1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Auslösezeit Kamera

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum" wurde erstellt von Hase1212, 26.10.2011.

  1. Hase1212, 26.10.2011 #1
    Hase1212

    Hase1212 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Hi,

    könnten sich die Samsung W Besitzer zu der Auslösezeit der Kamera äußern?
    Ist diese mit der des Iphones 4s vergleichbar ? Dieses soll mit ca 0,5s zwischen den Aufnahmen auslösen.

    Gruß

    Der Hase
     
  2. THE-E, 26.10.2011 #2
    THE-E

    THE-E Android-Experte

    Beiträge:
    498
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Ne da kann die Kamera vom Galaxy W nicht mithalten. Ich komme in 10 Sekunden auf max. 5 Bilder. Der Autofokus zieht am meisten Zeit, also die Speicherzeit ist nicht das Problem.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Hase1212 bedankt sich.
  3. Repsol09, 26.10.2011 #3
    Repsol09

    Repsol09 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Du vergleichst es mit einem 4s ??
    Das ist hart :)....
    Das 4 s hat die momentan mit abstand die beste Cam...
    Nicht wegen den Pixeln sondern wegen der Linse mit der neuen Blende
    Das kann fast mit einer digitalen Spiegelreflexkamera mithalten ...

    Nur mal so :cool2:

    Gruss
     
  4. niko2006, 27.10.2011 #4
    niko2006

    niko2006 Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    LG G5, Apple iPhone 7
    Na ja ich habe das 4S mit dem Galaxy S2 verglichen und kann da keine großen Unterschiede feststellen.
    Ich konnte nur wieder feststellen wie mies das iPhone ist.
    Habe es gestern wieder verkauft.
    Also wer sich einmal mit Android beschäftigt hat, der kann sich an dieses kastrierte und eingeschränkte IOS nicht mehr gewöhnen. ;-)
     
  5. kleinermax, 27.10.2011 #5
    kleinermax

    kleinermax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    325
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Nur mal so ne Frage, wie sind denn neben der Auslösezeit die Qualität der Bilder??

    Sind die bilder scharf ider ehr weich??
    Wie groß ist eine Bilddatei?

    Ich denke das das neben der Auslösezeit auch sehr wichtig ist.
     
  6. Repsol09, 27.10.2011 #6
    Repsol09

    Repsol09 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2011

    nun ja gott sei dank sind die geschmäcker verschieden... :)

    frage hast du die bilder auf den displays verglichen ?
    oder hast es auf dem pc monitor mal ausgewertet ??

    das die bilder gleich sind, ist schlicht weg ... nicht korrekt.... !!!
    selbst das 4er macht bessere bilder als das S2 schau dir die ergebnisse nicht am handy an sondern druck sie aus oder vergleiche sie auf nem monitor.

    zum IOS :) ich liebe es und ein android wird nie ran kommen :)
    android kann mehr, keine frage, aber das was das IOS mach macht es in allem besser
    besserer Browser, besseres mail prog, bessere termin verwaltung,
    keine 1000 untermenues wo irgend welche funktionen versteckt sind.

    ich habe den umstieg nun schon 3 mal versucht
    1. gerät wildfire s
    2. gerät Galaxy S2
    3. gerät Galaxy W

    und immer wieder lande ich beim iphone

    nächste woche kommt das 4s ins haus und ich bin glücklich :)

    ich weiss zum schwärmen ist es das falsche forum :)

    wahrscheinlich liegt es auch daran das ich ein ipad user bin und ein macbook user und iphone seit der ersten gen. habe.

    grüße repsol

    Tolle Kamera

    [​IMG] Die Kamera des iPhone 4S schießt beeindruckend gute Fotos.
    (Foto: Klaus Wedekind)

    Im Test konnte vor allem die neue 8-Megapixel-Kamera begeistern, deren Objektiv über fünf Linsen verfügt. Zusammen mit der sehr großen Blende (f/2,4) und einem Sensor, der sowohl mit sehr viel als auch mit sehr wenig Licht gut zurecht kommt, gelingen mit dem iPhone 4S im wahrsten Sinne des Wortes automatisch sehr gute Fotos. Die Bilder glänzen durch knackige Farben und Schärfe.
    Lässt man den LED-Blitz im Automatik-Modus, ist es überraschend, wie dunkel es sein muss, bevor er auslöst. Beeindruckend ist dabei das Rauschverhalten der Kamera. Denn auch in der späten Dämmerung gemachte Fotos weisen in den dunklen Bereichen praktisch keine störenden Farbfehler auf.
    Umgekehrt ist es für eine Handy-Kamera außergewöhnlich, dass bei Gegenlichtaufnahmen fast alle Objekte auf dem Foto noch Zeichnung haben und nicht nur ein Scherenschnitt-Bild entsteht. Einen kleinen Eindruck der Leistungsfähigkeit der iPhone-4S-Kamera zeigt unsere

    http://www.n-tv.de/technik/So-gut-ist-das-iPhone-4S-article4631311.html

    Kamerahersteller müssen sich warm anziehen

    Apple war auf dem Launch-Event besonders darum bemüht zu betonen, dass die aufgetretenen Probleme der iPhone-4-Antenne mit dem iPhone 4S der Vergangenheit angehören. Das neue Apple-Phone ist daher mit zwei Antennen ausgestattet, zwischen denen automatisch gewechselt werden kann. So soll ein schnelleres und stabileres Signal möglich sein. Ob sich diese zwei Antennen wirklich positiv auswirken, ist allerdings noch nicht zu sagen, da wir das iPhone 4S lediglich über WLAN testen konnten.
    Die Kamera ist definitiv ein Schritt nach vorne. Gemeinsam mit dem leistungsstarken Prozessor und dem fortschrittlichen Sensor sowie interessanten Software-Optionen wird die Kamera des iPhone 4S viele Anwender dazu veranlassen, die Spiegelreflexkamera nur noch im Urlaub zu nutzen und für die täglichen Schnappschüsse zu hundert Prozent auf das iPhone zu setzen.


