1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Asus Tranformer Prime: Update schon da - ICS in einer Woche - Bootloader kommt doch

News vom 03.01.2012 um 18:20 Uhr von P-J-F

  1. ASUS-Transformer-Prime-Statement-481x500.jpg
    Manchmal halten die News zu einem Gerät die ganze Redaktion beschäftigt, so auch aktuell beim Transformer Prime. Kollege flo-95 hat euch gestern [fast] ausschließlich schlechte Nachrichten vom lang erwarteten ersten Tegra 3 Quad-Core Tablet präsentieren können. Asus muss den Bericht ebenfalls gelesen haben, denn zum einen war das gestern angekündigte Update für Android 3.x (Honeycomb) tatsächlich ab heute verfügbar und soll mit der Versionsnummer 8.8.3.33 kräftig die Performance nach oben hieven. Noch einen draufgelegt hat Asus dann allerdings vor etwa einer Stunde, als das Unternehmen aus Taiwan über die eigene Facebook-Seite folgende Infos freigegeben hat:

    Für das Ice Cream Sandwich-Upgrade gibt es ab sofort ein konkretes Datum und das liegt schon in der kommenden Woche, am Donnerstag den 12. Januar, um genau zu sein. Der beginn der Eiszeit soll weltweit und FOTA erfolgen. Erfahrene Nutzer wissen diese Meldung einzuschätzen, weltweit am 12. Januar heißt eigentlich weltweit ab dem 12. Januar, man hat halt nur eine begrenzte Serverleistung zur Verfügung. Außerdem und das ist wirklich bemerkenswert, scheint man in Asien den Aufschrei der Modding-Community gehört zu haben und der muss so laut gewesen sein, dass nun tatsächlich doch ein Tool zum Unlock des Transformer Prime entwickelt wird. Dieses wird zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein. Das Unternehmen hat ebenfalls eine Rechfertigung für ihre zunächst ablehnende Haltung geliefert, so hätte man die Geräteintegrität und geschützte Inhalte von DRM-Clients (Digital Rights Management) gewährleisten wollen. Unter anderem unterstützt Asus auch Google DRM für hochauflösenden Online-Filmverleih (Google Video). Asus weist in der Mitteilung explizit noch einmal auf die erlöschende Gewährleistung im Falle der Nutzung von Bootloader-Tools hin.

    Eine schlechte Nachricht gibt es dann doch noch, so behebt das verfügbare Update nicht direkt die von vielen monierte GPS-Performance. Das Unternehmen erklärt, dass es sich beim Transformer Prime nicht um ein professionelles GPS-Instrument handle und unter anderem das Einheitsgehäuse aus Metall für Störungen sorgen könne. Um zukünftigem Ärger aus dem Weg zu gehen wird das Transformer Prime ab sofort nicht mehr mit dieser Funktion beworben.

    63355d1325517409t-eee-pad-transformer-prime-bootloader-gps-ein-update-pr-asus-eee-pad-transforme.pn ASUS-Transformer-Prime-Statement-481x500.jpg

    Diskussion zum Beitrag (GPS-Problem)
    Diskussion zum Beitrag (Update)
    Diskussion zum Beitrag (Bootloader)
    (im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android...enzt-verfuegbar-totgesagte-leben-laenger.html
    http://www.android-hilfe.de/android...e-auslieferung-amerika-wieder-verschoben.html
    http://www.android-hilfe.de/android...-nach-weihnachten-deutschland-verfuegbar.html

    Quellen:
    Asus Transformer Prime: Update mit GPS-Bugfix erschienen | androidnews
    https://www.facebook.com/ASUS/posts/300815559961849
     
    P-J-F, 03.01.2012
    anime, xixus, flo-95 und 2 andere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen