Aufruesten des Arbeitsspeichers

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Desperad0, 25.01.2012.

  1. Desperad0, 25.01.2012 #1
    Desperad0

    Desperad0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Hello World !

    Bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines N7000 und ganz verliebt in die Kiste.
    Einfach nur super was Samsung da geschafft hat und besonders das ich jetzt wieder Notizen mit meinem Handy niederschreiben kann versoehnt mich mit den Fingerfummel displays der neuen Smartphones.:thumbup:

    Aber ich hatte mir die version mit 16GB gekauft (keine Zeit aug eBay oder Amazon zu shoppen), und jetzt wuerde ich gerne auf die 32GB Version aufruesten wollen.

    Es ist mir schon klar das ich das selber schrauben werde muessen, aber da ich mein Note gerootet habe ist die Garantie ohnehin futsch.

    Will nur wissen obs dafuer eine Anleitung hat, und wieviel Aufwand das sein wuerde.

    Mein Traum waere wenn es da nur eine microSD Karte auszutauschen haette, aber das waer wohl zu einfach um Wahr zu sein. :unsure:
     
  2. karlimann, 25.01.2012 #2
    karlimann

    karlimann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2011
    stellt sich die Frage: wozu?

    Reicht dir nicht einfach eine 32GB Micro-SD Karte + die 16GB interner Speicher?
     
  3. musx, 25.01.2012 #3
    musx

    musx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.01.2010
    Phone:
    LG G2
    Außerdem gibts im Zubehörforum einen Thread, in dem berichtet wird, dass das Note auch mit manchen 64 GB Karten funktioniert bzw. sie erkennt und liest.

    EDIT: Das Arbeitsspeicher im Titel ist ein wenig irreführend. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
  4. Oibaf, 25.01.2012 #4
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Und warum soll bitte die Garantie weg sein?
    Wenn du ordentlich gerootet hast ist überhaupt nix weg.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  5. drmaniac, 25.01.2012 #5
    drmaniac

    drmaniac Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    208
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Also ich habe wirklich jede jede Menge Apps und Mist installiert ;) und noch genug der 16GB intern frei, desweiteren habe ich eine 64GB Micro-SD Karte eingebaut, im ersten "alles was geht Wahn" :D und sie mir mit TV Serien vollgeknallt^^ Das Ding hat also so schon einiges an Möglichkeiten.

    Da ich aber auch ein technik-Spielkind bin: ist eine Aufrüstung auf 32GB internen Speicher wirklich machbar? Dachte das Zeug ist fest verlötet... brauchen tue ich es nicht. Aber Spieltrieb :p

    :)
     
  6. Rehvolution, 25.01.2012 #6
    Rehvolution

    Rehvolution Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Wäre es da nicht das einfachste sich ein kaputtes Gerät zu kaufen und das Mainboard zu tauschen? Also sozusagen eine "Herztransplantation" fürs Handy?
    Bin auch am überlegen, wäre vor allem in Kombination mit der LTE Version aus Amerika sehr Reizvoll.
     
  7. frank_m, 25.01.2012 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die LTE Version aus den USA wird hier in Europa aber nicht funktionieren. Die Frequenzen passen nicht.
     
  8. Desperad0, 25.01.2012 #8
    Desperad0

    Desperad0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    23.01.2012
    Also da hab ich eine einfache Frage gestellt und kriege jede Menge (empoert klingende) "ja warum willst du sowas überhaupt machen???" als "Antworten" zurück.
    Nehmt es mir doch bitte einfach ab das ich weiss das ich mit 16GB nicht hinkomme. ;-)

    PS: Wer noch nicht weiß das er sich mit Custom ROM Flashen die Gewährleistung versaubeutelt, auf den wartet im Fall der Faelle noch eine dicke Überraschung :-O

    99% aller Android apps bestehen nach wie vor darauf ihre Datenverzeichnisse im "/sd_card" Folder abzulegen, wenn sie nicht gleich in den internen Speicher gehen.
    "/sd_card/external_sd" benutzt so gut wie keine App, daher ist selbst eine 64GB microSD Karte im Slot fuer mich absolut nutzlos.
    Alleine die Kartendaten von Sygic & Locus nehmen bei mir 15+GB in Anspruch, da bleibt bereits fuer meine eBooks kein Platz mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
  9. elektroniker, 25.01.2012 #9
    elektroniker

    elektroniker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Also ich verstehe dich wirklich nicht.
    1. Kannst du eine 32er SD-Karte reinschieben.
    2. Kannst du eine 64 GB SD-Karte reinschieben.

