeptierte deine Meinung hierüber, aber es sollte doch jedem klar sein, das dein Vergleich nicht wirklich einer ist, die Bilder zeigen auch nur die Bauform auf, wie andere Portale halt auch.

    Es ist ja nicht mal ansatzweise ein objektiver Vergleich, wo ist die Dockingstation, Hardware Inside, Konnektivität ?

    Paar Bilder und gut ist.

    Hättest Du ein A510 vs. TF300T genommen, aber so ... :thumbdn:
     
  7. msgnighty, 09.05.2012 #7
    msgnighty

    msgnighty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.07.2011
    wie gesagt, der erfahrungsbericht folgt noch. ich wollte nur gestern mal ein paar vergleichsbilder hochladen

    und gerade den vergleich des ersten tegra 2 tablets gegen ein tegra 3 tablet finde ich insofern spannender, weil sicherlich mehr leute überlegen ihr tegra 2 gerät gegen ein tegra 3 gerät zu tauschen, als ein tegra 3 gegen ein tegra 3 gerät zu ersetzen (neukäufer möchte ich bewusst ausklammern, da dort noch andere kriterien mit einfließen)
     
  8. Trollhammar, 09.05.2012 #8
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Naja, ich habe es so verstanden, dass es mehr um das Aussehen und die Maße ging und nicht um ein direktes Benchmark. Das wäre ja auch nicht förderlich.
     
  9. seoknecht, 15.05.2012 #9
    seoknecht

    seoknecht Android-Experte

    Beiträge:
    854
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Aber zumindest habt ihr Nörgler den Thread angeklickt, obwohl doch klar aus dem titel hervorgeht, was hier verglichen wird.
    Wenn ihr meint es sei ein unsinniger Vergleich, dann lasst den Thread doch beiseite liegen!
    Und was bei einem persönlich erstellten Vergleich förderlich ist oder nicht entscheidet gottseidank der Ersteller des Vergleichs... Ist doch keine Redaktion hier, sondern einer von uns Usern, der vergelicht was und wie ihm das passt, alles andere kann man nett und freundlich als "könntest du vielleicht?" "was hälst du von" etc. formulieren, aber meckern und fordern bitte steckenlassen.

    Ich kann mir ebenfalls vorstellen, das einige Leute interessiert, was bei dem Vergleichstest bei rauskommt und hoffe ihn hier demnächst lesen zu können.
     
  10. Trollhammar, 15.05.2012 #10
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Gut gesagt, jetzt aber back to topic.
     
  11. msgnighty, 15.05.2012 #11
    msgnighty

    msgnighty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Erst mal ein kleines Zwischenfazit zum Xoom - wenn man das nur im standby liegen lässt, kommt es mit 50 % Akku noch lockere 6 tage ohne strom aus!

    ansonsten habe ich mir zum TF300 gestern noch ein Prime bestellt - mein Austausch-300er weist zum glück kein knarzen mehr auf und ist auch von pixelfehlern verschont, verarbeitungsqualität ist jedoch im vergleich zum Xoom noch immer eher mau

    Auch in Sachen Akkulaufzeit kann das 300er nicht mit dem Xoom konkurieren. Trotz Dock bekomme ich kaum mehr als 2,5 Tage bei meinem Nutzungsprofil hin - das Xoom hingegen lief dabei recht problemlos 3,5 - 4 Tage (W-LAN immer an, ca. 2 - 3 Stunden aktive Nutzung am Tag)

    Das Gewicht des 300er ist natürlich deutlich angenehmer und auch die geringere Höhe gefällt mir gut - zudem weist es keine scharfen Kanten auf (das Xoom hingegen ist ohne Case nicht lange angenehm haltbar, da die Kante der Oberseite doch recht scharf ist).

    In Sachen Performance kann ich ebenfalls schon einiges sagen:

    Die Ladezeiten im Browser sind praktisch identisch (egal ob Opera oder Stock)
    Der Appstart ist ebenfalls nicht wirklich unterschiedlich schnell
    Beim 300er konnte ich bisher kein ruckeln produzieren - nicht im Launcher, nicht im Appdrawer, nicht bei 1080p-Videos, nicht bei Spielen - das finde ich grandios
    Das Xoom läuft bei mir nicht mit dem Stocklauncher, weswegen ich auch keine Ruckelprobleme auf den Homescreens oder dem Appdrawer haben - allerdings kann man 1080p vollkommen vergessen und auch in dem ein oder anderen Spiel (Shadowgun) kommt das Xoom an seine Grenzen

    Toll beim 300er finde ich die Möglichkeit out of the box jeglichen Datensammler anschließen zu können - mein Xoom kann das dank root jedoch auch

    Das Display beim 300er ist ebenfalls besser - blickwinkelstabiler, farbechter und kontrastreicher als das Xoom - in Sachen Helligkeit gibt es keinen Unterschied.

