1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AURORA2 Behalten oder Tauschen wegen WLAN-Problem

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo mit ARM-Prozessor" wurde erstellt von everal, 16.07.2012.

  1. everal, 16.07.2012 #1
    everal

    everal Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Hallo Leute,

    ich habe noch ein Aurora2, allerdings läuft meine Widerrufsfrist am 18.07. ab. Das Aurora2 mit FW0705 ist jetzt noch wesentlich schlechter bei WLAN als mein altes Windows Phone 7.5 LG E900, geschweige mein IPAD3.

    Ich habe die Verbindung in diversen Räumlichkeiten getestet bzw. an diversen Örtlichkeiten, selbst wenn der Router (FritzBox 7270 V2) auf Channel 11 konfiguriert ist...

    Das Gerät ist wirklich geil, jedoch muss WLAN funktionieren, dies ist einfach eine Enttäuschung für den Preis und damit das Gerät absolut untauglich für den Praxiseinsatz...

    Was soll ich machen:

    1. Behalten, die neue Firmware mit den neuen WLAN-Treibern kommt auf jeden Fall, es ist mit Sicherheit kein Gerätefehler!!!

    2. Gerät umtauschen und stattdessen dieses nehmen:
    YuanDao N70 - Hier die Werte von WLAN
    http://www.yuandaocn.com/bbs/forum.php?mod=viewthread&tid=309863&extra=page%3D1%26filter%3Dtypeid%26typeid%3D94%26typeid%3D94

    3. Lass es die China-Ware wird niemals mit einem IPAD3 bei WLAN mithalten können geschweige eine SmartPhone (LG P990 oder LG E900)

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
  2. dicker99, 16.07.2012 #2
    dicker99

    dicker99 Android-Experte

    Beiträge:
    775
    Erhaltene Danke:
    162
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Tablet:
    Odys prime
    Ich habe zum WLAN Empfang noch folgenden Tipp gelesen,der was bringen soll bzw. bei mir was geholfen hat.

    Man soll in der build.prop folgende Zeile ändern:
    wifi.channels=14
    ändern auf
    wifi.channels=

    Habe dies geändert und bei meiner FritzBox einen festen Kanal eingestellt, seitdem habe ich keine WLAN Probleme mehr.
    Allerdings ist bei mir Kanal 13 eingestellt, da laut WiFi Analyzer dies der beste Kanal wäre. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.farproc.wifi.analyzer

    Kannst ja mal probieren ob es bei Dir hilft.
     
    t o m bedankt sich.
  3. everal, 16.07.2012 #3
    everal

    everal Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.09.2010
    @dicker99
    Dann roote ich allerdings das gerät und verliere meine garantie...
    Ich kann es also nicht ausprobieren...:-(
     
  4. dicker99, 16.07.2012 #4
    dicker99

    dicker99 Android-Experte

    Beiträge:
    775
    Erhaltene Danke:
    162
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Tablet:
    Odys prime
    Wenn Du die original Firmware wieder installierst, ist das tab nicht mehr gerootet.
     
  5. dicker99, 16.07.2012 #5
    dicker99

    dicker99 Android-Experte

    Beiträge:
    775
    Erhaltene Danke:
    162
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Tablet:
    Odys prime
  6. jpatty83, 17.07.2012 #6
    jpatty83

    jpatty83 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Die Garantie geht durch rooten nicht verloren da wir keine Garantie anbieten nur Gewährleistung und die bleibt bestehen
     
  7. Steiner0815, 18.07.2012 #7
    Steiner0815

    Steiner0815 Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    99
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Hier stand Quatsch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2012
  8. everal, 19.07.2012 #8
    everal

    everal Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    727
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Hallo Zusammen,

    nachdem bereits auf Slatedroid.com diskutiert wird, dass wieder mal eine Antenne mit einer zu kurzen Länge das schlechte Signal bei WLAN auslöst bzw. Ainol selbst schon die 3. Charge des AURORA2 entwirft ohne Veränderungen zu dokumentieren, vermute ich hier einen Designfehler bei der Hardware...

    Daher habe ich das Aurora2 zurückgesendet...(1. Charge SN: A)

    Charge-Übersicht:
    SN: A 120616 is 1st Batch
    SN: B 120616 is 2nd Batch
    SN: A 120716 is 3rd Batch


    And number 120616 and 120716 its not the built date, or just the first four digit is the build time, so 120616 is build in June 2012 and 120716 is build in Juli 2012.
    But A and B could mean , A build in early of the month and B build in middle of the month.

    Weiterhin wurde wohl nur eine einzige Antenne im AURORA2 verbaut, daher gibt es kein höheres Signal wie "65 mbps", das billigere MARS zeigt hier 150 mbps...

