1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aus dem Hero einen FTP Server machen!

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Pandafox, 12.11.2009.

  1. Pandafox, 12.11.2009 #1
    Pandafox

    Pandafox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Hello Ihr,

    ich möchte von meinen Hero Daten ohne Kabel auf meinen PC laden und umgekehrt, um dabei den Akku zu schonen habe ich mir überlegt aus dem Hero einen FTP Server zu machen mit dem Programm "swiftp".

    Nun hab ich Benutzername, Passwort, Port (21) und Folder angegeben. Wenn ich nun auf "Start" drücke kommt die Meldung:

    "Error opening port, check your network connection."

    Wlan ist eingeschalten und mit meinem Netzwerk konnektiert.
    System ist: MoDaCo Custom ROM 2.9 Core

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.


    Gruss Pandafox
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2009
  2. gado, 12.11.2009 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Nimm mal den Port 2121.
     
  3. Pandafox, 12.11.2009 #3
    Pandafox

    Pandafox Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Haaa... ich raste aus! Es hat geklappt :D

    Dank dir tausendfach. ;)

    Was mich noch interessieren würde, wo liegt er unterschied zwischen Port 21 und 2121 ist doch eigendlich egal oder?

    Gruss Pandafox
     
  4. Stockfisch, 12.11.2009 #4
    Stockfisch

    Stockfisch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Also wenn dein Handy nicht gerooted ist, mangelt es dem Programm glaub ich an Rechten, einen Port <1024 zu öffnen. Das darf nur Root.
     
  5. dereli, 13.11.2009 #5
    dereli

    dereli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.10.2009
    Sein Hero sollte also gerooted sein ;)
     
  6. pit0711, 13.11.2009 #6
    pit0711

    pit0711 Gast

    Das Programm nutze ich auch öfters.

    Gibt es ein App wo ich im Mobilen Internet den FTP anwerfen kann?
    Ist ja im Endeffekt auch nur eine IP.
     
  7. RaZZe, 13.11.2009 #7
    RaZZe

    RaZZe Gast

    Sorry aber das gehört nicht hier ins forum,sondern ins android software forum...
     
  8. theone123, 13.11.2009 #8
    theone123

    theone123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Sers,


    @pit0711

    ja gibt es. lad dir im Market einfach den FTPServer von Andreas Liebig herunter. Der Läuft als reiner FTPServer und nicht nur wenn Wifi aktiv ist. Dann stellst du bei deinem T-Mobile APN anstatt internet.t-mobile.de > internet.t-d1.de ein und schon bist du von extern über deine öffentliche IP erreichbar. Mit dem aktuellen Modaco hast du dann auch die Möglichkeit von extern per SSH auf deinem Handy rumzuspielen.


    gruß

    Theone
     
  9. znag, 13.11.2009 #9
    znag

    znag Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2009
    Mit dem Modaco 2.9 ist auf deinem Telefon auch ein SSH Server (dropbear) installiert.
    Daher kann man sich FTP komplett sparen und SCP (secure copy) über SSH verwenden.
    Als positiver Nebeneffekt sind Username/Kennwort und die DAtenübertragung verschlüsselt.

    WinSCP ist z.b. ein guter graphischer Client für sowas.

    Das Root Passwort findet man bei den Telefonoptionen, der Port ist 2222
     

Diese Seite empfehlen