1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ausschließliche WLAN-Nutzung erwünscht

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von nexxxxxx, 20.01.2009.

  1. nexxxxxx, 20.01.2009 #1
    nexxxxxx

    nexxxxxx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Guten Tag,

    Ich möchte mir das G1 ohne Vertrag zulegen um meine alte Sim weiterverwenden zu können. Allerdings hätte ich damit keine Datenflatrate. Nun habe ich von den diversen Meldungen gehört, nach denen das G1 wohl alle paar MInuten "nach Hause telefoniert". Ich habe allerdings in einem schweizer Forum auch gesehen, dass das wohl ein Bug der US Baureihe ist, und schon bei den UK Modellen nicht mehr auftrat, genauso wie bei den Dev-Phones.

    Weiß jemand konkretes, evt. durch eigenen Erfahrungen?

    Lassen sich die Datenverbindungen (mittlerweile) ganz deaktivieren? Bzw. kann ich es so einstellen, dass er die Synchronisation nur dann macht, wenn eine WLAN Verbindung besteht?

    Viele Grüße

    Marc
     
    pyronoid bedankt sich.
  2. ses, 20.01.2009 #2
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,751
    Erhaltene Danke:
    12,111
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hi Marc,

    dass "nach Hause telefonieren" waren SMS und diese lassen sich unterbinden. Du kannst das G1 ohne weiteres mit einem normalem Vertrag ohne hohem Datenvolumen nutzten.

    Gruß Sebastian
     
    christian7301 bedankt sich.
  3. nexxxxxx, 20.01.2009 #3
    nexxxxxx

    nexxxxxx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Danke schonmal.

    Datenvolumen ist gar keines inklusive, nur ein MInutenpreis fürs Internet. Kontaktiert das G1 das Internet also überhaupt nicht, wenn ich es nicht explizit will?

    Grüße
     
  4. enjoy_android, 21.01.2009 #4
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Naja in dem du den Zugangspunkt zum Internet (APN) löscht kann das Endgerät gar keinen Zugang zum Netz aufbauen. (per Mobilfunk, Wlan geht weiterhin) Jedenfalls würde ich um die Funktionen wirklich ausschöpfen zu können zu einer PrePaid Karte + 1GB Tarif tendieren. (zB. Simyo)
     
    unddasbo bedankt sich.
  5. markus1515, 21.01.2009 #5
    markus1515

    markus1515 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.01.2009
    also da das g1 immer verbunden is und ich fahre ins ausland dann kann ich meine handyrechnung nicht mehr bezahlen ? und wenn ich diese APN verbindung lösche kann ich die nachher wiederherstellen???
     
  6. markus1515, 21.01.2009 #6
    markus1515

    markus1515 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.01.2009

    ich mein das dann jeder Mb datenverbindung verdammt viel kostet
     
    bollerah und Patman75 haben sich bedankt.
  7. enjoy_android, 21.01.2009 #7
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Wenn du ins Ausland fährst sollte es normalerweise reichen das Datenroaming aus zu machen. (in den Optionen möglich) ABER anscheinend (ich hab es nicht versucht) funktioniert diese Option nicht so richtig. Naja und deswegen einfach den APN verändern (von Hand oder per Zusatzapp) und dann in Deutschland wieder zurückstellen. Das ganze ist nich schwierig und verschafft Sicherheit.
     
  8. markus1515, 21.01.2009 #8
    markus1515

    markus1515 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.01.2009
    aber was ist wenn ich im inland mobil im internet sein will & im ausland nicht kann ich das dann irgendwie ein und ausschalten ?


    und wie geht das? das klingt extrem kompliziert ... :confused:
     
  9. markus1515, 21.01.2009 #9
    markus1515

    markus1515 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.01.2009

    aha ich verstehs ... danke ... dh wenn ich ins ausland fahre mach ich einfach das datenroaming aus & die handyrechnung kommt nicht über die 39 € ?
     
    dede bedankt sich.
  10. ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,751
    Erhaltene Danke:
    12,111
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo Markus,

    richtig!

