1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Audio-Ausgabe auf Freisprechanlage

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von deelite, 23.08.2011.

  1. deelite, 23.08.2011 #1
    deelite

    deelite Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Hallo,

    ich habe als Android- und somit auch Nexus S-Neuling nach ein paar Tagen einige Fragen. Ich stelle sie jedoch in jeweils eigenen Threads, da sie thematisch nicht zusammenpassen.

    Ich habe im Auto eine Freisprechanlage Parrot CK3000 Evo. Mit meinem Nokia konnte ich außer der Telefonie auch noch anderes Audio ausgeben (MP3s z.B.).
    Das Nexus gibt mir nun aber nur die Telefonie darauf aus. Alles andere über den eigenen Lautsprecher.
    Bekomme ich es irgendwie hin, dass mir alles Audio auf der Freisprechanlage ausgegeben wird?

    Vielen Dank schon mal fürs Lesen!
     
  2. FormelLMS, 24.08.2011 #2
    FormelLMS

    FormelLMS Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,240
    Erhaltene Danke:
    185
    Registriert seit:
    08.02.2010
    Geh mal in die Optionen deines Bluetooth Gerätes am Handy. Lange auf die Bezeichnung klicken. In dem erscheinenden Menü sieh nach, ob alle Haken gesetzt sind.

    Sent from my Transformer TF101 using Tapatalk
     
  3. deelite, 24.08.2011 #3
    deelite

    deelite Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Vielen Dank erst mal. Aber das war es leider nicht. Beide Haken sind gesetzt. Ich hab das Telefon und die FSE neu gepaart und die FSE auch komplett zurückgesetzt.

    Keine Ausgabe auf der FSE außer Telefonie...
     
  4. druzil, 25.08.2011 #4
    druzil

    druzil Android-Experte

    Beiträge:
    682
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Galaxy S7
    habe das selbe Problem mit einem JVC Radio. Denke es könnte daran liegen, dass die Geräte nicht wirklich kompatibel sind. Schonmal in die Kompatibilitätsliste von Deinem Parrot geschaut?
     
  5. deelite, 25.08.2011 #5
    deelite

    deelite Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Zum einen sieht diese Liste bei Parrot nicht wirklich aktuell aus und zum anderen ergab eine Nachfrage im Fachhandel und bei Parrot nur, dass sich die Kompatibilität ausschließlich die Telefonie sowie Bedienbarkeit von Anrufannahme / Auflegen beschränkt. Das bringt mich also aucgh nicht so recht weiter.

    Mir kommt so langsam die Erleuchtung, dass ich vielleicht doch eine andere FSE brauche, wenn ich alles über diese wiedergeben möchte.
     
  6. Zenith, 25.08.2011 #6
    Zenith

    Zenith Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.02.2011
    hast Du bei Deiner Parrot mal die Firmware aktualisiert ?

    Meine Parrot Mki9200 und das Nexus S machen da keine Probleme. Allerdings taucht das Nexus S beim Mki9200 auch explizit in der Kompatibilitätsliste auf.

    Gruß
    C:
     
  7. deelite, 25.08.2011 #7
    deelite

    deelite Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Die Software ist aktuell. Eine Neuinstallation wird ja auch nicht viel bringen.

    Ein anderes Modell von Parrot bringt mir leider auch nicht viel, da ich immer Features kaufen würde, die ich nicht benötige. Ich benutze das Display des Telefons und einen USB-Anschluss habe ich schon im Auto.
    Vielleicht wird es ja ein anderer Hersteller, wenn sich mit der bestehenden Anlage nichts ändern lässt.

    Kann mir denn jemand eine passende FSE empfehlen?

    Was benötige ich: eigentlich nur die reine FSE, Bluetooth natürlich, sie muss alles Audio des Telefons wiedergeben, und sie soll sich in die Lautsprecher des Radios einschleifen lassen. So, wie das die Parrot machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2011
  8. Zenith, 25.08.2011 #8
    Zenith

    Zenith Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Die CK3000 Evo ist eben eine reine Freisprechanlage und wird, soweit ich das sehe, nicht mit Streaming Funktionalität beworben.

    Die Mki Serie allerdings schon, und ich muss sagen, ein Kaufkriterium für Parrot war für mich, das sie regelmäßig Updates rausbringen und das sehr schnell (!) nachdem neue Firmwares (von Handys) oder Modelle rauskommen.

    Ich würde wenn es Dein Geldbeutel zulässt zur Mki9000 greifen, und die Features die Du nicht brauchst eben nicht nutzen.

    Ich habe mich schon oft umgeschaut und Freunde/Bekannte beraten, ich finde Parrot ist bei Preis/Leistung und den regelmäßigen Updates unschlagbar.

    Gruß
    C.
     

Diese Seite empfehlen