1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Audiobooks hören mit Lese(Hör-)zeichenfunktion

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von briseis, 06.09.2010.

  1. briseis, 06.09.2010 #1
    briseis

    briseis Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Hallo allerseits,

    gibt es auf dem SGS die Möglichkeit, mit dem normalen Mediaplayer Audiobooks zu hören (m4b- oder m4a-Format)?

    Der ipod legt für jedes Audiobook auch Hörmarken an, so dass man wieder an der Stelle weiterhören kann, bei der man zuletzt aufgehört hat. Das ist besonders nützlich, wenn man zwischen Hörbüchern wechselt oder das Gerät ausschaltet.

    Wenn der mitgelieferte Player das nicht kann: Welcher Player kann's?
     
  2. gokpog, 06.09.2010 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    briseis und Paddi haben sich bedankt.
  3. nitah, 06.09.2010 #3
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Oder audiobook player. Der setzt automatisch ein Lesezeichen, sobald man das Programm schließt, bei jedem Buch, das man öffnet. Beim Mortplayer muß man die Lesezeichen immer selbst vor dem Schließen hinzufügen, ansonsten ist der aber auch nicht schlecht.
     
  4. MarJu, 06.09.2010 #4
    MarJu

    MarJu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Es gibt auch die Audible app

    Wenn man seine Hörbücher von Audible.de bezieht ist dass eine gute Alternative.

    P.S. falsches Forum :O
     
  5. gokpog, 06.09.2010 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Mortplayer speichert automatisch die Position für alle Bücher bzw Verzeichnisse. Beim Schließen, Pausieren, Stoppen, Verzeichniswechsel, alle 10 sek, eigentlich immer. Deshalb muss man selbst nie Lesezeichen setzen. Wenn man trotzdem welche will, muss man sie halt selbst setzen.
     
  6. Paddi, 06.09.2010 #6
    Paddi

    Paddi Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    30.07.2010
    Ich habe jetzt mal den Mortplayer getestet und bin begeistert!

    Funktioniert perfekt und ist wirklich sehr durchdacht. Nun kann man alle Hörbücher in einen eigenen Ordner verschieben und man hat kein durcheinander mehr im Musikplayer :D
     

Diese Seite empfehlen