    - Achte bitte auf deine Rechtschreibung + keine Doppelpost's zu erstellen.

    Gruß Sebastian
     
    HammDefy und Zelda1980 haben sich bedankt.
  11. markus1515, 21.01.2009 #11
    markus1515

    markus1515 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.01.2009
    danke

    ich dachte schon das man voll abgezockt wird wenn man ins ausland fährt :D
     
  12. nexxxxxx, 21.01.2009 #12
    nexxxxxx

    nexxxxxx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Das mit dem Simyovertrag klingt ja verlockend.... Hast du Erfahrungsberichte obs damit auch klappt? Wie sieht die Verbindungsqualität aus? Meine Suche auf der Simyo Seite scheint allerdings etwas ernüchternd zu sein, kann es sein, dass dort die Verbindung nur per WAP möglich ist? Von UMTS ist auch nirgends die Rede.

    Grüße

    Marc
     
  13. enjoy_android, 21.01.2009 #13
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    UMTS geht allerdings ohne HSDPA. Schau einfach bei Eplus wie die Verbreitung von UMTS in deinem Gebiet ist. Eplus ist sicher nicht der beste Anbieter für mobile Datenverbindungen, aber dient mir als Übergang bis andere Anbieter endlich bezahlbare Alternativen anbieten.
     
  14. nexxxxxx, 21.01.2009 #14
    nexxxxxx

    nexxxxxx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Über fonmarkt.de - Handys und mehr lässt sich das G1 auch mit anderen Verträgen beziehen, aber ist das deutsche T-Mobile G1 überhaupt simlock frei? Weiß jemand wie das läuft?
     
    Schlum bedankt sich.
  15. nexxxxxx, 21.01.2009 #15
    nexxxxxx

    nexxxxxx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.01.2009
    Vielen Dank enjoy_android, ich hab mir jetzt schonmal so ne Simyokarte besorgt, sobald das G1 dann (hoffentlich) irgendwann von diesem fonmarkt da ist werd ich dann den 1GB Tarif zu buchen. Wie du sagst, für den Übergang :)
     
    ronnsen bedankt sich.
  16. Magenta, 22.01.2009 #16
    Magenta

    Magenta Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Ja, auch kein Netlock o.ä., logischerweise Brandings und Einstellungen von T-Mobile.
     
    Radagast und asc1977 haben sich bedankt.
  17. The One, 24.01.2009 #17
    The One

    The One Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Aber es hieß doch, dass dieses "nach Hause telefonieren" über SMS stattfindet und für SMS braucht man ja nicht wirklich einen APN das funktioniert doch sogar per GSM. Dann stellt sich die Frage ob es etwas nützt wenn man den APN löscht?!
     
    jeykee bedankt sich.
  18. davidhellmann, 24.01.2009 #18
    davidhellmann

    davidhellmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2009
    es hat doch nur mit myfaves sms versendet, gibts hierzulande ja nicht mit dem g1.

    die leute von fonmarkt meinen das es die deutsche version des g1 ist und das kein net/sim lock besteht. auch ein t-mobile branding halte ich eher für unwahrscheinlich da wenn es frei verkauft wird das keinen sinn ergeben würde.
     
    denyo81 bedankt sich.
  19. friedger, 24.01.2009 #19
    friedger

    friedger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.01.2009
    Da bin ich anderer Meinung, da HTC sich als T-Mobile G1 Produzent bezeichnet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf dem Gehäuse nicht T-Mobile steht. Aber wir werden es sehen...
    Und woher soll die deutsche Android Version kommen, wenn nicht von T-Mobile? Oder baut fonmarkt seine eigene Version?
     
    Patman75 bedankt sich.
  20. davidhellmann, 24.01.2009 #20
    davidhellmann

    davidhellmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    23.01.2009
    Schon klar das die von T-Mobile kommt aber wenn die Teile frei verkauft werden für jeden Anbieter nutzbar wäre es doch schwachsinn wenn T-Mobile drauf stehen würde. Kann natürlich sein das es so ist aber ich hoffe mal nicht :)
     

Diese Seite empfehlen