1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Auf Kriegsfuß mit der TTS-Funktion

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Beacon, 15.01.2011.

  1. Beacon, 15.01.2011 #1
    Beacon

    Beacon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Milestone->Defy->Atrix->OneX->Note 3->Mi Max
    Tag zusammen!

    Hatte vor ein paar Tagen schon mal ein Problem mit dem TTS und dachte aber, ich hätt's selbst gelöst... (hatte vergessen, TTS Extended in die Whitelist der Firewall zu nehmen, aber egal) und jetzt hock' ich wieder vorm Handy wie der Ochs vorm Gatter....

    Was ich möchte: CoPilot und GoogleMaps sollen nicht mit der Standard-Androidstimme sprechen sondern mit der von SVOX.

    Heruntergeladen und installiert sind TTS-Extended, SVOX Classic und ein deutsches Sprachpaket für SVOX

    Wenn ich TTS Extended aufrufe gelange ich in ein wunderbares Menü, in dem ich das Sprachpaket auswählen und einige Einstellungen vornehmen kann. (Bild1) Unter "Listen to an example" wird auch der Text von SVOX gesprochen.

    So weit, so gut...

    Wenn ich jedoch im Einstellungsmenü des Defy auf den Punkt "Text-in-Sprache" gehe bekomme ich nur das Standard-Menü (2. Bild), in dem ich keine weiteren Sprachpakete auswählen kann.

    Würde mich jetzt nicht weiter stören, wenn das Gerät die Einstellungen, die ich in TTS-Extended gemacht habe übernehmen würde.
    Aber weder GoogleMaps noch CoPilot (oder gar die Talkback-Funktion, die ich in meiner Not schon ausprobierte) benutzen die neue Stimme sondern plärren mich mit der Android-Stimme voll...

    Hab' jetzt schon einige Stunden damit zugebracht und keinen Plan mehr, was ich noch ausprobieren könnte. Wahrscheinlich liegt die Lösung einfach viel zu nah, als dass ich sie sehen könnte. Hab' auch in der Suchfunktion hierzu nix gefunden, was mir irgendwie sagt, dass ich mich wahrscheinlich nur zu doof anstelle.

    Wäre schön, wenn mir jemand einen Schubs in die richtige Richtung geben könnte...

    Danke schonmal!
     

    Anhänge:

  2. was, 15.01.2011 #2
    was

    was Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.01.2011
    wozu brauchst Du TTS extended?

    Ist als default engine (auf die dürften die Programme ja zugreifen) auch svox eingestellt?
     
  3. Beacon, 15.01.2011 #3
    Beacon

    Beacon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Milestone->Defy->Atrix->OneX->Note 3->Mi Max
    Na, TTS Extended brauch' ich anscheinend, um andere Sprachpakete zu installieren. Auf dem Milestone hatte das auch irgendwie funktioniert. (Leider hab' ich's nicht mehr, so kann ich nicht nachgucken)

    In Extended habe ich auch SVOX als default eingebunden, nur dass das System die Einstellungen von dort nicht übernimmt.

    Im Standard-Menü habe ich wie gesagt keine Möglichkeit, auf weitere Sprachpakete zuzugreifen. :(
     
  4. was, 15.01.2011 #4
    was

    was Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.01.2011
    svox geht auch ohne tts extended, odä?
     
  5. Beacon, 16.01.2011 #5
    Beacon

    Beacon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Milestone->Defy->Atrix->OneX->Note 3->Mi Max
    Na, wie gesagt, möglicherweise stehe ich ja nur ganz mächtig auf dem Schlauch...

    Wie sollen Programme wissen, dass sie mit SVOX sprechen sollen, wenn es ihnen nicht vom System gesagt wird?
    Und im Menü "Text-in-Sprache" sieht's (zumindest bei meinem Defy) so aus, dass ich da keine anderen Sprachpakete einstellen kann.

    Solltest Du es ohne TTS-Extended geschafft haben (womit's ja nun bei mir aber auch nicht geht) wär's echt super, mir da mal ein bisschen auf die Sprünge zu helfen...
     

    Anhänge:

  6. Shubitidze, 16.01.2011 #6
    Shubitidze

    Shubitidze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Soweit ich weiß, klappt das erst mit Froyo so richtig...

    Sent from my Defy using Tapatalk.
     
