1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

auf jk5 zurückflashen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von i2u, 06.04.2011.

  1. i2u, 06.04.2011 #1
    i2u

    i2u Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2010
    hallo,
    kann mir jemand eine Anleitung für Dummies posten um von jmg auf jk5
    zurückzuflashen ? Tab ist mit superoneclick gerootet.
    Bei jmg funktionieren einige streamformate nicht und auch sonst kann ich keine
    Verbesserung gegenüber jk5 feststellen. Schon mal Danke :biggrin:
     
  2. frank_m, 06.04.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es ist sehr die Frage, ob das überhaupt geht. Die JMG hat signierte Bootloader, und es gibt einige Berichte, nach denen das mit dem Tool von xda-developers nicht rückgängig gemacht werden kann. Da die JK5 keine signierten Kernel etc. mitbringt, kann man sie auch mit ODIN oder anderen Tools nicht über die JMG flashen.

    Wenn es dir gelingt, die signierten Bootloader zu entfernen, dann geht es relativ einfach, z.B. nach dieser Anleitung:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...alaxy-tab/66873-how-galaxy-tab-unbranden.html
    Wenn nicht, hast du keine Chance.
     
  3. woffu22, 07.04.2011 #3
    woffu22

    woffu22 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Würde ich auch gern. Scheitert schon am root, wie hast du das hinbekommen. Bei oneclick wird ewig das Gerät gesucht, ohne Erfolg ? Danke.

    Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
     
  4. rolituba, 07.04.2011 #4
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Was du machen kannst ist, auf eine neuere gelockte zu flashen zb. JMK (inoffiziell):
    Login - www.SamFirmware.com ... vielleicht funzt die besser!

    Edit: vielleicht funzt folgendes: zurück auf eine frühere jm..., da müsste der patch noch greifen, und dann auf die zb. jj4 (pit, pda, csc, phone: odin + re- partition) und von der auf jk5 ohne re-part ... (von einer ungelockten jm... direkt auf die jk5 ist, so glaube ich, nicht möglich ... müsste man probieren)

    Edit2: ... scheinbar funzt es doch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
  5. Rosasmunde, 07.04.2011 #5
    Rosasmunde

    Rosasmunde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Hallo... hatte auch JK5 habe dann schlauerweise mit Kies mir JMG aufspielen lassen...

    Nun.., habe dann zurück über JMI auf JK5 geflasht (unter Zuhilfenahme von Root und Bootloader-Patch-v1.00.apk)
    von JK5 aus einige andere Versionen mal durchprobiert...
    und zum Schluss wieder JK5, dann update mit Kies auf JMG, dann mit Odin auf JMK und bin... zufrieden...!:thumbsup:

    PS: die von mir favorisierten Streamformate z.b für Zattoo, CT-TV usw. funktionierten wieder unter JMK genauso wie bei JK5...:biggrin:
     
  6. i2u, 07.04.2011 #6
    i2u

    i2u Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2010
  7. i2u, 07.04.2011 #7
    i2u

    i2u Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2010
  8. rolituba, 07.04.2011 #8
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    ... der krug geht solange zum brunnen bis er "brickt" ... ;-)
     
  9. rolituba, 07.04.2011 #9
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    ... normalerweise schon, wenn pda, pit, modem, csc dabei sind musst sie dementsprechend bei odin richtig zuweisen und das häkchen bei re-part setzen, wenn nicht, gleiche vorgehensweise wie bei jk5!
     
  10. Rosasmunde, 07.04.2011 #10
    Rosasmunde

    Rosasmunde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Jau... fast so wie gehabt, bei mir hat es so funktioniert, ohne Repartition aber auch ohne Pit
    (Wird von JMx zu JMx geflasht dann braucht man keine Repartition und keine Pit..!)
    Gehe mal davon aus das der P1000XWJMK Ordner vorliegt so braucht man aus diesem

    P1000XWJMK-REV03-ALL-CL900323.tar.md5
    und
    MODEM_P1000XXJMA.tar.md5

    USB Debugging... Gerät sollte gerootet sein...
    Odin an, Dateien einfügen
    Flashen
    Fertig und Vox Now funktioniert...:biggrin:

    ansonsten Samsung Galaxy Tab ROOTEN, FLASHEN von Firmwares, PATCHEN und BACKFLASHEN - Samsung Galaxy Tab - Windows Mobile Forum
     