    Mit einer 64 GB SD-Karte hast du grade nochmals 2*16 GB, die dir jetzt "scheinbar" fehlen, in Relation zur 16 + 32SD Variante..
     
  10. Oibaf, 25.01.2012 #10
    Oibaf

    Oibaf Android-Experte

    Beiträge:
    654
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Bei dir ging es um rooten...nicht um Custom Roms. Aber ist eigentlich egal denn wenn man es richtig macht ist beides in einem Garantiefall egal.
    Aber ist hier ot.

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  11. Heiko-K, 25.01.2012 #11
    Heiko-K

    Heiko-K Android-Experte

    Beiträge:
    794
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Phone:
    OnePlus 3T
    Tablet:
    NVIDIA Shield Tablet K1
    Was der TE meint ist das er nicht einfach nur Speicherplatz braucht für Filme und ähnliches, sondern mehr USB-Speicher, wie es auf dem Note heisst. Nur dort können einige Apps ihre zusätzlichen Daten ablegen, wie es z.B. bei Naviprogrammen die Karten sind und bei Gameloft-Spielen und bestimmt vielen anderen Spielen die zusätzlichen Daten.

    Beim Dell Streak war es relativ einfach, nur mal als Beispiel, wie es beim Note ist weiss vielleicht jemand anderes: http://www.android-hilfe.de/root-ha...reak/78594-internen-speicher-vergoessern.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
  12. vitalij92, 25.01.2012 #12
    vitalij92

    vitalij92 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Mich interessiert die Frage auch theoretisch musste es ja sogar möglich sein 2 mal 64GB zu haben :)

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
    0330 bedankt sich.
  13. Darktrooper, 25.01.2012 #13
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Murmel85 bedankt sich.
  14. Hagbard235, 27.01.2012 #14
    Hagbard235

    Hagbard235 Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    09.06.2009
    Klar, mal eben den Speicher auslöten und einen neuen einlöten, das am besten noch mit nem Lötkolben für Dachrinnen.... man man, habt ihr ne Idee wie viele Kontakte da dran sind und in welcher Größe es sich abspielt??
     
  15. Murmel85, 27.01.2012 #15
    Murmel85

    Murmel85 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Darktrooper hat doch die Lösung... ohne löten geht ganz easy nur bei ner 64Gb Karte hat es nicht geklappt mit3ZGb top.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  16. pspilot, 27.01.2012 #16
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Liegt wohl eher an den Gehäuseformen. BGAs lassen sich mit gar nix 'handlöten', egal wie gut das Werkzeug ist :).

    Das versteh ich nicht. In dem Screenshot sind doch knapp 60GB zu sehen :confused:?
     
  17. sc00ter98, 27.01.2012 #17
    sc00ter98

    sc00ter98 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Aber nur wenn man Abstriche bei der Zugriffszeit macht. Die
    externe sdhc Karte ist deutlich langsamer.
     
  18. Murmel85, 27.01.2012 #18
    Murmel85

    Murmel85 Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ja funzt aber net mit meiner 64gb karte...habe eben noch ma probiert...danach stürzt alles ab was ich dort installiere

    Edit: Klar ist der Speed geringer aber das ist bei der 32 kaum merkbar...

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
     
  19. Darktrooper, 27.01.2012 #19
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Hier noch was...
    https://market.android.com/details?id=com.buak.Link2SD
    Root wieder aber benötigt.
    Dort kann man auf deiner externen Karte eine 2te Partiton in EXT3 erstellen und dort die Apps installieren. Es geht auch bei Apps die eigentlich nicht dazu gedacht sind.
    So kann man sich die Apps aussuchen welche auf der internen oder externen gespeichert werden. Denke mal bei Spielen sollte das mit der größeren Zugriffzeit nicht weiter ins Gewicht fallen. Und bei einer Class10 Karte auch noch verkleinert werden.
     

Diese Seite empfehlen