Aufwecken mit nur einer Taste

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von Hoffi84, 01.01.2011.

  1. Hoffi84, 01.01.2011 #1
    Hoffi84

    Hoffi84 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Hallo,

    mir ist gestern verstärkt aufgefallen, dass während ich das MS2 in meiner Hosentasche hatte, oftmals das Display angegangen ist und dann beim Simply Lockscreen häufig die Soundeinstellung verändert wurde. Ich denke mal, dass da nicht der Powerknopf betätigt wurde sondern eine der anderen (Lautstärke oder Kamera) Tasten gedrückt wurde.

    Gibt es eine Möglichkeit nur den Powerknopf für das Aufwecken zu nehmen? Da wäre die Wahrscheinlichkeit doch sehr viel geringer, dass das passiert.

    Vielleicht ist euch das ja auch schonmal aufgefallen.

    Grüße,
    Hoffi
     
  2. Rennert, 01.01.2011 #2
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Bei mir gehts nur ueber die powertaste an, einzige ausnahme sms un email, da ich da popups eingestellt habe. Benutze aber den standard lockscreen, welcher bei mir fluessig laeuft.
     
  3. Hoffi84, 01.01.2011 #3
    Hoffi84

    Hoffi84 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Okay. Es liegt am Simply Lockscreen App. Runtergeschmissen und jetzt geht das Aufwecken nur über den Powerknopf. Kein Wunder dass mir das vorher nicht aufgefallen ist.

    Danke. Hätte das auch als erstes testen können. ;)
     
  4. Hoffi84, 17.01.2011 #4
    Hoffi84

    Hoffi84 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Ich habe das Problem bei mir schon wieder hergestellt. Dieses mal aber auf eine andere Art.

    Ich verwende nicht mehr den Simply Lockscreen sondern den WidgetLocker. Damit hatte ich auch erstmal nicht das Problem. Da aber im Hintergrund immernoch der MotoBlur Lockscreen lief, und der auch ab und an zum Vorschein kam, habe ich diesen mit der App No Lock deaktiviert. Das hat auch super funktioniert, bis auf die Tatsache, dass jetzt mein Handy wieder mit jedem Hardwareknopf aus dem Standby geholt werden kann. Und das, obwohl im WidgetLocker sogar die Einstellung "Einfaches aufwecken" deaktiviert ist.

    Find ich ziemlich doof. Habe jetzt zwei Möglichkeiten. Entweder ich lasse MotoBlur Lockscreen weiter laufen oder ich muss mich damit abfinden, dass das Handy in der Hosentasche häufiger an geht und möglicherweise irgendwelche Aktionen ausgeführt werden.
     
  5. TriBoon, 17.01.2011 #5
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Da die zweite von dir beschrieben Option (für mich jedenfalls) keine Option ist und der Stock-LockScreen bei mir kaum auftaucht, außer nach Neustart und wenn der WidgetLocker manchmal zu lange braucht zum Laden (sehr selten) laufen eben beide nebeneinander (eigentlich ja übereinander ^^)
    Es gibt für root-User beim WidgetLocker die Möglichkeit die 5-sek-Regel zu überbrücken (was das ist, wird direkt im WL erklärt).
    Nachdem ich diese Option aktiviert habe, hab ich den StandardLocker kaum noch gesehen.
     
  6. Hoffi84, 17.01.2011 #6
    Hoffi84

    Hoffi84 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.06.2010
    Du hast recht. Ich sehe es schon so wie du. Mit der ersten Option kann man gut leben. Ich fand es aber einfach super, dass der MotoBlur Lockscreen komplett weg war. Evtl. hatte ich dann etwas an die Performance gedacht, obwohl ich weiß, dass das so gut wie nichts ausmacht.

    Ich habe also jetzt wieder beide am laufen. Eigentlich ist es ja auch unnormal, dass man das Display abschaltet und direkt wieder anschaltet. Also sollte man recht selten den alten Lockscreen sehen.

    Im Prinzip wollte ich auch nur drauf hinweisen, falls jemand dieses Verhalten auch hat, woran das liegt.
     

Diese Seite empfehlen