1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Asus Transformer Prime Defekt?

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von nexxus09, 19.01.2012.

  1. nexxus09, 19.01.2012 #1
    nexxus09

    nexxus09 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2011
    Hei,

    ich habe heute nach langem warten endlich mein Tablet bekommen von Otto.de. Also zuhause angekommen Tablet Ausgepackt probiert einzuschalten ging nicht, oke nich viel dabei gedacht Ladekabel eingesteckt und da ging es an nur leider nach ca. 5 Sekunden war es wieder aus-.- Jetzt habe ich ca. eine halbe stunde Probier das Tablet anzuschalten mit Dock und Ohne mit Ladekabel und ohne Ladekabel doch es will einfach nicht. Ist mein Transformer kapput oder muss es einfach nur mal 8Stunden durchladen?Achja die Leuchte an dem Einschaltknopf leuchtet rot/orange wenn ich das Tablet ans Ladekabel angeschlossen ist wenn ich lange drauf drücke blinkt es kurz und nichts passiert.
     
  2. Effect76, 19.01.2012 #2
    Effect76

    Effect76 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hallo,

    ich konnte mein Tranformer Prime auch erst nicht einschalten.
    Ich habe dann den Resetknopf gedrückt und danach lies es sich ohne Probleme einschalten.
    Der Resetknopf (das Loch an der linken Seite am Tablet) kann mit einer Stecknadel vorsichtig runter gedrückt werden!!
     
  3. Cambridge, 19.01.2012 #3
    Cambridge

    Cambridge Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Phone:
    HTC10
    Ich konnte meins zuerst auch nicht einschalten. Das heisst es vibrierte nur kurz beim Einschalten, und es wurde kurz das Akkulade Symbol eingeblendet. Ich habe es dann voll laden lassen, da ich eh zur Maloche musste. Abends nach Feierabend startete es dann durch.

    Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
  4. Trollhammar, 19.01.2012 #4
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hatte den Gleichen Fehler. Einfach vorladen, erst dann kannst du auf Pixelfehler prüfen.
     
  5. tanzehn, 16.02.2012 #5
    tanzehn

    tanzehn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Hi habe das gleiche Problem wie hier beschrieben.

    Habe ein Asus Transformer Prime gekauft habe das Dock komplett aufgeladen bis die grüne LED geleuchtet hat. Habe dann das USB Kabel umgesteckt um das Pad zu laden da bei hat das Pad kurz vibriert und der Akku würde am Bildschirm rot angezeigt und an der Einschalttaste hat die LED kurz geblinkt und ging dann wieder aus. Ist die erste Benützung das Pads und es wird jetzt schon seit 3 STD. geladen .

    Wie Lange hast du es vorgeladen ?
     
  6. SirNorman, 16.02.2012 #6
    SirNorman

    SirNorman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Warum liest den eigentlich niemand die Anleitung die Asus bei seinen Produkten beilegt?:blink:
     
  7. tanzehn, 16.02.2012 #7
    tanzehn

    tanzehn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Kannst du mir bitte sagen was ich falsch gemacht habe ?

    Habe die anleitung schon studiert. vielleicht habe ich was überlesen kann sein.
     
  8. SirNorman, 16.02.2012 #8
    SirNorman

    SirNorman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Auf Seite 1 steht:
    "Beachten Sie, dass Sie vor der ersten Benutzung und sobald dieser leer ist, den Akku zuerst voll (8 Stunden oder länger) aufladen, um die Akku-Lebensdauer zu verlängern. Der Akku erreicht seine maximale Kapazität erst nach einigen vollständigen Lade- und Entlade-Zyklen."

    Ich denke, dass hier dein Problem liegen könnte. Du hast zu früh angemacht und der Akku hat sich komplett entladen, jetzt brauch er halt ne Weile. Wenn es in ein paar Stunden nicht geht, dann ist was kaputt.

    Siehe auch bei den FAQs.
     
    tanzehn bedankt sich.
  9. Trollhammar, 16.02.2012 #9
    Trollhammar

    Trollhammar Android-Guru

    Beiträge:
    2,379
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wenn er nach 8 Stunden nicht geht, ist er im Sack. Sonst siehe in den FAQs, wie Norman schon richtig sagt.
     
  10. SirNorman, 16.02.2012 #10
    SirNorman

    SirNorman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    20.01.2012
  11. tanzehn, 16.02.2012 #11
    tanzehn

    tanzehn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Es war schon kalt aber bevor ich es zum laden angesteckt habe, habe ich es erst einmal bei zimmertemperatur liegen gelassen , so ne stunde.
     
  12. tanzehn, 16.02.2012 #12
    tanzehn

    tanzehn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.04.2011
    was kann mann machen wenn beim Prime der Akku unterladen ist ? Denn dann kann es ja sein das, die Ladeelektronik denn akku nicht mehr erkennt.
     

Diese Seite empfehlen