1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Atrix noch "zukunftssicher"?

Dieses Thema im Forum "Motorola Atrix Forum" wurde erstellt von EiscremeSandwich, 24.12.2011.

  1. EiscremeSandwich, 24.12.2011 #1
    EiscremeSandwich

    EiscremeSandwich Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Hey,

    Nach Weihnachten, wenn die Handypreise gesunden sind, möchte ich mir ein neues Smartphone zulegen. (Vllt kann ich ja auch ein günstiges bei Ebay ersteigern).

    Am besten von allen aktuellen gefällt mir das Motorola Atrix. Vor allem der Formfaktor sagt mir zu, die ganzen 4,3" Handys wie das HTC Sensation, SGS2 sind mir zu groß. Auch hardwaremäßig ist das Atrix ganz gut bestückt (1Ghz DualCore, 1GB RAM, qHD, Fingerprint-Sensor).

    Ich bin mir aber unsicher, ob das Atrix überhaupt noch "zukunftssicher" ist... wenn ich mir schon ein teures Smartphone kaufe, will ich es auch 2-3 Jahre behalten und auch dann noch alle (neuen) Funktionen in vollem Umfang nutzen können.

    Vor allem der Smartphonebereich ist im Moment ja extrem schnelllebig. Im Moment sind 1,4-1,5GHz DualCore Prozessoren UptoDate, im nächsten Jahr kommen schon Quadcore Prozessoren und Bildschirme mit HD Auflösung. Leider werden die Bildschirme auch immer größer, was mir überhaupt nicht zusagt.

    Deswegen frage ich mich... wird das Atrix auch in 2-3 Jahren den meisten Anforderungen gewachsen sein?

    Oder sollte ich lieber noch ein halbes Jahr warten mit dem Smartphone Kauf?
     
  2. Master_of_Rolex, 24.12.2011 #2
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Du hast dir doch deine Frage im Prinzip selbst schon beantwortet.

    Egal welches Smartphone du dir jetzt kaufst. In 2 - 3 Jahren bist du damit sicher nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik.

    Wenn du immer das Neuste haben willst, musst du wohl oder übel alle 6 - 9 Monate ein neues Handy kaufen.

    Ich finde das selbst irgendwie irre. Der technische Fortschritt geht so schnell vorwärts. Das was man gestern gekauft hat, ist heute schon wieder "veraltet".

    Ich hab mir das Atrix wegen der guten Hardware-Leistung gekauft (auch wegen der besseren "Zukunftssicherheit" im Gegensatz zu Single-Core-Geräten, wobei das ja, wie gesagt, eher relativ ist).

    ICS wird man wohl irgendwann aufm Atrix haben - sei es als Custom Rom oder vielleicht doch noch als offizielles Update von Motorola.

    Wenn du noch ein halbes Jahr wartest, wirst du dir in sechs Monaten die selbe Frage stellen: Kann ich Smartphone XY kaufen? Wird es zukunftssicher sein?

    Ich sag nur soviel: Wenn dir das Atrix gefällt, dann schlag zu und hols dir. Eins ist sicher: Das Teil hat im Moment das mit Abstand beste Preis-Leistungsverhältnis.
    ICS hin oder her. Irgendwie kriegt man das schon aufs Atrix.

    Ob in zwei bis drei Jahren noch alle Apps darauf laufen, weiß ich nicht. Das wird dir aber beim Samsung Galaxy S2, Google Galaxy Nexus etc. auch keiner sagen können. Der schnelllebige Markt lässt grüßen :D
     
  3. jjmiller, 24.12.2011 #3
    jjmiller

    jjmiller Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    26.11.2011
    Ich denke mal du kannst davon ausgehen das dass Atrix noch so ein jahr mithalten kann wenn überhaupt aber man muss doch nicht jeden Trend hinterherlaufen vorallem ist die frage wozu du es nutzt es gibt leute die haben ein iPhone 4s und machen damit nix ausser telefonieren und SMS /:

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. mr.digger, 24.12.2011 #4
    mr.digger

    mr.digger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.10.2011
    für das WWW, emailen, sms, also die Standardfunktionen eines Smartphones genutzt werden, dann bleibt eigentlich jedes Smartphone aktuell genug.
    Wer aber das neuste Betriebssystem, die neusten Apps, die neusten Spiele haben muss, wird zu jedem Zeitpunkt des Kaufes bereits veraltete Technik erworben haben, da die Hersteller permanent neuere, leistungsfähigere Phones auf den Markt kippen. Damit bleibst du maximal ein Jahr up to date.
     
  5. Master_of_Rolex, 25.12.2011 #5
    Master_of_Rolex

    Master_of_Rolex Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    177
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.04.2011
    So siehts aus!

    Ich werde mein Atrix voraussichtlich auch mind. 1,5 - 2 Jahre behalten. Schon alleine deswegen, weil der Wertverfall wohl ziemlich hoch sein wird, wenn die Preise so am Fallen sind.

    Wenn du was Wertstabiles willst, musst dir wohl oder übel ein Apfel-Smartphone kaufen :sad:
     
  6. mbaer, 25.12.2011 #6
    mbaer

    mbaer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    125
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Das Atrix ist sicher aufgrund seiner Hardware-Ausstattung (insbesondere RAM und Flash) eines der zukunftssichersten Geräte am Markt. Selbst sein Nachfolger, das Atrix 2 wird demgegenüber abgerüstet sein (weniger Flash).

    Und in zwei Jahren sind alle heutigen Geräte alt. So ist der Lauf des Smartphone-Lebens.
     

Diese Seite empfehlen