Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roberto1, 20.04.2012 #1
    Roberto1

    Roberto1 Threadstarter Android-Experte

    Hallo leute so wie ich gelesen habe kann man z.b wenn man cf root hat einfach über kies ein offizielles update intallieren. es wäre ja dann root weg. machts das wirklich nichts? jetzt habe ich die 4.0.3 mit cf root. ich installiere ja im laufe der zeit apps mit root rechten und so weiter. Z.b avast mit anti teft das ja root brauch. so lange ich alles so lasse ust es ja gut. aber was passiert wenn eine neue firmware kommt nach dem update. die ganzen apps die auf dem system sind funktionieren ja dann nicht richtig! da gibts dann bestimmt abstürze. oder muss man bevor man updatet alle root apps deinstallieren um keine probleme zu haben. sehe ich das falsch? danke im vorraus.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Erimut bedankt sich.
  2. Wolf Hamburg, 20.04.2012 #2
    Wolf Hamburg

    Wolf Hamburg Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn Du dann die neue Firmware wieder rootest werden Deine Programme doch wieder laufen... Wo ist das Problem??
     
    Erimut bedankt sich.
  3. Roberto1, 20.04.2012 #3
    Roberto1

    Roberto1 Threadstarter Android-Experte

    Ja schon. Aber ich aktualisiere über Kies > starte mein Handy, habe dann nur Probleme mit den Apps die Root brauchen? Oder kann ich auch Probleme bekommen weil irgendwelche Rootapps irgendetwas am System geändert haben?
     
    Erimut bedankt sich.
  4. pro.aggro, 20.04.2012 #4
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Nein wirst du nicht.

    Sent from SGS II powered by Lite'ning Rom
     
    Erimut bedankt sich.
  5. Roberto1, 21.04.2012 #5
    Roberto1

    Roberto1 Threadstarter Android-Experte

    cool. danke für die antwort. da kann man ja dann wenn irgendwann mal wieder ne neue firmware rauskommt beruhigt updaten.:)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.