1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ausgangstask bei 2 Bedingungen

Dieses Thema im Forum "Tasker" wurde erstellt von holliwood, 05.07.2012.

  1. holliwood, 05.07.2012 #1
    holliwood

    holliwood Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hallo...

    ich nutze ein Heimprofil mit den Bedingungen "Cell near" und "Heim WLAN in der Nähe"

    Das Verbinden ist auch kein Problem, sobald ich zu Hause bin und die Alle Checks-Funktion ist ausgeführt, verbindet sich das Phone mit dem WLAN und aktiviert das Profil.

    Allerdings habe ich beim Verlassen des Heimbereichs Probleme. Müsste der Ausgangstask (beinhaltet WLAN aus, Vibration an usw.) nicht aktiviert werden, sobald meine Routerreichweite verlasse, also nicht mehr mit dem Heimnetzwerk verbunden bin und somit eine Bedingung nicht mehr erfüllt ist?

    Habe bspw. gestern Abend gemerkt, dass das WLAN mehrere Stunden an war, obwohl ich viele km von zu Hause entfernt war (Alle CHecks steht auf 12min).


    Zusammengefasst: Ich hätte gern, dass der Ausgangstask aktiviert wird, sobald ich das Heimnetzwerk verlasse
     
  2. zwantE, 05.07.2012 #2
    zwantE

    zwantE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,204
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    HTC One M9
    Normalerweise sollte das auch so passieren. Hast du vielleicht das WLAN davor manuell aktiviert?

    Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. holliwood, 05.07.2012 #3
    holliwood

    holliwood Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2011
    mmh, nee. Ist sonst immer aus und geht nur zu Hause automatisch an...... habe bei WiFi on im Task "umschalten" aktiviert. Das ist doch korrekt so oder?
     
  4. zwantE, 05.07.2012 #4
    zwantE

    zwantE Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,204
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Phone:
    HTC One M9
    ne, mach mal auf "ein" und im exittask auf "aus"
     
  5. holliwood, 05.07.2012 #5
    holliwood

    holliwood Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2011
    meinte nicht den Task, sondern den Kontext, sorry. Da steht "umschalten".

    Habe gerad mal den Test gemacht...bin weg aus der Wohnung aber das Profil blieb aktiv... es müsste doch eigentlich sofort der ExitTask aktiviert werden sobald das WLan nicht mehr verbunden ist oder?

    In dem Zusammenhang noch eine Frage: Es gibt ja den Kontext "WiFi in der Nähe" und "WiFi verbunden". Für HomeZone Zwecke ist der "WifI in Nähe" Kontext doch der geeignetere oder? Weil ansonsten, beim "WiFi verbunden" Kontext bei der Wiederkehr nach Hause und zu diesem Zeitpunkt dann ja ausgeschaltetem W-Lan das Profil ja nicht aktiviert werden kann bis man sich manuell mit dem Router verbindet.... versteh ichs richtig? :)

    oder müsste ich im Idealfall beide Kontexte einbauen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2012
  6. didi.seven, 19.07.2012 #6
    didi.seven

    didi.seven Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    276
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Warum verbindest Du dich nicht im Profil über die Mobilfunkzelle?
    Bsp. Zuhause Position über das Netz ohne GPS bestimmen, Radius auf 100-500m festlegen, fixen und im Anschluß die Bedingungen für den Task festlegen (Task1 Wifi An und Task2 Wifi aus).
    Das selbe dann nochmal für die nächste Örtlichkeit. Z.Bsp. Arbeit, Büro oder was auch immer.
    So habe ich es jedenfalls gemacht und funktioniert wunderbar. Zuhause und bei der Arbeit WiFi an und unterwegs aus.

    Gruß Didi....
     

Diese Seite empfehlen