1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Steere, 28.04.2011 #1
    Steere

    Steere Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, bin seit kurzem Besitzer des Arc. Ich finde es ist um Längen besser als mein altes IPhone 3GS.

    Abends schliesse ich das Arc an das Ladekabel und ein paar Lautsprecher über die 3,5 Klinke an. Der Wecker ist zuverlässig, nur warum ist die Audioausgabe weiter auf dem Handy? Bei der Wiedergabe von Liedern über den normalen Player ist die Ausgabe doch auch auf den externen Lautsprechern. Hoffe, das ich alles verständlich rüber gebracht habe.

    Ach ja, noch ne Frage: Warum stoppt der Player wenn ich ein Foto mache? Ist das normal?

    So, jetzt ne gute N8!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2011
  2. fips, 30.04.2011 #2
    fips

    fips Android-Experte

    Das stoppen wird wohl mit dem Auslöse-Sound der Kamera-App zu tun haben.
     
  3. Steere, 01.05.2011 #3
    Steere

    Steere Threadstarter Neuer Benutzer

    Das mag sein. Trotzdem ärgerlich wenn man während dem Sonntagsspaziergang ein wenig Musik hört und ein schnelles Foto machen will.
     
  4. Ninjai71, 11.05.2011 #4
    Ninjai71

    Ninjai71 Junior Mitglied

    Ich finde das gerade als ein großartiges Feature! Wenn ich zum einpennen Musik höre stelle ich die Lautsprecher nachts sehr leise ein, da würde ich vom Weckton ja nie wach werden hihihi. :lol:
     
  5. Steere, 11.05.2011 #5
    Steere

    Steere Threadstarter Neuer Benutzer

    Die Wecklautstärke ist bei mir immer laut, egal was ich einstelle. So würde das auch mit einem externen Lautsprecher funktionieren. Aber egal, laut Nachricht von SE ist es so programmiert worden. Glaube auch kaum das auch daran was ändern wird.