    Das W-LAN ist hingegen beim Xoom etwas stärker (ca. 5 dB bessere Empfangsleistung), was aber beim ohnehin sehr guten Empfang des 300er kaum noch ins Gewicht fällt.


    Nach bisherigem Stand gefällt mir das 300er sehr gut - Gewicht und Größe empfinde ich als super - ebenso ist die Performance sehr gut. Das Dock ist ein angenehmes Zubehör, das ich aktuell aber kaum nutze.

    Sofern das Prime welches morgen ankommt einen guten W-LAN Empfang hat und die Verarbeitung passt, werde ich aber wohl dieses den beiden anderen Geräten vorziehen. Ich erhoffe mir Verarbeitung und Akkuleistung auf dem Niveau des Xoom, gepaart mit der Rohleistung des 300er und der besseren Haptik sowie dem geringeren Gewicht.

    Ich stelle dann noch mal Bilder aller drei Geräte ein, sofern gewünscht.
     
    skalarism bedankt sich.
  12. msgnighty, 17.05.2012 #12
    msgnighty

    msgnighty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.07.2011
    So - nun kam gestern auch das Prime bei mir an (Hermes liefert also auch um 21:00 Uhr abends noch aus...)

    soviel vorab - mein austausch-300er hat ja keine verarbeitungsmängel mehr und leidet somit nicht mehr am knarzen oder ähnlichen - auch hat das display praktisch kein spiel mehr

    das Prime ist toll verarbeitet - da kann man nichts sagen - die Haptik ist ebenfalls erstklassig! jedoch gibt es zwei deutliche kratzer auf der rückseite (neugerät!) und das display ist ordentlich grünstichig und wirkt weit weniger scharf als das des 300er - ergo ist allein das ein umtauschgrund für das Prime

    ansonsten muss ich sagen - in sachen performance nehmen sich beide geräte nichts - ich finde sogar, dass das 300er im appdrawer einen ticken "zuppiger" (um mal netbooknews zu zitieren) läuft

    W-LAN seitig sei gesagt, dass ich mit dem TF300 ca. 1 MBit/s mehr download an der selben stelle im haus habe - das ist verkraftbar - ich werde das aber noch ausführlicher beobachten (das TF300 hat schlichtweg einen wirklich tollem W-LAN empfang)

    anbei noch ein paar Bilder

    zum ersten von links nacht rechts Xoom ohne IPS, TF300 mit IPS auf voller Helligkeit, Prime mit IPS+ auf voller indoor-helligkeit - die Bilder wurden in RAW geschossen und auf 5500K mit neutraler farbeinstellung entwickelt um die farbstichigkeit vorallem des Primes zu zeigen (das Xoom ist aufgrund der schlechteren displaytechnik sowieso im nachteil) - die beiden großen displaybilder zeigen dann nochmal das Prime und das TF300 jeweils gesondert betrachtet - ebenfalls mit 5500K und neutralen einstellungen aus RAW entwickelt (5500K deswegen, weil es dem vom menschen als am natürlichsten empfundenen weisspunkt am ehesten entspricht)

    ich werde bei gelegenheit mehr dazu sagen welches tab ich behalte (soviel vorab - das Xoom kommt weg - nicht unbedingt weil der mehrwert so super ist sondern einfach aus gewichtsgründen - bei nem Tablet merkt man eben doch jedes gramm)

    gruß
    micha
     

    Anhänge:

    skalarism und mat76 haben sich bedankt.
  13. mat76, 17.05.2012 #13
    mat76

    mat76 Android-Lexikon

    Beiträge:
    906
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Phone:
    Nexus 4, ZUK Z1, OP3
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300 und Nexus 9
    Sehr schöner Vergleich, gerade am Ende mit dem Prime. Danke.
     

Diese Seite empfehlen