1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Auflösung einer Applikation ändern

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von Atari060, 13.10.2010.

  1. Atari060, 13.10.2010 #1
    Atari060

    Atari060 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    234
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit ein aPad mit VIA Prozessor (die schnellere Variante mit 600 MHz), also nicht wirklich die Rakete, aber ich bin recht zufrieden damit! Die Geschwindigkeit liegt subjektiv in etwa wie bei meinem HTC Magic mit original Vodafone ROM.

    Was mir auffällt ist, dass die "alten" Spiele, die auf 320x240 ausgelegt sind und auf meinem Gerät deswegen nicht im Vollbild laufen, eigentlich ordentlich schnell sind (z.B. Asphalt 3, Tetris, Block Breaker Deluxe, etc.), "neuere" Spiele/Anwendungen, die offensichtlich mehr Auflösungen unterstützen, werden entweder hochskaliert, oder nutzen von Haus aus die hohe Auflösung (800x480), was sie relativ langsam macht, teilweise auch unspielbar langsam. Besonders nerven tut mich das z.B. bei Talking Tom, das funzt zwar ordentlich, aber die Animationen sind leider schon etwas träger als es sein sollte :(

    Deswegen interessiert es mich, ob es eine Möglichkeit in Form einer App gibt, die Auflösung meines Geräts zu verändern, oder ob man die entsprechenden Apps selber irgendwie auf 320x240 begrenzen kann.

    Wäre cool wenn sowas geht ;)

    Witzig ist übrigens, dass Raging Thunger (I) im Fullscreen und flüssig läuft... konnte es selber kaum glauben...

    Ciao,

    Mac
     

Diese Seite empfehlen