1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aus 3 macht 1?

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von AdO089, 09.12.2010.

  1. AdO089, 09.12.2010 #1
    AdO089

    AdO089 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Ich bekomme öfters die Meldung 3 (oder 2, 5,... wie auch immer) Updates sind vorhanden. Gehe ich dann in den Market, zeigt er mir nur ein verfügbares Update an. Habe ich jetzt schon öfters beobachtet. Liegt das am Market oder an Froyd Villian?

    Gruß,
    Andi
     
  2. fabian485, 09.12.2010 #2
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    das Problem kenne ich leider , es hat meiner Meinung nach was damit zu tun wie der Markt reagiert falls der Download / Installation eines Updates einmal fehlschlägt.

    Falls das passiert taucht das Programm unter Downloads im Market nur noch als Free / Purchased auf und nicht als installiert. Der Market hat also vergessen das die App installiert ist und zeigt deswegen die Updates nicht an obwohl sie im Update-Notifier mitgezählt werden.
    Wege das zu lösen gibt es meines Wissens nur 2.

    1. Die entsprechende App einfach nochmal drüberinstallieren damit sie wieder im Market als installiert geführt wird, das ist aber ab einer gewissen Anzahl von Programmen recht mühsam.

    2. Unter Einstellungen / Anwendungen die Daten des Markets löschen, dann den Market wieder starten / Nutzungsbedingungen zustimmen / und schon tauchen alle Programme die installiert sind im Market auch wieder so auf.
     

Diese Seite empfehlen