    nur mal 2 auszüge
    das letzte ist von Stern.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
  7. niko2006, 27.10.2011 #7
    niko2006

    niko2006 Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    LG G5, Apple iPhone 7
    Ich habe die Bilder auf dem PC Monitor verglichen.
    Du hast recht, jeder hat einen anderen Geschmack, und darüber lässt sich nun einmal nicht streiten.
    Ich bin froh das ich das iPhone 4S zu einem guten Preis verkaufen konnte.

    Mir hat das kleine Display nicht gefallen, kein haptisches Feedback beim Sms tippen, immer alles über iTunes und bei jedem Kauf immer wieder das Paswort eingeben,keine kostenlose und gute Naviapp wie Google Maps, kein Versand von Dateien über Bluetooth, und der Akku ist schneller leer als beim iPhone 4.

    Wie gesagt ich konnte es zu einem guten Preis verkaufen und bleibe bei Android.

    Übrigens haben verschiedene online Portale die Fotoqualität SGS2 und iPhone 4S verglichen und kommen zu dem gleichen Ergebnis wie ich. ;-)
    Einfach mal googeln.
     
  8. Repsol09, 27.10.2011 #8
    Repsol09

    Repsol09 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2011
    [​IMG]


    Bild vergrößern
    Fotovergleich: Galaxy S2


    Das Samsung Galaxy S2 hatte bei den Lichtverhältnissen Probleme mit dem Weißabgleich. Das Foto wirkt etwas blaß, der Himmel ist kaum blau.

    [​IMG]


    Bild vergrößern
    Fotovergleich: iPhone 4S


    Beim 4S sind die Farben kräftiger, der Weißabgleich funktioniert besser.



    Fotovergleich: iPhone 4S


    Beim 4S sind die Farben kräftiger, der Weißabgleich funktioniert besser.

    [​IMG]



    Bild vergrößern
    Fotovergleich: Galaxy S2 vs. iPhone 4S


    Beide Smartphones werben mit acht Megapixeln. Unterschiede bei den Details werden auf Pixelebene erkennbar. Die Fotos des iPhone 4S bieten mehr Details und punkten mit kräftigerer Farbe.

    Hinweis: Nutzen Sie die Großansicht, dann sehen Sie den Ausschnitt in Originalgröße.

    [​IMG]


    Bild vergrößern
    Fotovergleich: Galaxy S2 vs. iPhone 4S


    Mehr Details beim iPhone 4S. Der Labortest attestiert dem iPhone 4S effektiv sieben Megapixel, beim Galaxy S2 ergab die Messung effektiv nur 4,4 Megapixel.


    ist auch egal :)
    ich will gerade ein kleineres gerät.
    daher auch schnell weg vom S2 und das W getestet oder das Wildfire s

    das W ist ein tolles gerät keine frage fühlt sich in der hand auch gut an
    ist und bleibt aber ein android :)

    ach so, zum navi JB drauf und tomtom drauf und du hast ein hammer geiles navi
    habe auf dem 4er TomTom, Navigon ind iGo drauf aber TomTom ist mit abstand das beste...
    im Auto habe ich ein Navigon aber das Am eierfon isst besser :)

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
  9. niko2006, 27.10.2011 #9
    niko2006

    niko2006 Android-Experte

    Beiträge:
    555
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    LG G5, Apple iPhone 7
    Wie gesagt, jedem das seine. ;-)

    Von der Handlichkeit ist das iPhone wirklich unschlagbar.
    Es passt ohne jede Probleme in die Hosentasche.
    Das ist ein Punkt, der mich beim Galaxy S2 stört, vor allem im Sommer.
     
  10. mr.digger, 28.10.2011 #10
    mr.digger

    mr.digger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    07.10.2011
    ...sehr hilfreich, die letzten Beiträge!:unsure:

    Hier geht es nicht um das Iphone, und auch nicht um das Galaxy S2, sondern um das Galaxy W!
     
  11. Repsol09, 28.10.2011 #11
    Repsol09

    Repsol09 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Ist ein gutes Gerät !!
    Mir gefällt es besser als das S2 ....
    Schnell leistungsstark und handlich .

    Gruss
     
  12. Hase1212, 28.10.2011 #12
    Hase1212

    Hase1212 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Hallo,

    ich habe den Apfel in meinen Threadstart nur erwähnt um einen Vergleichswert bezüglich der Auslösezeit zu haben. Die Qualität der Iphone 4s-Kamera spielt was die Qualität angeht, auf jeden Fall in einer anderen Liga als die des Samsung W. Mit den Schnapschüssen des Samsung wäre ich ansich zufrieden wenn die Auslösezeit sich in Grenzen hält. Diese geht mir bei meinen HTC Desire nämlich so auf den Keks.
    Das Samsung S2 Galaxy ist ein tolles Gerät, ist mir aber eindeutig zu groß, deshalb ist das Samsung W recht interessant für mich.

    Hase
     

Diese Seite empfehlen