1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aufbau Androidsystem

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Tim27, 05.02.2011.

  1. Tim27, 05.02.2011 #1
    Tim27

    Tim27 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Soo ein weiterer Threat.

    Nun möchte ich gerne wissen wie das Androidsystem aufgebau ist.
    Kann mir jemand ganz kurz erklären wie das System allgemein aufgebaut ist?
    Damit meine ich nicht das System selbst sonder wie es dazu kommt dass das System läuft.(Begriffe wie Radio,Bootloader,Recovery etc.)

    Die ganzen Threats und unvollständigen Antworten verwirren mich.

    Hoffe auf Hilfe und eine kurze aber vollständige, für einen Nerd verständliche, Antwort.

    Vielen Dank ihr Freaks :D
     
  2. segelfreund, 05.02.2011 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Verschoben nach Android Allgemein
     
  3. Handymeister, 05.02.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,042
    Erhaltene Danke:
    23,521
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    kurz kann man das wohl nicht erklären. Aber Du könntest Dir die aktuelle c't kaufen. Da ist ein mehrseitiger Artikel zum Thema drin.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. gnometech, 05.02.2011 #4
    gnometech

    gnometech Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    20.10.2009
  5. Tim27, 05.02.2011 #5
    Tim27

    Tim27 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Danke fürs Bemühen.

    Ich meinte eben nur die Bestandteile die für mich erstmal wichtig sind für "veränderungen" weil ich nun des öftern schon Bootloader,Rom,Recovery,Radio etc. gehört habe.

    Ich interessiere mich primär erst für die oben genannten Begriffe, die hier im Forum öfter auftauchen.(;
     
  6. Handymeister, 05.02.2011 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,042
    Erhaltene Danke:
    23,521
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
  7. Kiray1982, 06.02.2011 #7
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Das ganze System kann man nicht in 2-3 Sätzen erklären, so wie du es in verschiedenen Threads wünschst.
    Lies dir die Guides durch. Du wirst vieles doppelt und dreifach lesen, das is kein Fehler, das is so gewollt.
    Und erst nach dem du verstanden hast wie wo was funktioniert, solltest deinen Gedanken von Modding nochma rausholen. Vorher bringts einfach nix.

    Viel Erfolg
     
  8. elknipso, 07.02.2011 #8
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Schließe mich auch der Empfehlung an, kauf Dir die aktuelle ct da geht es um Android in einem der Hauptartikel.
     
  9. Christof, 07.02.2011 #9
    Christof

    Christof Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    271
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Das was Du wissen willst (Bootloader, Root, u.s.w.) ist der Funktionsaufbau eines Formel1-Wagens.
    Das wird Dir aber kein Ingenieur erklären, wenn er merkt dass Dir das Fundament, nämlich der Aufbau eines Standard-PKW mit allen zugehörigen Komponenten, von Schweissnähten, Innerraum, Radaufhängungen bis Motorteile und Steuerungsgeräte nicht zu mindestens 99% bekannt sind!
    Ist zwar nicht 1:1 vergelichbar, aber in irgend einer Weise schon. Aber Du darfst zuversichtlich sein, wenn Du Interesse dafür hast und Dir Leküre kaufst, kannst Du Dir das Basiswissen schnell aneignen um auch von den "Tuningtreads" Vorteile, aber auch Risiko erkennen und abwägen zu können, ob Dir der Verlust einer Garantie, oder die Gefahr dass Dein Gerät nicht mehr startet es wert ist:)
    Das war nun ganz "Android Allgemein"-mäßig ausgedrückt wie es die Rubrik hier vorsieht. Viel Glück.
    Gruß Christof
     

Diese Seite empfehlen