1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Auf Nummer sicher gehen vor Roaminggebühren

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von jan99, 17.04.2011.

  1. jan99, 17.04.2011 #1
    jan99

    jan99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hi !

    ich möchte mein Smartphone (vodafone) mit ins Ausland nehmen aber auf Nummer sicher gehen das keine Webverbindungen, von welcher Software auch immer, aufgebaut werden - schließlich soll das nicht im Fiaskus enden.

    Kann mir einer sagen was ich wo einstellen muss ?

    Gruß Jan :)
     
  2. Thyrion, 17.04.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerke -> Mobiles Netzwerk -> Daten-Roaming deaktivieren.

    Siehe Handbuch, Seite 129.
     
  3. Kjetal, 17.04.2011 #3
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Oder siehe Forum Seite suche.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  4. ottischwenk, 20.04.2011 #4
    ottischwenk

    ottischwenk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Dann funktionieren aber manche Betreiber nicht, die nur über Datenroaming (auch im Inland) agieren.
    zB "bob" in Österreich.
     
  5. Schnello, 20.04.2011 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
  6. Thyrion, 20.04.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Gingerbread (oder zumindest CM7) bringt je eine Option für "Nationales Daten-Roaming" und "Internationales Daten-Roaming" mit.
     
  7. Nikon, 20.04.2011 #7
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Ich würde beim Auslandsaufenthalt direkt das komplette mobile Netzwerk abschalten. Die Wahrscheinlichkeit dass das Handy doch irgendwie eine Verbindung ins Heimatnetz findet ist ja sicher sehr gering.
     
  8. ottischwenk, 20.04.2011 #8
    ottischwenk

    ottischwenk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Ich habe mit *331*0000# eine Auslandsanrufsperre gesetzt
     
  9. marco30488, 21.04.2011 #9
    marco30488

    marco30488 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Einfach bei Vodafone anrufen und dir das Internet für das Ausland sperren lassen.
    Somit ist das Internet gesperrt sobald dein Handy sich im Ausland ins Netz einwählt und somit verhindert du zusätzliche Gebühren.
    Noch dazu ist der Dienst von Vodafone kostenlos.
    Hab es selbst vor einigen Tagen so gemacht da ich am Montag nach Österreich fahre.

    Die "auslandsinternetsperre" hat nichts mit dem Internet hier in Deutschland zu tun!


    Ich hoffe ich konnte helfen!

    =)
     

Diese Seite empfehlen