  11. Rosasmunde, 07.04.2011 #11
    Rosasmunde

    Rosasmunde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.01.2011

    Ahaaa... "Brik" frittierte Teigtasche aus der orientalischen Küche...:biggrin:

    Huller de Buller! de Wagen de brikt
    De Peere sunt alle verdrunken
    Wanne, a wanne, wo weende de Knecht
    Wo flökde, wo flökde de Junker
    aus: Macht auf das Tor (1905)...:winki:
     
    i2u bedankt sich.
  12. i2u

    i2u Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Nur noch mal zur Sicherheit P1000XWJMK-REV03-ALL-CL900323.tar.md5 wäre bei ODIN für PDA. Die MODEM_P1000XXJMA.tar.md5 für Phone.

    Habe dann noch eine GT-P1000-CSC-PHNJM5.tar.md5 wäre dann wohl die CSC bei Odin falls gebraucht.

    und ist die nvm_SP6160_MODEM_V09.23.03_0f104f9d.cfg dann die PIT oder vofür ??

    Falls alles klappt (schwitz)kann ich dann später weiter mit Kies updaten ?
     
  13. rolituba, 07.04.2011 #13
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Pda stimmt, modem stimmt, csc stimmt ... keine pit, diese würde xyz.pit heißen
    ... von dieser vers kannste mit kies nicht weiter updaten, da musst du wieder zurück auf eine offizielle ...
     
    i2u bedankt sich.
  14. i2u

    i2u Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2010
    naja bin sehr unschlüssig falls 2.3 update kommt schau ich in die Röhre oder muss mich erst einigermaßen schlau machen wie ich wieder zur offiziellen
    Firmware komme.
     
  15. rolituba, 07.04.2011 #15
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    ... auf die offizielle jmg kommst von der inoffiziellen jmk normalerweise immer zurück, aber wie gesagt, zahlt sich das ständige hin und her geflashe wirklich aus (eine brick-gefahr ist immer dabei) ... das muss jeder mündige tabbenutzer für sich entscheiden!
     
  16. Rosasmunde, 07.04.2011 #16
    Rosasmunde

    Rosasmunde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.01.2011
    P1000XWJMK-REV03-ALL-CL900323.tar.md5 bei PDA

    MODEM_P1000XXJMA.tar.md5 bei PHONE

    Die anderen Dateien werden nicht gebraucht..!

    Habe aber vergessen zu schreiben dass ich auf dem Tab nach dem rooten auch den Bootloader Patch ausgeführt habe... wird aber wahrscheinlich nicht gebraucht...

    Kies erkennt das Tab als mit neuster Firmware, muss wahrscheinlich aber doch wieder wie schon von "rolituba" erwähnt beim neuen Update über Kies vorher zurück geflasht werden...
     
  17. i2u

    i2u Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Flash hat super geklappt, nochmal Danke an Rosamunde und rolituba. :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Meine favoriten Streams gehen wieder.

    Das einzige was ich bis jetzt festgestellt habe, ist das Samsung Tastatur bei jedem Buchstaben blos null ausgibt. Zahlen gehen. Swype ist ca. um die Hälfte kleiner und Eingaben sind richtig. Swiftkey (benutze ich) geht einwandfrei.

    Würde mich nur wegen der Vollständigkeit interessieren ob man das wieder
    hinbiegen könnte.

    Melde mich spätestens beim zurückflashen wieder :winki::winki::winki:
     
  18. rolituba, 07.04.2011 #18
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    ... musst es nochmals mit der csc flashen, dann funzt es! Also pda, phone und csc ...
     
  19. Rosasmunde, 07.04.2011 #19
    Rosasmunde

    Rosasmunde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Bei mir funtzte die Tastatur wieder nach ein Factory Reset
    Ergo ein kompletten Wipe ausführen bzw. im Telefon folgenden Code für ein Hard Reset eingeben
    *2767*3855#
    Dann funktioniert´s auch wieder mit der Tastatur...


    PS: die SWYPE wird ab der Firmware JMG kleiner angezeigt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
  20. rolituba, 07.04.2011 #20
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010

Diese Seite empfehlen