  7. was, 16.01.2011 #7
    was

    was Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.01.2011
    ich weiß vieles NICHT. und ;-)

    1. copilot bringt svox als interne stimme mit (laut deren support). keine gesonderte aktivierung nötig.

    2. How to Use? | SVOX Mobile Voices

    für speziellere optionen hilft der support von svox weiter, manche apps brauchen wohl etwas überredung
     
  8. Beacon, 16.01.2011 #8
    Beacon

    Beacon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Milestone->Defy->Atrix->OneX->Note 3->Mi Max
    Copilot bringt eine eigene Stimme mit (Nicola), die aber keine Straßennamen aussprechen kann. Mit SVOX hat die nichts zu tun. Alternativ zu ihr kann man dann noch die systemweit eingestellte Stimme benutzen. Hier nimmt er allerdings (zumindest bei mir) nur die Standard-Androidstimme.

    Naja. Auf der Supportseite von SVOX war ich auch schon und habe auch alles so gemacht wie dort beschrieben. Allerdings nun mal leider gänzlich ohne Erfolg.

    Vielleicht hat ja Shubitidze recht und es funktioniert wirklich erst so richtig ab 2.2. Da heißt's dann halt einfach mal warten... Geht schon auch so.
     
  9. was, 16.01.2011 #9
    was

    was Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.01.2011
    copilot 8 hat schon lange TTS mit Straßennamen. Engine und Stimme kommen von svox. Funktioniert tadellos (wenn es auch noch deutlich besser geht siehe navigon). TTS für CoPilot Android – Einfach einschalten CoPilot Live DE Blog

    mit froyo wurden einige der funktionen, die bei 2.1 nur per tts extended erreichbar sind ins basissystem integriert. dürfte zuverlässiger sein, da nicht so viel verbaut werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
  10. Beacon, 16.01.2011 #10
    Beacon

    Beacon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Milestone->Defy->Atrix->OneX->Note 3->Mi Max
    Schön soweit, nur dass eben auf meinem Defy der Menüpunkt "Sprachdaten installieren" ausgegraut ist. Scheitere also schon an Punkt b. der Anleitung aus dem Blog.

    Naja, gibt' wichtigeres als ne schöne Sprachausgabe...

    Sonderbarerweise hatte ich mit dem Milestone an dem Punkt keinerlei Probleme.
     
  11. WoutersJ, 17.01.2011 #11
    WoutersJ

    WoutersJ Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Die Information auf TTS für CoPilot Android – Einfach einschalten CoPilot Live DE Blog ist veraltet. Es wurden die "Pico" Stimmen gemeint, die SVOX für Google entwickelt hat. In neueren Android versionen werden 6 Pico Sprachen mitgeliefert, man braucht sie nicht gratis herunterzuladen.

    Neu bietet SVOX die "Classic" Stimmen an, die eine höhere Qualität erreichen als Pico. Diese Stimmen sind nicht gratis, aber sehr preiswert. Leider ermoeglicht erst Froyo (Android 2.2), die Classic Stimmen für Google Navigation, Copilot, und viele andere Apps (siehe App Gallery | SVOX Mobile Voices) zu aktivieren. Die gratis App TTS Extended soll das auswechseln von Stimmen auch für Android 2.1 unterstützen, dies funktioniert aber nur wenn die Apps spezielle Anrufe für TTS Extended benutzen.
     
    thomkat und Beacon haben sich bedankt.
  12. Beacon, 17.01.2011 #12
    Beacon

    Beacon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Phone:
    Milestone->Defy->Atrix->OneX->Note 3->Mi Max
    Ah!
    Das sind doch mal Infos, mit denen ich was anfangen kann.
    Also heißt es tatsächlich “warten auf 2.2 “.:glare:
     
  13. casula, 19.01.2011 #13
    casula

    casula Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    08.12.2009
    hat jemand die classic sprachen unter cm6 bei copilot am laufen? bei mir erscheinen sie im auswahl dialog von copilot nicht. das ist bloße diese nervige nicola :-(

    danke :)
     
  14. tigermade, 29.01.2011 #14
    tigermade

    tigermade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Na super, ich habe geanu wie Beacon Stundenlang an meinem Defy rum gestellt und bin auch zu keinem Ergebniss gekommen ^^
     

Diese Seite empfehlen