1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Audio Wiedergabe über 3,5mm an Stereo Anlage

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Adama, 13.08.2010.

  1. Adama, 13.08.2010 #1
    Adama

    Adama Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Hallo zusammen,

    beim Anschließen des Desire an meine Stereoanlage tauchen bei mir ein paar Probleme auf.

    Ich verwende zum Anschließen ein billiges Adapterkabel 3,5mm Audio auf Cinch.

    • Das Desire erkennt den Anschluss als Headset

    • Die Klangqualität ist erschreckend besch... äh, bescheiden,
      ich muss diverse Regler an der Stereoanlage runterregeln (Bässe, Treble, ...) und am Desire die Medienlautstärke ebenfalls, damit der Klang erträglich ist
    Diese Probleme verwundern mich etwas, da ich den Klang des Desire über verschiedene Kopfhörer bislang ganz ok fand und jedes Gerät wurde korrekt erkannt als Kopfhörer erkannt.

    Mit Verweis auf die Beiträge unter
    http://www.android-hilfe.de/htc-desire/26880-htc-usb-autoradio-musik-bereitstellen.html
    habe ich mich gefragt, ob ich auf USB umsteigen muss, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

    Oder kann das an der Qualität des Anschlusskabels liegen?

    Danke und Gruß
    Adama
     
  2. HolzwurmMarkus, 13.08.2010 #2
    HolzwurmMarkus

    HolzwurmMarkus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Hi,

    welchen Eingang hast du am Verstärker genommen? Ist die MP3 in ordnung? Ich würde CD oder DVD empfehlen z.b. Phone kannst du nicht nehmen bzw. Anschluss für Plattenspieler z.B. Hast du an deinem Verstärker das Eingangssignal umgestellt/eingestellt (je nach Verstärker gibts da Einstellmöglichkeiten)

    Klar ist, dass der Klang über diesen 3,5mm Klinke nicht sonderlich sein wird. Logisch auch, dass du die Ausgangslautstärke am Desire reduzieren musst da es sonst übersteuert. Ist bei MP3 Playern usw. aber nicht anders.

    Am kabel denke ich nicht das es liegt, das wird meist überbewertet, wobei es nicht der billigste Bin-Doch-Nicht-Blöd-Markt kram sein sollte.

    Ich habe mein Desire aber nicht am Verstärker angeschlossen, ich benötige dies nicht.
     
    Adama bedankt sich.
  3. ah_pepper, 13.08.2010 #3
    ah_pepper

    ah_pepper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    Oneplus X
    Ich hab mein Desire des öffteren via 3,5 Klingkenkabel am Autoradio angeschlossen. Absolut zufriedenstellender Klang. Die Medialautstärke des Desires sollte max. ein Viertel betragen, sonst Übersteuerung!
    Mein Kabel wird korrekt als Kopfhörer und nicht als Headset erkannt. Woran das liegt weiß ich aber nicht.
     
  4. rotateh, 13.08.2010 #4
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.07.2009
    mein Problem ist, dass zum einen meine Beyerdynamic DTX80 und auch die 3,5mm Klinke im Auto offenbar nicht richtig "einrasten" aufjedenfall sind die Kontakte da iwie nicht ganz normal. sobald bissl was an dem Stecker wackelt, springt er bei den Liedern weiter, pausiert etc. also Headset-Style. Iwelche Tipps ???
     
  5. bemymonkey, 13.08.2010 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Klingt, als hättest Du as Cinch-Kabel an den Plattenspieleranschluss der Stereoanlage angeschlossen. Das Desire klingt was Smartphones und Laptops (und iPods) angeht völlig in Ordnung, und dürfte auch mit einer "richtigen" Anlage brauchbar sein...
     
    Adama bedankt sich.
  6. ozman, 13.08.2010 #6
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ich muss mal ne frage dranhängen:

    wieso habe ich monosound wenn ich mein desire an die anlage anschliesse oder mit (nicht den originalen) kopfhörer benutze, und erst wenn ich das htc headset anschliese hab ich stereo?
     
  7. bemymonkey, 13.08.2010 #7
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Weil Deine Kopfhörer kaputt sind, und das Kabel zur Anlage ebenfalls? Was Anderes fällt mir dazu nicht ein :|

    Achte darauf, dass die Klinke ganz im Desire drin steckt.
     