    WLAN:
    Wifi Hardware Modification - SlateDroid.com
    Wifi speed record! - SlateDroid.com

    Charge:
    What is your Serial Number - SlateDroid.com - Page 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2012
  9. cannabis, 19.07.2012 #9
    cannabis

    cannabis Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    28.05.2011
    bestehen denn eure probleme nur in der wlan geschwindigkeit oder auch darin, dass der empfang andauernd abbricht (wenn man sich z.b. minimal bewegt oder die antenne ggf ueberdecken koennte)?
     
  10. mario_b, 21.07.2012 #10
    mario_b

    mario_b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Eigentlich ein Aurora II Thread ... aber der ELF II hat ein ähnliches Problem. Der Empfang ist noch einigermassen okay aber die Geschwindigkeit schwankt stark, kommt über 65 MBits nicht hinaus und die WLAN Connection bricht häufig (sehr häufig) zusammen. Zuerst ist laut Anzeige empfang da, dann geht irgendwann nichts mehr rüber und so 20 - 30 sekunden später ist dann connection lost und alles baut sich von neuem auf.
     
  11. FZelle, 21.07.2012 #11
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Mehr als 65MBits wird mit einer Antenne schwer.

    Das mit umstellen auf Kanal 11 und ausstellen vom WMM in deinem Router hast du schon getestet?
     
  12. cannabis, 21.07.2012 #12
    cannabis

    cannabis Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    28.05.2011

    ok also scheint das ein typisches ainol problem zu sein, welches sie nicht gefixt bekommen...p.s.: genau so siehts bei mir auch aus und ich hab meinen router umgestellt.
     
  13. mario_b, 22.07.2012 #13
    mario_b

    mario_b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo,

    also zum einen bin ich nicht alleine auf der Welt - sprich Kanal 11 ist bei mir belegt von anderen. Zum anderen habe ich keinen Einfluss auf den kanal der hotspots dieser welt.

    Dann kommt dazu das Kanal 11 für 802.11g eigentlich völlig kontraproduktiv wäre - siehe dazu auch wikipedia "Ab 802.11g sollten nur noch die Kanäle 1, 5, 9 und 13
    verwendet werden, um dem überlappungsfreien 20-MHz-Kanalschema
    gerecht zu werden, das aus 802.11a übernommen wurde."

    Ich bin derzeit auf Kanal 13 und nein 5 oder 1 bringt null komma nix besserung ... mein Router kann eh nur 802.11g also 54 MBit ... allerdings sehe ich Die mit dem Ainol nur wenn ich direkt neben dem router stehe. 5m dahinter sind es sofort 36mbits und geht dann ganz schnell runter. Es ist ein Cisco WRT54GL mit DD-WRT Firmware drauf und wirklich ALLE anderen WLAN geräte funktionieren hervorragend über beide Etagen bei mir.

    Okay WMM probier ich mal ne zeit auszustellen - aber auch das kann ich nur bei MEINEM Router beeinflussen, überall anders wird es wegen QoS an sein.

    Ergänzung: Habe trotzdem mal kurz Kanal 11 Probiert - da habe ich direkt neben dem Router nur noch 1 - 2 MBits und es hat exakt 43 Sekunden gedauert bis collaps der Verbindung :) Bin jetzt auf Kanal 13 zurück - alternativ kann ich noch 9 nehmen und habe sofort wieder einen 54MBit Connect der zumindest für ein paar Minuten funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2012
  14. FZelle, 22.07.2012 #14
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Du hast da etwas falsch verstehen wollen.

    Es geht nicht darum das das dann die einzige Möglichkeit ist, aber sollte sich dadurch das Verhalten deutlich bessern, kannst Du sicher sein das es ein Software Problem ist, das (hoffentlich) durch ein Update behoben werden kann.

    Hatten wir mit dem Archos 70IT auch, da ging kein Kanal > 10.
    Hatten auch einige die Befürchtung das es Hardware ist.
     
  15. mario_b, 22.07.2012 #15
    mario_b

    mario_b Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Wie gesagt Kanal > 11 geht -deutlich- besser als kanal 11 und Kanal 5 geht auch okay. 5 und 13 funktionieren am besten ... aber auf ALLEN habe ich das Disconnect problem.
    WMM an oder aus macht keinen unterschied.

    Wie gesagt ... das mit dem Fix wird seit 2 firmwaren versprochen ... insofern kann ich cannabis verstehen das er das teil zurückgeschickt hat. Derzeit ist das gerät schlichtweg nicht nutzbar im WLAN. Und die Empfangsleistung (jenseits der Stabilität) ist ganz weit entfernt von all anderen geräte die ich hier so im Einsatz habe.
     

Diese Seite empfehlen