  8. ozman, 13.08.2010 #8
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ne leider sind das kabel und meine kopfhörer funktionstüchtig.
     
  9. bemymonkey, 13.08.2010 #9
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Was meinst Du denn mit Mono? Auf beiden Hörern das Gleiche? Oder kommt nur auf einer Seite was raus?

    Mir ist noch nichts aufgefallen bzgl. Mono... auch Stücke mit starker Stereobreite klingen normal.
     
  10. ozman, 13.08.2010 #10
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    es kommt nur auf einer seite was raus...
    aber egal. ich wollte mir eh neue kopfhörer mit fernbedienung kaufen.
     
  11. schinge, 13.08.2010 #11
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,818
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Ich würde drauf tippen daß der Stecker eben doch nicht ganz in der Buchse sitzt (dazu hast Du ja nichts gesagt) - das ist nämlich ein Fehler der vielen Leuten garnicht auffällt und wenn sie wirklich darauf achten klappt es meist.
     
  12. bemymonkey, 13.08.2010 #12
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ganz genau das denke ich auch. Wenn man den Stecker reinsteckt, gibt's noch nen letzten Druckpunkt, den man überwinden muss. Von der Vorderseite aus muss es so aussehen, als wäre der Stecker wirklich komplett in dem Desire verschwunden!

    Neue Kopfhörer mit Fernbedienung ändern daran auch nichts ;)
     
  13. ozman, 13.08.2010 #13
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ich glaub das liegt doch am kabel, hab bisschen dran gedreht dann hats geklirrt und plötzlich gings...
     
  14. bemymonkey, 13.08.2010 #14
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das klingt nach oxidierten Kontakten...
     
  15. Adama, 13.08.2010 #15
    Adama

    Adama Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.05.2010
    habe das Problem mit zwei besonders großen Anschlüssen für Kopfhörer auch schon gehabt (Adapter von 6,35 auf 3,5 mm am Kabelende).

    Da geht der Stecker manchmal nicht richtig ins Desire rein und dann hat man Mono... Mit ein wenig drehen und vorsichtigem Drücken ging es dann ganz gut. Wie im wirklichen Leben halt auch :cool:

    :o Wusste doch, dass es an mir und nicht am perfekten Desire liegt :D
    Phone ist der einzig freie Ansteckplatz an der Anlage. Was ist denn da anders? Bisher dachte ich nur die Bezeichnung... :rolleyes: Oh Mann...

    Danke!
     
  16. thegab, 13.08.2010 #16
    thegab

    thegab Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2010
    Hm, wenn ich mein Desire an meiner Anlage anschließe, habe ich absolut keine Probleme. Allerdings muss ich die Ausgangslautstärke auf voll drehen, damit in der Anlage genug ankommt. Klingt im Effekt Stereo ganz ok und in DD PL2 auch

    Anlage ist eine Logitech Z5400
     
  17. Sturmmoewe, 13.08.2010 #17
    Sturmmoewe

    Sturmmoewe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Da Plattenspieler einen geringeren Ausgangspegel haben, wird das Signal am Phone Eingang vorverstärkt. Das verträgt sich nicht mit dem Desire, und dann klingt es völlig übersteuert.
     
  18. bemymonkey, 13.08.2010 #18
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Phone = Plattenspielereingang. Da so ein Plattenspieler nur nen ganz niedrigen Pegel liefert, wird das Signal nochmal kräftig am Eingang verstärkt, vordem es in den eigentlichen Verstärker läuft.

    Wenn Du dann eine modernere Quelle anschliesst, die schon von Haus aus nen ordentlichen Pegel liefert und zudem wahrscheinlich noch die falsche Impedanz für den Anschluss hat, übersteuert halt das Ganze und klingt grausig.

    Viele Möglichkeiten ausser einer neuen Anlage gibt's nicht - es sei denn Du bist Elektroniker und bastelst gerne.


    -edit- Viel zu lahm :p
     
  19. Octisurfer, 13.08.2010 #19
    Octisurfer

    Octisurfer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.07.2010
  20. schinge, 13.08.2010 #20
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,818
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Die Bezeichnung "Phone" ist aber auch irritierend - früher hat ja niemand dran gedacht ein Telefon an die Stereoanlage anzuschließen, aber heutzutage kann ein Telefon ja ein bischen mehr als Sprache zu einem anderen Telefon übertragen. :D
     

Diese Seite empfehlen